Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. Januar 2006, 23:48

Hangflug in Franken

Hallo, hat jemand für mich einen Tipp wo wann im Umkreis von Franken Hqangfliegen kann? bitte alles an Infos weiterleiten danke.

Grüsse Bastian

2

Samstag, 14. Januar 2006, 00:42

RE: Hangflug in Franken

:heart:-lich willkommen im Forum SCHORSCH/Bastian,

wo wohnst du denn genau?

Franken ist ja groß! (sollte eigentlich ein eigenes Bundesland werden!!!)

3

Samstag, 14. Januar 2006, 09:42

RE: Hangflug in Franken

Hi, Dnke für die Begrüssung.
Ich komme aus wendelstein bei nürnberg.

Grüsse Bastian

Basic

RCLine Neu User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Februar 2006, 22:17

Ich war früher öfter zum Hangfliegen am Möninger Berg. Ist zwischen Allersberg und Neumarkt. Da wird immer noch geflogen, aber ich glaube, ein Verein hat dort was gepachtet. Jedenfalls habe ich ein Schild gesehen, als ich im Sommer 2005 dort spazieren gegangen bin.
Auch in Tauchersreuth waren wir früher öfter. Das ist nach Heroldsberg in Richtung Günthersbühl. Da gibt es eine Web-Adresse: http://tauchersreuth.gmxhome.de/index.html

Ich komme aus Nürnberg und fliege nur noch selten und wenn, dann per Gummi-Hochstart.

Grüße nach Wendelstein,
Harald

Johannes W.

RCLine User

Wohnort: Wendelstein

Beruf: Ausbildung zum Fluggerätemechaniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Februar 2006, 20:13

Ich komme auch aus Wendelstein und bin auch auf der Suche nach einen Hang .
Ich bin schon bei Pyrbaum an einem kleinen Hang geflogen ,aber der ist auch nicht so das wahre.
Der Hang zwischen Allersberg und Neumarkt hört sich interresant an , muss ich mir mal anschauen!

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Februar 2006, 14:38

War gestern am Hesselberg bei Dinkelsbühl. Ist zwar nicht allzu nah, aber wenn der Wind passt is es bestimmt traumhaft. Gestern war leider nicht der richtige Wind für nen Hanganfänger :(

Dort kann man aus Drei Windrichtungen fliegen, außer Nord geht alles :)
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

7

Donnerstag, 23. Februar 2006, 18:07

Hi,

am Hesselberg geht es bei Süd ohne "Gefahr für Anfänger", bei Ost relativ,
bei Nord super wenns trägt, sonst gibt es bei Nord einige Bäume und bei West geht es überhaupt nicht, da keine Hangkante vorhanden ist. West ist da wo die Häuser stehen am Berg :).

Aber bitte ohne Motor anreisen, es sind keine E-Motormodelle erlaubt.
Ich kenne Fälle da mußte einer die Luftschraube abbauen :(.

Gruß
Der Bayer

8

Freitag, 24. Februar 2006, 11:58

Huch...

ich dachte immer E-Modelle unter 5Kg bräuchten keine Aufstiegserlaubniss und dürften überall fliegen, hat sich da was geändert?

Gruß
Marcus
EasyStar QR
EasyGlider elec. Permax 400 3*Lipo
E-Sky Lama2, 1200mAh Lipo,
Hummingbird Elite CP, 370er Bürste, 1500 Kokam, M24 Blätter.
Zoom 400, Fx-18, Tsunami30, 400DH, 3*HS-55, 1* 3107.
Spirit Pro /Eolo, Jazz 40, Twist37, 3*HS81, 1*HS81MG.

hjk

RCLine Neu User

Wohnort: Hollfeld

Beruf: jetzt Rentner

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Februar 2006, 18:09

Hallo racer2

Nach dem Luftamt Nordbayern sind außerhalb eines Radius von 1,5 Km von bewohnten Gebieten (Ortschaften) Modelle bis 5 Kg ohne Verbrenner genehmigungsfrei.
Außer es bestehen für den Hesselberg besondere Vorschriften wegen Naturschuzu etc.
In diesem Falle muß dies aber über eine Hinweistafel bekannt gemacht werden!

Gruß
Hans-Jochen
:angel: Jetzt mit Habicht :angel:

10

Freitag, 24. Februar 2006, 23:24

Cool. Muss mich ja echt mal umschauen. was für grössen fliegt ihr da in der umgebung?
Ich bau gerade an ner 4,40 shk.

@johannes. wo wohnst du den in wendelstein? wie alt bist du?

Grüsse Bastian

11

Samstag, 25. Februar 2006, 11:29

Hi,

sucht mal im Forum unter Hesselberg, da wurden die Bersonderheiten schon mehrmals beschrieben.

Hab gereade keine Zeit, muss zum Fliegen:).

Gruß
Der Bayer

12

Sonntag, 26. Februar 2006, 09:05

wie du musst zum fliegen?
In der Halle?

Grüsse Bastian

13

Sonntag, 26. Februar 2006, 18:48

Hi Bastian,

eine gute Skibrille gehört ebenso wie eine Thermohose zu einem Winterflieger.
Wann willst Du so richtig turnen, wenn nicht bei 4 bis 5Bft, die gibts selten im Sommer.

Also rein in die Winterklamoten und los gehts, eine Stunde ist immer drin.

Gruß
Der Bayer

14

Dienstag, 4. Juli 2006, 11:06

hier noch ein tipp:

http://www.atelier-pietschmann.de/Seiten/Neubuerg.html

ist zwar ne "kunstseite", könnte aber ein tolles hangfluggebiet in der fränkischen sein!

lg patrick