Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 22. Januar 2003, 21:20

Re: Winden


Fertig kaufen Pappnase!

Und die Last down XXL hatte ich leider noch net :D

Geh ma wieder ICQ Online Henner! [hammernd]

bYE![wave]

2

Mittwoch, 22. Januar 2003, 22:53

Winden


Moin Moin ! ich hab ma ne frage : bis zu welcher größe kann
ich einen Segler mit einer Elektrischen Winde auf höhe bringen ?
Und hat jemand eine anleitung dafür ? Wäre nett wenn ich sie bekommen könnte !!
Welchen segler kann man als fortgeschrittener nemen ( über 2 meter spannweite
sonst geht garnix)


Danke im voraus!
Gruß hendrik jöhnck[ok]
Letzte Änderung: Hendrik Joehnck - 22.01.03 22:53:50

jwl

RCLine User

Wohnort: de- augsburg

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Januar 2003, 12:08

Re: Winden



Zitat

Moin Moin ! ich hab ma ne frage : bis zu welcher größe kann
ich einen Segler mit einer Elektrischen Winde auf höhe bringen ?



jede grösse

ist vielleicht die falsche frage.

gruss jwl
===============================
leinauer.de/aero
===============================

Shu66

RCLine User

Wohnort: D- Near MUC

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Januar 2003, 20:04

Re: Winden


Hallo,

"Echte Segelflieger" werden auch oft mit einer Winde nach oben befördert. Es ist nur eine Frage der Auslegung (Motorleistung) der Winde.

Was willst du denn eigentlich wissen?

Gruss Chris

5

Mittwoch, 29. Januar 2003, 21:52

Re: Winden


@ chris ! Ich würde gerne wissen wie maeine Winde baut und was für einen Motor man benuzt um ca. 2500 g hoch zu ziehen . Macht man das über einen Hochstartharken oder schleppkupplung .

Hendrik Jöhnck

Hango

RCLine Neu User

Wohnort: Soesterboerde

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Januar 2003, 10:37

Re: Winden



Zitat

@ chris ! Ich würde gerne wissen wie maeine Winde baut und was für einen Motor man benuzt um ca. 2500 g hoch zu ziehen . Macht man das über einen Hochstartharken oder schleppkupplung .

Hallo Hendrik ,
wenn Du eine selber bauen willst, dann nimm einen Anlassermotor (KFZ) mit direktem Antrieb auf eine Rolle.

Nimm den Hochstartharken - wenn Du nur die Schleppkupplung nimmst, bekommst keine Höhe.
Freaks machen es mit einer Kombination aus Schleppkupplung und Hochstartharken. Wenn der Segler frei ist, kuppeln sie aus und ab geht die Post.


Gruss aus der Soesterbörde
Hans-Georg

7

Donnerstag, 30. Januar 2003, 15:29

Re: Winden


@ Hans-Georg

Ist es nicht so das der Anlassermotor die Autobatterie leer macht nach nem start . oder was benutzt man? Busbatterie oder LKWbat.?




Hendrik Jöhnck

Danke schön !!!  


[ok]

8

Freitag, 31. Januar 2003, 13:22

Re: Winden


Hi Hendrik,

bei vielen der käuflich zu erwerbenden Startwinden sind Anlassermotoren verbaut.
Unsere F3B-Cracks schleppen mit einer 88 AH-Autobatterie, die macht schon einige Starts mit.

Gruß,
Bernd