Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. November 2002, 21:43

Nie mehr Seiser Alm????


Hallo,

war letztes Wochenende zum "Jahresabschluss" auf der Seiser Alm (das 6. Mal dieses Jahr..). Die Südtiroler haben es wahr gemacht: Der Lift von Seis hoch auf die Alm kommt. Die Liftanlage steht
im wesentlichen bereits. Damit dürfte es vorbei sein mit dem Modellfleigen auf der Alm..., wenn nicht noch eine modellflieger-freundliche Regelung bezüglich der Zufahrt mit dem Auto auf den Berg erfolgt...
aber wirklich glaube ich da nicht dran!

Wie seht Ihr die Entwicklung?? Was ist eine Alternative zur Seiser Alm???

Gruss
Ralf

2

Donnerstag, 7. November 2002, 20:56

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Die gesuchte Alternative www2.telecom.at/koralpe/modellfl.html
Meine Meinung[shine][shine][shine][ok]

Robert_G.

RCLine User

Wohnort: D-Augsburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. November 2002, 15:31

Re: Nie mehr Seiser Alm????


würde mich auch interessieren...

Vergleichbares wird es kaum geben. Leider[spook][spook][spook]
Robert

Homepage

4

Montag, 11. November 2002, 15:57

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Genau, die Seiser Alm hat halt den Vorteil, dass man nicht die ganze Zeit (also auch den Abend) irgendwo auf dem Berg verbringen muss und den absoluten Modellflug-wahn bekommt, sondern auch unabhängig
von einer Bergbahn in den Ort kann, bzw. dort auch übernachtet.

werde nächstes Frühjar mal mit meiner Frau eine Tour machen, um die bekannten Gegenden (Koralpe, Kellerjoch, Gerlitze) zu besuchen und eine Alternative zu finden...

Gruss
Ralf

5

Montag, 11. November 2002, 16:17

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Hallo Ralf,
Versteh ich jetzt nicht ganz. Darf man dann nicht mehr mit dem Auto zum Spitzbühl Parkplatz? Kommt die Bergstation auf den Modellstartplatz? Was machen dann die Drachen- und Gleitschirmflieger?
Oder ganz allgemein : inwiefern stört dieser Sessellift bzw. diese Bahn den Modellflugbetrieb?
Bitte um Antwort
Moempfi

P.S. Warst Du schon mal am Grödner Joch oder am Pordoi ?

Robert_G.

RCLine User

Wohnort: D-Augsburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. November 2002, 16:23

Re: Nie mehr Seiser Alm????


von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr soll das hochfahren mit dem Auto verboten werden.

Die neue Seilbahn (€€€€€) geht direkt aufs Plateau. Man müsste dann zu Fuß zum Spitzbühl laufen.

So mein letzter Wissensstand.Letzte Änderung: Robert G - 11.11.02 16:23:42
Robert

Homepage

Mike_

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. November 2002, 09:43

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Leute, wo bleibt Euer sportlicher Ergeiz?
Ich bin seit eh und jeh zu Fuss vom unterren Parkplatz rauf zum Spitzbühl gelaufen. Das sind schlappe 20 Minuten.

Der neue Lift stellt absolut kein Hinderniss dar.

Gruss
Michael[frage]
-------------------------------------------------------------------------
>>> Alpiner Segelflug is best <<<

8

Mittwoch, 13. November 2002, 11:37

Re: Nie mehr Seiser Alm????


eine ähnliche Regelung wie die von Robert habe ich auch gehört.

Das Problem ist, überhaupt erst mal zum Parkplatz Spitzbühl zu kommen! Genau das wird in Zukunft nicht mehr so komfortabel möglich sein. Und mit einem fetten 15 KG Modell in eine Gondelbahn, dann vom
Plateau bis zum Spitzbühl laufen ist auch nicht ohne.

Einziger Lichtblick: Habe von Einheimischen gehört, dass die Paraglider evtl. noch mehr stress bekommen, da die das Seil direkt überfliegen müssten.. ob dies aus Sicherheitsgründen erlaubt wird, ist wohl
nich unklar..

Fraglich ist auch, ob es eine Regelung gibt, das dann, wenn man in einem Hotel auf dem Weg nach oben wohnt, dann sein Auto nutzen darf??

Robert_G.

RCLine User

Wohnort: D-Augsburg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. November 2002, 16:28

Re: Nie mehr Seiser Alm????


auch wenn das laufen kein Problem ist, stellt euch mal vor was die Seilbahn kostet?

Die 12er Karte hat 21€ gekostet. Da wird man in Zukunft anstatt 6 mal nur noch 2 mal hoch kommen.

Sollte es so kommen, hat es doch einen Vorteil. Es wird nicht mehr so überlaufen sein.

Robert

Homepage

Thommys

RCLine User

Wohnort: Owen-Teck

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. November 2002, 21:34

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Hallo Ralf,

Zitat


werde nächstes Frühjar mal mit meiner Frau eine Tour machen, um die bekannten Gegenden (Koralpe, Kellerjoch, Gerlitze) zu besuchen und eine Alternative zu finden...

also mit Familie kann ich z.B. die Gerlitze nur empfehlen
siehe den Bericht hier : http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0011/art_02-0011-00.html

Gruß
Thommy
Thommys Modellbau

11

Dienstag, 3. Dezember 2002, 21:47

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Hallo Ralf,

am 27.11 fand eine Informationsveranstaltung der Betreibergeseellschaft der neuen Umlaufbahn in Seis statt. Hier die wichtigsten Aussagen für uns Modellflieger
Die Bahn geht im April Mai 2003 in Betrieb. Die Almstrasse soll dann von 9Uhr bis 16Uhr gesperrt werden! Wer rechtzeitig oben ist kann jerderzeit ins Tal fahren.
Ob es Sonderregelungen geben wird ist noch nicht raus. Da Kastelruth vehement gegen die Sperrung der Almstrasse protestiert, ist hier das letzte Wort sicherlich noch nicht gesprochen!
Gruss aus Koblenz
Schnorri

Robert_G.

RCLine User

Wohnort: D-Augsburg

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Dezember 2002, 22:00

Re: Nie mehr Seiser Alm????


Danke Schnorri.

Bei weiteren Info´s bitte posten.
Robert

Homepage