Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. April 2002, 12:48

ASW 24 von FVK


Hallo!

Kennt jemand die kleine ASW 24 von FVK mit 1,63 Meter Spannweite? Habe die letzes Jahr in Fiss fliegen sehen und das Ding ging wie der Teufel!!! Bin am Überlegen, die als Alternative zur Mini-Elipse zu
erwerben. Leider gibt FVK auf der HP nicht an, aus was das Ding gebaut ist (der Rumpf ist wohl GFK, aber die Flächen...?)

Wer hat Erfahrungen mit dem Teil?

Gruß
Schnürli

Birki

RCLine User

Wohnort: - Randzone nördlicher Polarkreis - Hamburg-

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. April 2002, 15:43

Re: ASW 24 von FVK


Moin "Schnürli",

Fläche ist aus Styro/Abachi oder Styro/Balsa( was ich eher annehme). Habe sie nur kurz in der Hand gehabt und am Hang sowie am Seil fliegen gesehen. Naja, mein Anschauungsobjekt ging einigermassen am
Hang (bei uns ganze 75m Hoch)da wenig Wind war und mehr schlecht als recht am Seil. Als Mini Elli Eigner wäre das sicherlich kein Ersatz für mich, aber wenns denn auf den Preis ankommt vielleicht in Erwägung
zu ziehen. Falls es dann noch um das Semi-Scale Design geht, ist die natürlich erste Wahl. Interessanter ist dann aber noch die 1,97m Version der ASW27 von MPX. Die kann ich besser beurteilen, da ich
sie fliege.  

Michael_Tetschke

RCLine User

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2002, 20:06

Re: ASW 24 von FVK


Die ASW von FVK hat eine Styro/Abachi Fläche, soweit mich mein Gedächtnis nicht verlassen hat [diablotin]
Die ASW geht ganz gut, ist aber nicht das NonPlusUltra ;) Gibt garantiert Flieger, die spritziger und agiler gehen, zum rumturnen an der Hangkante reicht die ASW aber vollkommen ;)
Übrigens, bin die ASW selbst noch net geflogen, war da ja noch ein Anfänger (vor 2 Jahren [nuts]), aber jemand flog die aufm Teufelsberg in Berlin und hab die mir mal näher angeguckt,
wollt die mir auch dann erst zulegen, entschied mich dann aber für einen HLG von FVK ;)

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Kraftei

RCLine User

Wohnort: D-68623 Lampertheim

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Mai 2002, 23:22

Re: ASW 24 von FVK


Hi Schnürli,
erst Mal Glückwunsch zu deinem ausgezeichneten Geschmack betreffs einer 24er [grin1]
Habe mir auch gerade eine geschnappt, allerdings 'ne Nummer größer (siehe anderer Fred 3m ASW24)
Hatte mir die süße FVK ASW24 auch schon angekuckt, mich dann aber von Club-Kollegen überzeugen lassen (müssen), dass sie als Einstieg ins Segeln wohl 'ne Nummer zuu klein sei Schnüff![spook] Wie auch
immer, habe was über die kleine FVK gefunden:

http://www.rcsail.com/ASW24.htm

[wave] Holgi
Die Tatsache, dass noch keiner von denen versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen, ist der überzeugenste Beweis für intelligentes Leben irgendwo da draussen!

Strega

RCLine User

Wohnort: Baden-79117 Freiburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Mai 2002, 14:38

Re: ASW 24 von FVK


Hi Schnürli,

Alternative zur Mini-Elli ???????? *angestrengtnachdenk.......GIBTS NICHT ! Gönn Dir die Elli und lass das Teil in Fiss sausen, da willst nix anderes mehr !

See you in Fiss !
Grüße aus Freiburg
Matthias

Low and fast und Spaß dabei !

http://www.dorst-freiburg.com