Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 15. Mai 2006, 20:43

Pilotenfigur im Maßstab 1:5

Wisst ihr zufällig wo es Pilotenfiguren im Schlage der Axel's Scale Piloten im Maßstab 1:5 gibt?

Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Mai 2006, 05:38

Hallo,
bei DENU bekommst Du Piloten und das zu einem guten Preis.

Gruß
Thomas
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Mai 2006, 10:34

Zitat

Original von Fox-Pilot
...bei DENU bekommst Du Piloten ...

stimmt, aber laut Homepage nur bis 1:4

Zitat

Original von Fox-Pilot
...und das zu einem guten Preis.

stimmt auch, der Preis ist wirklich gut, für eine 1:4 Puppe EUR 85 8( . Unter günstig, falls du das mit gut gemeint haben solltest, verstehe ich was anderes. ;)
Gruß
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

bie

RCLine User

Wohnort: D-21029 Hamburg

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Mai 2006, 12:32

Freddy,

wenn du eine günstigere Alternative weißt als DENU, dann bitte ich um deren Nennung.

Ich habe zwei DENU-Piloten und finde die gut und günstig. Bin natürlich immer an noch günstigeren Angeboten (bei gleicher Qualität = Material, Aussehen, Biegsamkeit, Ausstattung) interessiert.

Schon mal die Preise bei Axel Pfannmüller gecheckt? Und die Lieferzeiten?

Meine DENU-Piloten hatte ich nach spätestens zwei Wochen.

Und: "Günstig" ist natürlich immer relativ.

Zurück zum Thema 1:5:

Man kann in Kaufhäusern in den Spielzeugabteilungen mal bei Puppen (Barbie und ähnliche) schauen. Dort gibt es ja auch Kerle. Dort bin ich schon fündig geworden (die sind relativ günstig ;) ).

Am Maßstab würde ich meinen Piloten übrigens nicht alleine auswählen, denn da erlebt man beim Nachrechnen manche Überraschung (die sind oft kleinwüchsig).

Besser ist es, den zur Verfügung stehenden Platz als Referenzmaß zu nehmen (zum Beispiel auch die Breite des Cockpits!!!).

Und dann sollte sich der Kopf etwas in Nickrichtung bewegen lassen. Man sieht es oft in den Cockpits, dass die Piloten wie Scheintote in den Himmel schauen, aber nicht in Flugrichtung nach vorne und aufs Instrumentenpanel.
Grüße,

Andy

------------------

Erstflug-Verschieber

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bie« (16. Mai 2006, 12:38)


Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Mai 2006, 19:38

DENU-Piloten

Hallo,
ich habe einen Denu-Piloten für meinen 1:3 Ventus 2ax gebraucht.
Aber eine Pilot in diesem Maßstab hätte da garnicht reingepaßt.
Habe die Maße des Cockpits durchgegeben und der Pilot wurde passend für mein Cockpit gemacht.Und das alles ohne Aufpreis.Die 2 Piloten für meine DG 1000 im Maßstab 1:3,75 werde ich auf jedenfall auch wieder bei der Erika Dürr von DENU ordern.

Gruß
Thomas
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Mai 2006, 20:42

RE: DENU-Piloten

Salü Thomas,

wow das ist aber ein super Service.

Könntest du bitte ein Foto hier reinstellen, wie der Pilot aussieht?

Danke

Gruss Roman

PS: hab einen von Axel und bin seehr zufrieden. Die kosten einiges, es steckt aber auch sehr viel Arbeit und Liebe dahinter :ok:
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Mai 2006, 23:48

Ok, ok, sicherlich sind die Puppen alle recht schön, geb ich zu. Und Denos sind auch günstiger wie Axels, aber ich finde es trotzdem einen haufen Geld und da ich von Zeit zu Zeit halt doch noch in DM umrechene, ist der Preis um so erschreckender. Aber da es für kleinere Flieger eh nichts gibt, bin ich in den Spielzeugladen gegangen und hab mal geschaut was es da für meinen Doppi so gibt und dabei hab ich den Kerl da unten gefunden. Fand ihn gar nicht schlecht, ok, kann sich nicht mit einer der obigen messen, aber sein Ziel erfüllt er auch, der Flieger fliegt nicht als Geisterflugzeug durch die Gegend. Er bekommt noch 'ne Fliegermütze, das sollte ich gerade noch hinkriegen und dann geht das auch. Ach ja der Preis, EUR 9,99, das ist doch ein Wort. Kommt von "my scene - Boutique Divas" Matell. Göße 33cm, Oberkörper ca 15cm, Obeschenkel ca. 8cm und Unterschenkel mit Schuhen ca. 10cm und lässt sich in alle Richtungen biegen :ok:
Gruß
Freddy
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3714-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

bie

RCLine User

Wohnort: D-21029 Hamburg

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Mai 2006, 11:24

Freddy,

genau solche Typen wie deinen meinte ich...
Grüße,

Andy

------------------

Erstflug-Verschieber

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Mai 2006, 22:40

naja,
jedem das Seine.

Wenn du damit glücklich bist, sehr gut.

Ich bin der Meinung: Wenn das Modell schon so viel kostet, kommt es auf die paar Euro nicht mehr an :D

Ausserdem steckt hinter den Pfannmüllers Piloten seeehr viel Arbeit. Bezüglich Aussehen gibt es extrem viele Auswahlmöglichkeiten. Habe zudem das komplette Armaturenset gekauft, welches auch ein horendes Sümmchen kostet.

Wenn ich aber daran denke, wieviel meine 7.2m Voll GFK/CFK ASW-22 schlussendlich kostet, ist es ein kleiner Teil.

So sieht mein Pilot aus

Habe auch noch andere Accessoires, um das Aussehen zu verändern 8)

So eine Kaufhaus-Puppe wiegt auch mehr als genug.

Netten Gruss

Roman
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

bie

RCLine User

Wohnort: D-21029 Hamburg

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Mai 2006, 11:51

Roman,

jetzt hast du so einen schönen Pfannmüller-Piloten in deinem superteuren Segler – und wo schaut der hin? In den Himmel!!!

Auf der Pfannmüller-Seite gibt es doch so ein nettes Tool, in dem erklärt wird, wo der Pilot hinschauen soll... ;)
Grüße,

Andy

------------------

Erstflug-Verschieber

11

Donnerstag, 18. Mai 2006, 12:07

Zitat

Original von bieAuf der Pfannmüller-Seite gibt es doch so ein nettes Tool, in dem erklärt wird, wo der Pilot hinschauen soll... ;)


WO?

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Mai 2006, 12:19

Aber Andy, der beobachtet doch nur gerade meine schöne Zimmerdecke :D

Ne quatsch, die Sitzwanne ist noch nicht eingebaut etc... kommt schon noch

Tool?
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

bie

RCLine User

Wohnort: D-21029 Hamburg

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Mai 2006, 15:08

Hi,

habe gerade nochmal auf der Seite von Pfannmüller nachgesehen und auch mit ihm persönlich telefoniert. Das Tool gibt es nicht mehr.

Stattdessen sind jetzt bei den Piloten unter "Maße" Zeichnungen anzuklicken, aus denen hervorgeht, wie sie im Rumpf zu platzieren sind (bzw. wie die Sitze einzubauen sind), damit sie "richtig" sitzen.

Sorry für die Fehlinformation.
Grüße,

Andy

------------------

Erstflug-Verschieber

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Mai 2006, 17:20

Zitat

Original von Roman.C.
Wenn ich aber daran denke, wieviel meine 7.2m Voll GFK/CFK ASW-22 schlussendlich kostet, ist es ein kleiner Teil.

Geb dir vollkommen recht, Roman, bei ca EUR2000 für das nackte Modell fällt der Preis der Puppe überhaupt nicht mehr auf. Nur, da ich mir einen solchen Flieger nicht leisten kann, muß ich über die Puppe überhaupt nicht mehr nachdenken :D
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

15

Montag, 22. Mai 2006, 17:52

RE: Pilotenfigur im Maßstab 1:5

Ich habe mal beim Axel angefragt und er hat mir gesagt, dass sie auch 1:5 er Piloten herstellen.

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. Mai 2006, 19:46

RE: Pilotenfigur im Maßstab 1:5

Zitat

Original von Ferrarifahrer
Ich habe mal beim Axel angefragt und er hat mir gesagt, dass sie auch 1:5 er Piloten herstellen.

... und hat er dir auch den Preis genannt ???
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

17

Dienstag, 23. Mai 2006, 15:00

RE: Pilotenfigur im Maßstab 1:5

Preis ist wohl der gleiche wie 1:4 weil die Herstellung eher schwieriger ist als 1:4