Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

avortech

RCLine Neu User

  • »avortech« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: eidg.dipl.Mech.-Meister

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. August 2006, 13:11

Modellsegelflug auf Gran Canaria

hallo Segelfliger, hat jemand Erfahrung in Sachen Modellsegelflug auf Gran Canaria?

2

Freitag, 4. August 2006, 19:01

halllo, ich war auf lanzarote direkt daneben, dort ist es so, dass du eigentlich auf jedem berg der da ist fliegen könntest... es weht eigentlich immer ein frischer wind, also sollte man ganz gut hangfliegen können!

mfg
Lasse

P.S. wie es auf gran canaria mit bergen etc. aussieht weiß ich aber nicht...
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

02thot05

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. August 2006, 09:25

RE: Modellsegelflug auf Gran Canaria

Hallo,
war vor mehreren Jahren in GC.- natürlich mit Modellflugzeug.
Bin dort im Norden bei Agaete am Modellflugplatz der Modellflieger in G.C. geflogen. Jeden Tag steht der Wind am Hang (Nord-Ost-Passat), im Süden flog ich bei Los Gilles (hier nimmst am besten EPP wegen der Landebedingungen). In der Ausgabe von AIRMIX (ich glaube es war die Nullnummer, damals noch bei FMT erhältlich-nur in VHS) ist die Hangfliegerei in GC. super beschrieben, mit Anfahrtsbeschreibung usw. Einfach bei Becker anfragen!
Gruß
Peter
Fliegen bei Sturm ist meine Droge!

4

Mittwoch, 9. August 2006, 12:16

Das war die Airmix Ausgabe 1/99. Leider vergriffen.
In Agaete ist der Flugplatz gut zu finden, da man Ihn von unten schon sieht. Sind aber auch viele Gleitschirmflieger dort.

Wichtig ist ein guter Empfänger, da die Kanaren durch diverse Richtfunkstrecken zwischen den Inseln und Berg-rauf Berg-runter funktechnisch verschmutzt sind. Ein alter Pico 4/5 macht da schlapp.

Gruß Stephan

Mr.Slot

RCLine User

Wohnort: SFA

Beruf: IM Kunststoff-Kautschuk

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. August 2006, 18:26

Der Bericht von Airmix ist aber noch auf der Hang und Thermikflug DVD. :ok: