Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

F3J-bosch

RCLine User

  • »F3J-bosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Formteile

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Oktober 2006, 10:41

Aspire - F3J

Hi@all
wollt mal eure meinungen zum neuen F3J flieger "Aspire" haben.
Er wurde genau wie der Eraser von Lubos Pazderka entwickelt.
Ich kenne Gehard Pollack(www.modellbau-pollack.de) persönlich, der diesen Flieger selber verkauft und fliegt.
Mein Bruder hat sich jetzt auch einen Aspire gekauf, den wir auch gleich auf dem "IPF" getestet haben.
»F3J-bosch« hat folgendes Bild angehängt:
  • IPF aspire.jpg

markimb

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Oktober 2006, 00:43

RE: Aspire - F3J

Hi F3J-bosch,

leider habe ich keine guten erfahrungen mit der Aspire gemacht, denn als ich da sletzte mal in der Eifel fliegen war, musste ich mit meiner Elli schon lange landen, als mein Bekannter mit der Aspire ankam un drichtig höhe machen konnte ;-)
Der Flier ist sehr gut verarbeitet, fliegt sehr unproblematisch un dschön, aber ist halt ein F3J Modell. Man kann neben dem Fliegen auch noch Kaffee trinken und Kuchen essen ;-)
Konnte zwar nicht viel von sehen, aber das was ich gesehen habe, hat mich sehr zum ärgern gebracht, denn wie gesagt, es ging echt nichts, doch die Aspire flog 1A und machte sogar im Rückenflug noch Höhe ;-)

Gruß...
F3B Victor / Skorpion F3F/ Shadow F3J / Speedwing

F3J-bosch

RCLine User

  • »F3J-bosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Formteile

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. November 2006, 17:42

hallo

Joa das sind natürlich (!) keine guten erfahrungen :dumm:

F3J-bosch

RCLine User

  • »F3J-bosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Formteile

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. November 2006, 17:47

hallo :w

wir haben die gleichen Erfahrungen gemacht... als wir abends(nachmittags) ankamen sind die ersten schonwieder geganegen bzw sind außengelandet :dumm: .

Sie haben gesagt dass jetzt eh nix mehr geht und dass wir gar ned anfangen brauchen zu fliegen.

dann sind wir erstrecht geflogen und der Aspire kam sehr hoch, jedoch kam ich mit meinem Eraser auch so hoch -> d.h. Aspire ist zwar gut aber mein Eraser ist auch noch sehr gut!

Hier noch Aspire und Eraser zusammen auf dem Ipf...
»F3J-bosch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg

F3J-bosch

RCLine User

  • »F3J-bosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Formteile

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. November 2006, 17:59

.
»F3J-bosch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg

6

Freitag, 10. November 2006, 07:50

coole Werbung

Hi,

ist die Werbung für den Aspire F3J nun beendet oder kommt noch mehr?
Ist das Modell im Vergleich zu einem "Shadow" nicht:
- teurer
- schwerer
Wird das Modell von einem Bekannten F3J-Piloten in 2006 eingesetzt?
(Für einen Großsegeler ist er doch etwas zu klein?)


Gruß
Der Bayer

markimb

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. November 2006, 23:35

RE: coole Werbung

Wieso,

wolltest du jetzt Werbung für den Shadow machen :shake:
F3B Victor / Skorpion F3F/ Shadow F3J / Speedwing

Flightbase

RCLine User

Wohnort: Cloudbase

Beruf: Baumschüler LK Borken- und Blätterkunde.

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. November 2006, 14:52

RE: coole Werbung

Zitat

Original von markimb
Wieso,

wolltest du jetzt Werbung für den Shadow machen :shake:


:D :ok:

crazymondo

RCLine User

Wohnort: ... sonniger Süden!

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. November 2006, 23:53

....andere Frage:

Wo sind die Bilder entstanden?

Grüsse
Christian
Mein Verein: www.mfc-noris.de

10

Samstag, 18. November 2006, 16:57

werbung feur Aspire

Hab jetzt mein neue Aspire bekommen und bin nur begeistert. :ok:
»Hans Bakker« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0013.jpg

11

Samstag, 18. November 2006, 19:10

RE: werbung feur Aspire

Hi,
eine klasse Lackierung.
Die schaut ja schon mal nach einem Topmodell aus.

Gruß
Der Bayer

12

Samstag, 18. November 2006, 19:32

RE: werbung feur Aspire

Auch die unterseite ist schoen .
hab in juli mein erste bekommen und fliegt von anfang an sehr gut ,
hab auf die holland glide zum erstenmaal mit die Aspire wetbewerb geflogen
un sie had mich nicht entauscht.

Hans
»Hans Bakker« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0017.jpg

F3J-bosch

RCLine User

  • »F3J-bosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Formteile

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. November 2006, 15:38

hi all

Ich glaube nicht das sie schwerer is.... -_-

Und die Bilder sind auf dem Ipf entstanden

mfg Bosch

F3J-bosch

RCLine User

  • »F3J-bosch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik - Formteile

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. November 2006, 15:40

@hans B

Du hast doch auch noch einen Eraser?? oder irre ich mich da??


mfg bosch

15

Sonntag, 26. November 2006, 21:38

Ja da hast du recht ich hab alle modelle von lubos Pazderka
weil ich bei im ins f3j team fliege.

grusse Hans

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Juli 2008, 17:59

huhu,

habe heute bei null wind und annäherend null thermik meine neue aspire eingeflogen.

macht viel spass und trotz 100% bewölung und teils niesel waren immer zwischen 8 und 12 minuten drin.

morgen wirds hier wohl schön brodeln und ich werd ab 1500 die thermik leistung genießen.

:w

ps

ist zwar "nur" ein segelflugzeug, aber ich die ganze programmiererei und einfliegen ist ja wesentlich aufwendiger als bei meinen hubschraubern.

mannomann soviele flugphasen und bremsmischer und so :dumm:


:w
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torsten_Erning« (23. Juli 2008, 19:58)