Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21

Samstag, 4. November 2006, 12:54

einen 2m-Vogel kann man ruhig aus der Hand starten. Einfach gut motorisieren und zum starten senkrecht hinstellen :ok: ==[] :evil:
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. November 2006, 15:35

Also, habe mir das grad nochmal angeguckt :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:.. wieder neue fragen! was sind Kabinenrahmen? Brauche ich die? Was heißt Bausatz? Wieweit ist die gefertigt
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Cooperfahrer

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 7. November 2006, 16:24

Kabinenrahmen ist das was bei deinem Auto (sofern du schon eines hast, also ein echtes zum reinsetzen meine ich) der Rahmen um die Scheibe. Das Ding ist aus ABS-Kunststoff und muss ausgeschnitten werden (so wie bei einem RC-CAR die Karrosserie) - Eben relativ genau, sprich an den "ausschnitt" für die "Pilotenkanzel" des Rumpfes.

Du mußt desweiteren u.a. die Querruder aus den Flächen ausschneiden, die Flächen bespannen mit Folie, die Steckung (= Halterung) für die Flächen in den Rumpf einbauen, das Höhenleitwerk bespannen und montieren, deine RC-Komponenten einbauen.

Hier ist mal ein Test von so einem 2Meter Thermoflügler: HIER KLICKEN

Thermoflügelmodelle sind sehr hochwertig, für dich käme aber ARF glaube ich eher in Frage, da da weniger zu tun ist.

viel spaß...

grüße, ich.
:w

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 7. November 2006, 16:27

Aber da steht ja, das diese Sachen in dem Komplettset enthalten sind oder? Weil dsa sind ja ersatzteile! Bespannen kann ich! Aber ich dachte, das man da noch sachen mit Gfk und so machen muss! Wie werden denn die Flächen befestigt?
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Cooperfahrer

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 7. November 2006, 16:39

Zitat

Original von killerbill
Aber da steht ja, das diese Sachen in dem Komplettset enthalten sind oder? Weil dsa sind ja ersatzteile! Bespannen kann ich! Aber ich dachte, das man da noch sachen mit Gfk und so machen muss! Wie werden denn die Flächen befestigt?


ääähhhhmmmm...

1.) Mein Beitrag vorher - da ist ein Link zu einem Test. Lesen bildet.
2.) Ich habe mir soeben dein (Benutzer)Profil angschaut´... ich hatte recht, du fährst noch kein Auto, und deinen Beiträgen nach:
3.) Kaufe dir einen EasyGlider von Multiplex.


Nix für ungut,
ich
:w

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 7. November 2006, 16:50

Was soll ich mit dem Easyglider?
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Segelguru

RCLine User

Wohnort: Raum Bamberg/ Bayern

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 7. November 2006, 19:24

Zitat

Original von killerbill
Was soll ich mit dem Easyglider?


Natürlich fliegen was sonst.Für die Bausätze von TF sollte schon etwas
Bauerfahrung vorhanden sein,da noch einige Teile mit Harz eingeklebt werden,
unteranderem auch die Flächensteckung.Kanst aber gegen aufpreis auch von TF
machen lassen.Fliegen tun die TF Modell allesamt gut,falls man fliegen kann.

Beste Grüsse

28

Dienstag, 7. November 2006, 20:32

und was haltest davon ?




DISCUS CS ARF 2652MM
um nur 119.- pipen zu dem kein bespannen .....

zu dem wennst von boden weg willst dann

n aj a.... ist halt kein Klapp aber in Sec abmontierbar ..wenn man - für´s fliegen am Hang oder Hochstart Winde und Schlepp



oder wenns mehr biss sein soll :D zu dem auch leichter !!! und Preiswerter




grüße Gerhard
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oegeat« (7. November 2006, 20:35)


killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 7. November 2006, 20:38

Hatte als Alternative in betrachtung:
Die Asw22 von Lenger:
http://www.lenger.de/cgi-bin/neu_web_sto…_id=753213_5223

oder die Fox von Lenger:
http://www.lenger.de/cgi-bin/neu_web_sto…_id=753213_5223

da ich auch gerne mal nen bissel Turnen würde!
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Ponstanz

RCLine User

Wohnort: Mfv-Altach, Fliegen in Vorarlberg www.mfv-altach.at

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 14. November 2006, 19:19

Hallo

Also wenn du eine Fox willst, dann kauf dir keine ASK. Umgekehrt ist es genau so falsch.
Zu den 2,2m Spw. TF-Modellen kann ich dir allerdings sagen, das diese Modelle ein super Preis-Leistungsverhältnis haben und sehr rasch gebaut sind. Die ASW27 habe ich an 3 Abenden gebaut.
Das Modell fliegt so ruhig wie ein 3m Modell, und ist trotzdem so wendig wie man es von einem 2,2m Modell erwarten kann. Jemand hat meinen Baubericht ja bereits gepostet.
Ein weiterer Bericht einer DG1000 ist hier http://www.mfv-altach.at/Berichte.php
nachzulesen. Wenn du deutsch lesen und verstehen kannst, wirst du danach keine Fragen über Qualität usw. mehr haben.
Allerdings solltest du erstmal wissen, was du so in etwa möchtest.Schöne Modelle und gute Hersteller gibt es viele.

Gruss Thomas
www.mfv-altach.at
Modellflugverein Altach in Vorarlberg

Menschen erfolgreich machen!
http://www.teamhartmann.com

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 14. November 2006, 19:27

ja am liebsten würd ich ein bisschen turnen! Da ich ja sowieso in der Ebene fliege, und schon nen E-Segler in der Größe habe, würd ich gerne mal was mit nem bisschen mehr anspruch machen wollen! Also dann eher die Fox! Und bevor hier wieder kommt, du kannst das doch garnicht mit dem Querruder, du mit deinem Sch*** 2-Achs E-Segler! Ich weis wie das geht mit Querruder! 1, weil meine ersten 2 Modelle Querruder hatten und 2, fliege ich auch real Segelflugzeug, und da fliegen wir auch mit Querruder und deshalb weis ich, wie das geht!
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »killerbill« (14. November 2006, 19:29)


speedy

RCLine User

Wohnort: D-56305 Puderbach

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 15. November 2006, 07:27

So Cäptn Blaubär,

ich denke, du solltest mal über deine Kommunikationsstrategie nachdenken, denn dein Verhalten hier im Forum stößt mir langsam auf!
Die Leute hier versuchen eigentlich nur, dir zu helfen, und du ballerst mit Teenager-Imponiergehabe zurück.
Gruß, Christian Mies

33

Mittwoch, 15. November 2006, 08:08

Speedy,

schön das es diesbezüglich vom RC Line-Team/Moderation ein klares Wort, eine Ansage mit Aussage gibt.

Zweifelt man an als "normaler User" an diversen Aussagen des Jungen Manns, gilt man schnell als "uncoole Spassbremse".

Zitat

Also, habe mir das grad nochmal angeguckt .. wieder neue fragen! was sind Kabinenrahmen ? Brauche ich die? Was heißt Bausatz? Wieweit ist die gefertigt


Kabinenrahmen/Haubenrahmen sind beim Modell das was sie auch beim Original sind, und da kennst du dich doch aus als aktiver Großsegelflieger.

Gruß
Hans-Jürgen

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 15. November 2006, 11:21

ja,! ich schätze das auch! aber es kommen oft nur irgentwelche "blöden" antworten, die eigentlich garnix mit der frage zutun haben!
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 15. November 2006, 16:12

kann ich nicht einfach vorne die nase ab, e-motor rein, fertig! geht dass? Was für Komponenten brauche ich da! Hab noch einen 600 Motor mit 3600 Nimh akkus rumliegen! Reicht das?

Danke schonmal im Vorraus
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Cooperfahrer

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 15. November 2006, 20:38

Wo rein? in die Fox?

ich finde 3.600 Zellen sind ganz schön viele. Sind ja 4,32 kV.... ==[]

Grüße
:D :w

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 15. November 2006, 20:53

ja in die Fox vorne! Mit Klappschraube! Ihr wisst doch wie ich das miene! 3400 mHa
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

38

Mittwoch, 15. November 2006, 21:42

so nun muß ich den thread aus meiner favoritenliste streichen .... den ich bekomme immer ein mail und wenn ich dann die postings mir anschaue wird mir schlecht
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 15. November 2006, 21:54

was habt ihr denn alle gegen mich?
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

bie

RCLine User

Wohnort: D-21029 Hamburg

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 16. November 2006, 11:16

Zitat

Original von killerbill
was habt ihr denn alle gegen mich?


Hi,

junger Freund, ich glaube, hier hat niemand etwas gegen dich.

Es ist nur so, dass du offensichtlich in Modellbaudingen noch nicht ganz so erfahren bist. Andere würden sagen: Du hast überhaupt keine Ahnung von irgendwas, ob du nun selbst fliegst oder nicht (habe ich in deinem Alter auch getan).

Immer wenn man dir eine Detailantwort auf eine relativ allgemein gestellte Frage gibt, stellst du noch mehr Fragen. Das ist an sich nicht schlecht. Aber deine neuen Fragen lassen darauf schließen, dass du aus Sicht der anderen Diskussionsteilnehmer eigentlich noch nicht so weit bist, wie du selbst denkst.

Dir fehlt ganz einfach noch grundlegendes Wissen in Modellbaudingen. Das macht es uns anderen unmöglich, dir hier für alle (dich und uns) befriedigend zu antworten. Es ist nämlich auch unsere Zeit, die wir in Problemlösungen für andere investieren. Und da habe zumindest ich im Augenblick nicht den Eindruck, dass das irgendwohin führt - außer ins Nichts.

Mit anderen Worten: Die Antworten, die du brauchst, bekommst du einfacher, wenn du dich mit anderen erfahrenen Modellfliegern zusammentust. Aber das habe ich dir ja schon mal geschrieben.
Grüße,

Andy

------------------

Erstflug-Verschieber