Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 8. Mai 2007, 00:20

Herzliches Beileid zum Rainbow,

mir ging´s auch nicht anders. Hier der Thread aus einem anderen Forum: http://www.rcforum.de/ftopic10502.html

Wie gesagt ist er vor zwei Tagen aufgrund eines Kurzschlusses beinahe abgebrannt.

Ich frage mich jetzt, ob ich ihn wegschmeissen oder noch mal aufbauen soll.

Für letzteres spricht, daß der Rumpf nach Bruch an oben beschriebener Stelle schon verstärkt ich, eine ordentlich Fernsteuerung vorhanden ist und die Ruder nach Umbau spielfrei arbeiten.

Dagegen spricht die Investition in stärkeren Motor sowie neuen Regler nach Brand. Zudem die Erinnerung an das Abfangen eines mäßigen Sturzflug aus ca. 30 Metern: Die Flügel bogen sich ca. 30 Grad nach oben, viel mehr halten sie glaube ich nicht aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chd6« (8. Mai 2007, 00:30)


Typhoon13

RCLine Neu User

Wohnort: Wien Umgebung

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 8. Mai 2007, 09:12

@chd6

also ehrlich gesagt, empfehle ich auf ein besseres Flugmodell umzusteigen - das habe ich damals auch getan, nachdem ich 2 Rainbows gecrasht habe. Mit dem Rainbow wirst du vermutlich nicht lange Freude haben, weil der hält wirklich nicht viel aus.
Für den Anfang ist das Modell vielleicht nicht schlecht, weil wirklich gutmütig und einfach zu fliegen (ohne Wind) - aber irgendwann ist es Zeit für was anständiges... :)

Grüsse,
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Typhoon13« (8. Mai 2007, 09:14)


23

Dienstag, 8. Mai 2007, 16:29

Zitat

Original von SoaringEagle

Zitat

Original von 16V

Zitat

Original von Schreinermeister

Zitat

Und das kann ich dann über den ganzen rumpf kleben oder wie? wird er dann nicht zu schwer?



...nein...nicht über den ganzen Rumpf.....je einen Strip pro Seite und einen unten längs....

(aber davon abgesehen....es gibt bessere Einsteigermodelle als von Conrad)
Manchmal hab ich einfach das Gefühl, dass die uns mit solchen Dingern den Nachwuchs vom Hals halten wollen :shake:

Gruß von Burkhard


Ok alles klar dann werde ich mir morgen gleich mal das Band kaufen hoffe mal das er dann nicht mehr so leicht bricht.


Und tu lieber viel auf die stellen wo er hin is als sicherheit...
Fotos vom MOdell währen schön :ok:



Klar mache ich Bilder wenn ich fertig bin.

Gruß

24

Dienstag, 8. Mai 2007, 16:30

Zitat

Original von chd6
Herzliches Beileid zum Rainbow,

mir ging´s auch nicht anders. Hier der Thread aus einem anderen Forum: http://www.rcforum.de/ftopic10502.html

Wie gesagt ist er vor zwei Tagen aufgrund eines Kurzschlusses beinahe abgebrannt.

Ich frage mich jetzt, ob ich ihn wegschmeissen oder noch mal aufbauen soll.

Für letzteres spricht, daß der Rumpf nach Bruch an oben beschriebener Stelle schon verstärkt ich, eine ordentlich Fernsteuerung vorhanden ist und die Ruder nach Umbau spielfrei arbeiten.

Dagegen spricht die Investition in stärkeren Motor sowie neuen Regler nach Brand. Zudem die Erinnerung an das Abfangen eines mäßigen Sturzflug aus ca. 30 Metern: Die Flügel bogen sich ca. 30 Grad nach oben, viel mehr halten sie glaube ich nicht aus.


Hi,

also schlecht finde ich ihn jetzt nicht gerade das einzige was halt scheise ist der rumpf aber wenn man mit spachtel umgehen kannst :) geht das schon.

25

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:57

@Rainbow:

Naja, als nächstes brechen die Flügel und dann stürzt er wahrscheinlich so heftig ab, daß alle Mühe vergebens war.


@Typhoon13:

Wahrscheinlich hast Du recht. Der Rainbow war ja auch nur zum ersten Üben, bis mein "Toucan" fertig war. Den habe ich letztes Wochenende in die Luft und auch wieder runtergebracht.

Das bringt mich auf folgenden Gedanken:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=154378&sid=

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chd6« (8. Mai 2007, 22:32)


26

Mittwoch, 9. Mai 2007, 16:36

Hi,

ich finde für den feierabend reicht er auf jeden fall :)

27

Sonntag, 13. Mai 2007, 20:37

Hallo zusammen,

also ich bin heute den ganzen Tag fast mit dem Rainbow geflogen, und muß sagen schlecht ist er nicht da habe ich schon schlechtere geflogen. Und die Flügel sind auch noch ganz :) habe jetzt alles mit Glasfaserklebeband verstärkt und hier noch mal danke an Schreinermeister für den Tipp. Jetzt möchte ihn noch gerne in einer anderen Farbe machen kann ich da jede farbe dafür nehmen?


MfG. Rainbow

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 13. Mai 2007, 21:30

wenn du überall Tape drauf hast, kannst du jegliche Spühlacke nehmen....das Tape ist ziemlich Lösemittelbeständig....zumindest für die kurze Fluchtzeit des Dispersionsmittels sehe ich keine Probleme.
Die Haftung ist das größere Problem....also gut reinigen mit Pu - Reiniger oder Aceton....

Gruß von Burkhard
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

29

Sonntag, 13. Mai 2007, 21:47

Zitat

Original von Schreinermeister
wenn du überall Tape drauf hast, kannst du jegliche Spühlacke nehmen....das Tape ist ziemlich Lösemittelbeständig....zumindest für die kurze Fluchtzeit des Dispersionsmittels sehe ich keine Probleme.
Die Haftung ist das größere Problem....also gut reinigen mit Pu - Reiniger oder Aceton....

Gruß von Burkhard


Hallo

danke für die schnelle Antwort. Ich habe das Tape nur an die stellen wo er schon defekt war an den anderen nicht. Würde ihn gerne in Flip Flop lacken. Aber das muß nicht gleich sein bekomme jetzt noch einen B-29 Bomber und einen Impeller Jet zum fliegen :) wenn ich ihn fertig habe mir lack kann ich gerne mal ein Bild reinstellen oder kommt er mit Flip Flop nicht so gut?

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 13. Mai 2007, 22:10

Zitat

Würde ihn gerne in Flip Flop lacken.


..........sind das nicht Sandalen? :dumm:

Gruß von Burkhard
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

31

Montag, 14. Mai 2007, 08:15

Frage,

ich habe jetzt schon oft gelesen, das viele beim rainbow die flügel gerade gemacht habe was bringt das und lässt er sich dann wohl besser fliegen.Denn jetzt gehen die flügel enden leicht nach oben.

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

32

Montag, 14. Mai 2007, 09:17

der ist doch zweiachs - gesteuert oder?
....die V-Form trägt zur eigenstabilen Flugeigenschaft um die Lägsachse deines Modells bei. Wenn du die V-Form rausnimmst, bräuchtest du eigentlich Querruder, um ein gut steuerbares Modell zu fliegen.

Gruß von Burkhard
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

33

Montag, 14. Mai 2007, 09:41

stimmt hast auch wieder recht,habe garnicht dran gedacht.

34

Montag, 14. Mai 2007, 15:44

Zitat

Original von Schreinermeister
der ist doch zweiachs - gesteuert oder?
....die V-Form trägt zur eigenstabilen Flugeigenschaft um die Lägsachse deines Modells bei. Wenn du die V-Form rausnimmst, bräuchtest du eigentlich Querruder, um ein gut steuerbares Modell zu fliegen.

Gruß von Burkhard


Genau... wenn du 0 V Form hast, dann stürtzt du mit SR ab...
Hab bei meinem E-Segla auch nur wenig V Form und der braucht viel Ausschlag um Kurven zu fliegen... aber es geht schon mit viiiiiel ausschlag...
0 V Form kannst du aber echt vergessen...
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

35

Montag, 14. Mai 2007, 17:50

Na das mit dem Rainbow ist jetzt e vorbei der hat sich heute so richtig zerlegt :( liegt auch schon in der Tonne. Jetzt muß ich halt wieder mit dem Bomber und dem Impeller fliegen wenn er da ist. Waren jetzt mal auf die schnell 100€ könnte voll kotzten aber denke mal das es jeden so gegangen ist und da waren es bestimmt nicht nur 100€.

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

36

Montag, 14. Mai 2007, 19:27

wie sagt man.....scheiße passiert!
Sei nicht zu sauer....sei froh, dass du demnächst erst hier im Forum lesen und fragen kannst, was so richtig geil fliegt!

Gruß von Burkhard
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

37

Montag, 14. Mai 2007, 20:24

Nochmals herzliches Beileid ;-)
darf man fragen wie es passiert ist?

38

Mittwoch, 16. Mai 2007, 06:49

Morgen,

also ich bin ganz normal geflogen und auf einmal kippte er über die linkt seite ab und dann ging es ganz schnell nach unten hatte auch keine möglichkeit ihn wieder hoch zuziehen und somit hat er sich dann zum zweiten mal zerlegt aber so richtig. habe ihn dann gleich in die Tonne getreten hatte keine lust mehr zum kleben gehabt. Habe ja noch einen B-29 Bomber und einen Impeller Jet und einen dragonfly zum fliegen. Denke mal das ein segler nichts für mich ist, oder vieleicht lag es aber auch selber an dem Rainbow denn viel passieren darf nichts mit ihm.

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 16. Mai 2007, 07:28

ich denke, dass ein Segelflugzeug wesentlich zur Erfahrung im Umgang mit Aerodynamik und Flugeigenschaften beiträgt und somit wohl für jeden etwas ist!
Wenn du allerdings schon Jet - Erfahrungen hast, wundert mich deine Problemschilderung in den vorhergegangenen Beiträgen etwas.
Hoffentlich hast du mit deinen anderen Modellen mehr Erfolg.

Gruß von Burkhard
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

40

Mittwoch, 16. Mai 2007, 14:22

Das hoffe ich auch mal, wenn nicht steige ich auf Autos um :) leichter zum fahren