Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

uli haupt

RCLine User

  • »uli haupt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2007, 19:13

ASW 19 neu Mini

Hallo ,
Habe mir von Reppin die neue ASW 19 mini geholt.
Spannweite ca 2,05 m

Bei der Überprüfung der EWD habe ich festgestellt, das die Nase bei einem EWD von ca
2,5 ° doch recht weit nach unten zeigt.
Die Flächenanformung ist vorgegeben so das ich da nichts verändern kann.
Richte ich die Leitwerkfläche auf 0 ° so zeigt der Rumpf einen fast waagrechten verlauf und das Cockpit zeigt nach unten.

Meine Frage ist das so auch im Orginal ??????

mfG Uli
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1154-1.jpg
uli

2

Freitag, 1. Juni 2007, 14:40

sonlangse fliecht... :O
ALso mir als Halblaien kann man jetzt zwar nicht 100% Vertrauen :dumm: , aber ich würd sagen, dass es durchaus so sein muss, bzw. auch im Original so ist, jedes Profil braucht seine Anströmgeschwindigkeit um überhaupt Auftrieb entwickeln zu können und für einen Piloten wäre es sicher etwas ungewohnt wenn die Nase seines Flugzeuges im Normalflug überm Horizont liegt.
Soviel dazu von mir, ich würd jetzt einfach wieder innen Keller gehen, dat Dingens fertig zimmern und an den nächsten Hang fahren. :ok:


Gruß
Antonio

PS: Sollte ich schmarrn verzapft haben, nicht schlagen, verbessern :-)(-:
»apleite« hat folgendes Bild angehängt:
  • asw-19-1.jpg