Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Juni 2007, 13:16

Calif von Flugmodellbau Geitner

Hallo Zusammen,

wer kennt das Modell Calif von Flugmodellbau Geitner und kann mir was dazu erzählen ?
Ein Bild von dem guten Stück wäre spitze....


Danke im voraus

Gruss
Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »frank4441« (22. Juni 2007, 14:20)


Ponstanz

RCLine User

Wohnort: Mfv-Altach, Fliegen in Vorarlberg www.mfv-altach.at

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Juni 2007, 15:57

Hallo Frank

Den Calif von Geitner kenne ich leider nicht. Aber du kannst dich ja mal hier schlau machen.
So beschreibt Geitner seinen Calif:

Geeignet für Hang und Ebene, bestens für E-Flug ab 14 Zellen. Hervorragende Flugeigenschaften durch das veränderte Eppler-Profil. Der Calif ist voll kunstflugtauglich, auch für F- und W-Schlepp geeignet und wird Fortgeschrittenen empfohlen.
Bestellnummer: 7010 Verkaufspreis
Maßstab: kein Vorbild Profil: RG 15 mod.
Spannweite: 4000 mm Profiltiefe innen (ti): 230 mm
Länge: 1600 mm Profiltiefe außen (ta): 90 mm
Streckung: 24 Höhenleitwerk: T - gedämpft
Fläche: 65 dm2 Flächenbefestigung: GFK Rundstab 16 mm und Stahldraht 3mm, fertig montiert
Gewicht ohne Anlage: 2,9 kg Querruderantrieb: Flächenservo, Höhe 13 mm
Funktionen: Höhe, Seite, Quer, Störklappen 250 mm, doppelstöckig (eingebaut und abgedeckt)
Montagesatz: Rumpf: mehrlagig, weiß, Schalenbau; Flächen: Schalenbau, weiß; HLW,SLW: weiß, Sandwichbau;
Kabinenhaube, Rahmen u. Kleinteile liegen bei.
Das Fertigflugmodell kann von oben genannten Werten geringfügig abweichen. Technische Änderungen u. Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten.
Ein sehr leistungsstarkes Profil, welches im F3B F3J eingesetzt wird.

Oder du siehst mal auf der HP nach: http://www.flugmodellbau-geitner.com/

Falls du immer noch Fragen zu diesem Modell hast, dann ruf dort einfach mal an.
Oder per Mail: info@flugmodellbau-geitner.com


Gruß Thomas
www.mfv-altach.at
Modellflugverein Altach in Vorarlberg

Menschen erfolgreich machen!
http://www.teamhartmann.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ponstanz« (22. Juni 2007, 15:57)


3

Montag, 25. Juni 2007, 09:48

Hallo Thomas,

danke Dir vielmals !
Die Homepage kannte ich, Geitner selber hatte keine weiteren Bilde.


Falls also noch einer ein Bild oder Flugerfahrung mit dem Modell hat, einfach mal melden !

Danke & Gruss
Frank