Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HarryCopter

RCLine Neu User

  • »HarryCopter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: SW Entwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2007, 22:35

Wie heisst dieser Segler?

Hallo,
ich bin zu diesem Rumpf gekommen und weiss nicht, wie das Modell heisst. Der Rumpf ist ca. 128 cm lang.
Ich habe auch noch zwei passende Flächenhälften, weiss aber nicht ob sie tatsächlich dazu gehören. Mit diesen Flächen käme ich auf eine Spannweite von 188 cm, was mir bei dieser Rumpflänge eigentlich ein bisschen klein erscheint. Es sei denn, es ist irgendein Hangflitzer.
Erkennt jemand diesesTeil?

Gruss,
Harry
»HarryCopter« hat folgendes Bild angehängt:
  • FLIEGER3.jpg

Madmao

RCLine User

Wohnort: Beinwil am See

Beruf: Systemspezialist Windoof

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juli 2007, 15:22

RE: Wie heisst dieser Segler?

Hallo Harald,

könnte das eine legendäre Karo As sein? Guggst du:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…s&hilightuser=0

und hier:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…s&hilightuser=0

Grüsse

Florian

Edit: Nö. kann nicht sein, die hat keine geteilte Fläche....
Mein Hangar: Erwin XL, Erwin5 DS, Sunbird, FunCub, Valenta Flash

Schulhangar: EasyGlider Pro, EasyStar 2

Steuerung: DX18T

Junior Steuerungen: Spektrum DX5, Spektrum DX6 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Madmao« (20. Juli 2007, 15:24)


3

Freitag, 20. Juli 2007, 16:04

auf keinen Fall von einem KaroAs, da bei ihm die Fläche Aufgeschraubt wird und nicht angesteckt.

Gruss Günther Hg

Madmao

RCLine User

Wohnort: Beinwil am See

Beruf: Systemspezialist Windoof

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juli 2007, 17:14

Hallo Günther,

habs gesehen, und unter Edit: reingepostet....

Florian
Mein Hangar: Erwin XL, Erwin5 DS, Sunbird, FunCub, Valenta Flash

Schulhangar: EasyGlider Pro, EasyStar 2

Steuerung: DX18T

Junior Steuerungen: Spektrum DX5, Spektrum DX6 V2

HarryCopter

RCLine Neu User

  • »HarryCopter« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürnberg

Beruf: SW Entwickler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Juli 2007, 20:49

Hallo,
ich hab mal alle Teile zusammengesteckt und ein Bild gemacht. Die Flächen sind Voll-GFK, ein Seitenruder ist nicht vorgesehen. Markant scheint mir der Bereich der Flächensteckung, vielleicht erinnert sich jemand.

Gruss,
Harald
»HarryCopter« hat folgendes Bild angehängt:
  • flieger2.jpg

6

Samstag, 21. Juli 2007, 04:26

Karo Ass hat(te) auch keine Aufsteckschnauze ...
Harald,
Das Modell heisst Xtreme und wurde mal von X- models um 1992 vertrieben.
Welche damals noch in Luxenburg operierten

Echt schoenes Modell, war eine Raritaet.

Die Flaechen bzw. die SW passt schon mit den 1,9m.
Das ist ein reiner Hangsegler, (sollte man auch am Profil schon sehen)


Gruss

Thomas
Gruss
Thomas


:ansage: fliegt ihr schon oder optimiert ihr (immer) noch :w

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »wakuman« (21. Juli 2007, 04:30)