Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2007, 21:55

Ezfw

Hallo ich suche ein Ezfw für meine 3m Pilatus mit 3 kg und und 50er Rad. habe schon die Suche benutzt aber leider nix passendes Gefunden. Wäre echt froh enn da jemand was hat....

Mfg

Pilatussegler

RCLine User

Wohnort: Entlebuch CH

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. September 2007, 22:03

RE: Ezfw

Für eine 1:5 B4 gibts doch viele Fahrwerke. Fast jeder Laden hat da was im Angebot.

Oder suchst du Occasion?

DirkL

RCLine User

Wohnort: Oberotterbach

Beruf: Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. September 2007, 09:33

Beim Lindinger gibts zum Beispiel eins für glaub 25 Euro.
Hab das Teil hier liegen. Verarbeitung ist gut, getestet wirds vorraussichtlich in
der DG 1000 von Aero-Fever...


Gruß
Dirk

4

Samstag, 29. September 2007, 20:03

Zitat

Original von DirkL
Beim Lindinger gibts zum Beispiel eins für glaub 25 Euro.
Hab das Teil hier liegen. Verarbeitung ist gut, getestet wirds vorraussichtlich in
der DG 1000 von Aero-Fever...


Gruß
Dirk


Das wird aber recht lange Schenkel haben oder ? Soll bis 75mm gehen. Ob das dann noch gut aussieht ? Eher wie auf stelzen.
Gruß
Simon

DirkL

RCLine User

Wohnort: Oberotterbach

Beruf: Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. September 2007, 17:22

Notfalls werden neue Schenkel gefräst. Hatte eben leider noch nicht die Möglichkeit das EZFW an den Rumpf zu heben...


Gruß
Dirk

bie

RCLine User

Wohnort: D-21029 Hamburg

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Oktober 2007, 11:09

Zitat

Original von DirkL
Notfalls werden neue Schenkel gefräst.


Hi,

wozu neue Schenkel fräsen? Wenn die Schenkel zu lang sein sollten, dann bau das EZFW doch einfach etwas höher in den Rumpf ein.
Grüße,

Andy

------------------

Erstflug-Verschieber