Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 20:51

Hang in der Nähe von Blavand/Dänemark?

Hallo,
am Samstag gehts los richtung Blavand in Dänemark mit ein paar Kumpels! Einige sind da auch sehr Modellfluginteressiert, haben aber bisher kaum die Möglichkeit gehabt zu fliegen! Dies will ich nun ändern, sofern ein Flieger ins Auto passt! Kennt ihr gute Hänge in der Nähe von Blavand? Beim Hangfliegen lernt man eigentlich am besten das Fliegen, nach meiner Erfahrung.

Ich freue mich über Vorschläge!

In der Nähe von Humlum kenne ich viele gute Hänge, aber leider liegt das mit dem Auto zu weit entfernt (ca. 2 Stunden und man weiß nicht wie die Bedingungen da sind!)

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

magolves

RCLine User

Wohnort: Siegerland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 07:55

RE: Hang in der Nähe von Blavand/Dänemark?

Hi Lasse,
ich bin vor Jahren ohne Flieger in Blavann gewesen. Es gibt dort breite Strände mit ganz annehmbaren Dünen (20-30m hoch geschätzt) :ok: . Andere Hänge im Inland sind mir nicht bekannt. Allerdings ist an der Küste ein großer Truppenübungsplatz. Wenn geschosssen wird, Signalkörbe oben, darf man Diesen nicht betreten. :evil:
Hangfliegen sollte im Normalfall kein Problem sein.
Teilweise könnten Drachenleinen im Weg sein, ich hab damals allerdings nicht sehr viele Drachen gesehen. ???

Gruß Thomas
:nuts:

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 10:06

Jap die sache mit den Dünen war letztes Jahr das zum Hangfliegen, und nächstes jahr Ostern gehts wieder hin :ok:
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

4

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 15:16

Hallo,
gibt es denn da auch "begraste" Plätze, um vernünftig zu landen? fangen ist mti dem Flieger den ich mitnehmen wollte (SE 300) ziemlich ungünstig! Und ich wollte meinen Flieger eigentlich ein wenig schonen, da er nächstes Jahr zur (Nord-)deutschen Meisterschaft wieder mitsoll! Für Welche Windrichtungen sind denn Hänge vorhanden?

mfg
Lasse

EDIT:
http://windfinder.com/forecast/blavand

danach siehts ja so aus, als wenn wir für alles von süd bis nord nen hang brauchen :(
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lasse« (11. Oktober 2007, 15:19)


Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 19:09

Naja wir haben immer Dünenlandingen hingelegt aber jeden abend die Flieger wieder säubern weil sand im getriebe ist fies^^ ansonst waren wir noch ein stückchen höher bei Bovbjerg zum Klippenfliegen da gibs auch schöne landeplätze mit graß und ie Klippen ein Traum 100m :heart:
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Oktober 2007, 11:17

magst du mal für Bovbjerg die Geokoordinaten angeben?
würd ich mir gerne mal bei Google Earth ansehen.

danke und gruß

tommes
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

CrashChris

RCLine User

Wohnort: Villingen-Schwenningen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Oktober 2007, 13:25

Zitat

Klippen ein Traum 100m

Kann es sein, dass du nebenbei Angler bist? ;)

Die Abbruchkante bei Bovbjerg Fyr ist ca. 45 m hoch, dafür aber auf einer Länge von ca. 500 m vorhanden.

Hier bei Schlechtwetter:




Ca. 1500 m südlich liegt noch Trans Kirke, dort ist die Kante auch noch 40 m hoch und die Landebedingungen sind gut. Das Landen dort ist sogar etwas besser, da nicht so viel Puplikumsverkehr wie am Leuchturm ist.

Allerdings kann ich nicht sagen, wie weit es von Blavand entfernt ist.
Viel Spass und Wind im Urlaub

Gruß

8

Freitag, 12. Oktober 2007, 13:45

Hallo,
von Blavand müssten das ca. 2 Stunden zu fahren sein nach Trans Kirke!(ist mir leider zu weit) Dort bringt das fliegen auch sehr viel spaß, sind jedes Jahr da in der Gegend ;)

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Oktober 2007, 17:32

@ Christian
Richtig geraten :ok: warum fragst du ?
Lol die bilder kommen mir sehr bekannt vor irgendwie^^ :dumm:


Sorry das mit der höhe hab ich wohl verwechselt war mal irgendwo anders da waren die klippen noch Deutlich höher.
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/