Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris_ASW

RCLine User

  • »Chris_ASW« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. März 2008, 19:47

Schwerpunkt Last Down V2 2,8m ??

Halli hallo,

nach etlichen Umbaumaßnahmen an meinem Last Down
ist dieser nun endlich fertig :D :D
Ich hab alles komplett umgebaut,also Servo- und Akkubrett etc. raus
damit ich den Schwerpunkt hinbekomme,da ja dies beim LD ohne viel
Blei nicht möglich ist. Jetzt ist fast alles vorne was geht.
Jetzt wollt ich von euch wissen wo der Schwerpunkt für ein neutrales
Fliegen liegt??
Ich hab mal ungefähr im Bereich der in der Anleitung angegeben ist
den Versuch zu ausbalancieren,aber ich fürchte,dass ich trotz meiner
ufangreichen Umbauaktion noch sehr viel Blei in den Rumpf packen muss :evil: :evil: :evil:
Der Servoausschlag von euren LD's würde mich auch interessieren und evtl. was man beim Start beachten sollte. Ich relativer Abfänger was das Fliegen anbelangt(jedenfalls von Modellen :D ) deswegen würde ich mich über Ratschläge,die man beachten sollte oder Macken die der Segler beim Fliegen hat sehr freuen!!!

Mfg
Chris
Verein: http://akamodell.de/

Projekte:

2m F3F/B -Flieger
Concepta(Shocky)
Piper J3 Cub mit 1,4m Spannweite
Flo mit 1,3m Spw.

Derzeitige Flieger:

Nuri 1 mit 1,0m
Xperience Pro von NAN
Risk von Stratair
Last Down V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris_ASW« (21. März 2008, 20:24)


albvogel

RCLine User

Wohnort: Linsenhofen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Oktober 2008, 10:59

Hilfe brauche Angabe SP

Ich hol das mal hoch weil ich mir so ne kiste gebraucht besorgt habe.

Der Fertigungsqualität nach zu urteilen hab ich wohl die Urversion erwischt, naja.

Ich bräuchte bitte die ANGABE des Schwerpunktes ab Nasenleiste.



Danke
Gruß von der Teck.... der Rüdi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »albvogel« (19. Oktober 2008, 11:00)


3

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 20:52

Schwerpunkt Last Down

Hallo ihr Zwei,
leider kann ich euch den genauen Schwerpunkt auch nicht sagen. Aber als kleinen Tipp, ich mache es bei meinen Modellen immer so wenn ich den Schwerpunkt nicht habe, das ich ihn ans Ende des ersten Drittels von der Nasenleiste setze.Das heißt ihr messt von der Nasenleiste aus die gesamte Tiefe der Fläche, teilt den Wert durch drei und habt dann einen Schwerpunkt mit dem man auf jeden Fall einen sicheren Erstflug wagen kann. Den genauen Schwerpunkt müßt ihr euch dann so oder so Erfliegen. Ich hoffe ich kann euch damit ein wenig weiter helfen.
Gruß Sven