Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:19

Salto mit 2,70-2,80m Spannweite -Hersteller-??

Hallo,

könnt ihr mir sagen ob es früher (so vor ca. 15 Jahren) einen Hersteller gab der einen Salto mit ca. 2,75m Spannweite im Programm hatte?

Ich bin am überlegen mir einen Salto anzuschaffen, doch leider ist mir der von Wik mit 2,30m zu klein und die anderen fangen ja erst so bei 3,50m an was mir wieder zu groß ist.

Kennt ihr einen Hersteller der einen Salto mit knapp 3Meter Spannweite im Programm hatte welcher ähnlich dem Wik Salto wirklich gute und unkritische Flugeigenschaften hatte?

Wäre nett ein paar Hinweise zu bekommen

Chris_ASW

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juli 2008, 14:17

hy,

lindinger und der Schweigoher haben einen Salto mit 2,8m im Programm für einen
sehr moderaten Preis wie ich finde. Wie der Fliegt weiß ich leider net.
Wär cool wenn sich den einer kauft,wollt mir den vlt. auch zulegen hab nur noch nichts
von dem weiter gehört.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Mfg
Chris
Verein: http://akamodell.de/

Projekte:

2m F3F/B -Flieger
Concepta(Shocky)
Piper J3 Cub mit 1,4m Spannweite
Flo mit 1,3m Spw.

Derzeitige Flieger:

Nuri 1 mit 1,0m
Xperience Pro von NAN
Risk von Stratair
Last Down V2

3

Montag, 28. Juli 2008, 15:25

Über den JSB Salto kann man geteilter Meinung sein. Mich hatte er auch interessiert, nachdem ich meinen kleinen Rippin Salto leider zerbröselt hatte, bis ich mir diesen live anschauen konnte. Danach habe ich mir doch lieber wieder einen Rippin Salto zugelegt. 2,75m Spannweite, 270€. Der ist zwar teurer und man muß noch bauen, aber dafür fliegt dieser dann auch vernünftig und man muß sich nicht über die schlechte Verarbeitung ärgern. Allerdings ist dieser kein Kunsflugbolide sondern ein guter Alrounder.

http://www.rc-tronics-topp-rippin.de/

Viele Grüße, Michael
Viele Grüße, Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »micbu« (28. Juli 2008, 15:26)