Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Februar 2009, 09:05

Retauration Kabinenhaube ASW19

Hallo,
bin gerade dabei meine ASW19 zu reataurieren. Der Rumpf ist schon lackiert und sieht wieder klasse aus. Es ist eine ASW mit 4m Spannweite.
Nur meine Kabinenhaube bietet mir noch eineiges an Kopfzerbrechen. Sis ist kpl. verklebt (unlösbar) und innen schön gelb (war mal weiss).
Nun könnte ich evtl einen großen Teil des Boden rausschneiden und innen vorsichtig mit einem Pinsel streichen. Dachte auch schon an eine Art beflockung, also Kleber auftragen und Flocken (wie bei den Modelleisenbahner) rein???? Oder gibt es Granitspray auch zum streichen?
Bin ein bißchen ratlos-vielleicht habt ihr ja ein Tipp :-)
Gruß
Sigmar

wernerhetzel

RCLine User

Wohnort: A-Mistelbach

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Februar 2009, 10:29

Einfach ein Loch mit so 10 mm Durchmesser in den Boden bohren , mit einem Trichter Farbe deiner Wahl reinschütten , schwenken damit die Farbe überall hinkommt , die Kabinenhaube so aufstellen , das überschüssige Farbe durch das Loch ablaufen kann, trocknen lassen..................fertig!
mfg
werner

3

Dienstag, 10. Februar 2009, 10:38

Vielen Dank fürden super Rat,
denke du lackierst deine Modelle folgendermaßen:
Badewanne mit Farbe füllen, Modell ca. 1Std. eintauchen, rausnehmen und abtropfen lassen. Aber nicht vergessen - vorher ein Loch in die Kabinenhaube bohren ;-)
Danke für den Tipp, habe leider keinen 10er Bohrer, kann aber sicher auch 2x mit dem Fünfer bohren.
Gruß
Sigmar

uli haupt

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:06

Asw 19

Hallo,

wenn du wirklich die ASW 19 richtig restaurieren möchtest dann lass dir Zeit und hole dir Infos aus dem Forum.
Alte Segler wieder flott zu machen lohnt sich wirklich, und glaub mir ich weiß wo von ich rede ( schreibe ).
Meine alte LS 3 sah wirklich nicht mehr super aus aber mit einigen Stunden Arbeit habe ich, so meine ich, ein Schmuckstück daraus gemacht. Aber sehe selber die Bilder.
Die Kabinenhaube habe ich neu machen müssen ( im Forum beschrieben ).
Anbei ein paar Fotos.
mfg Uli
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1174.jpg
uli

uli haupt

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:07

noch ein Foto
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1091.jpg
uli

uli haupt

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Februar 2009, 19:08

und noch eins
»uli haupt« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1092.jpg
uli