Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twin Pin

RCLine User

  • »Twin Pin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63785 Obernburg a. Main

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Juni 2009, 11:10

Firlefanz Brettnurflügel

Hallo,

ich interessiere mich für folgendes Modell:
Klick!

Beschreibung:

Firlefanz Fertigmodell
Dieser schwanzlose Segler ist für Hangflugaufgaben als auch für Flüge in der Ebene geeignet. Mittels Gummiseil, Hand- oder Windenschlepp auf die notwendige Höhe gebracht, wird dieses Modell auch engste Thermik oder andere Aufwindgebiete sehr effektiv nutzen. Die Grundproblematik dieser Art Modell liegt in dem relativ kleinen Auftriebsbeiwert der dafür notwendigen S-Schlagprofile. Diese Manko lässt sich nur durch eine geringe Modellmasse beheben. Durch den von uns eingesetzten Rohrholm ist die notwendige Festigkeit gewährleistet. Ab sofort gibt es auch eine Elektroversion mit Druckantrieb. Diese kann sehr gut in der Ebene als auch am Hang als Heimkehrhilfe eingesetzt werden.

Technische Daten:
Spannweite: 1500 mm
Länge 480 mm
Masse: 450 g

hat jemand das Teil und kann über die Flugeigenschaften berichten ?!

Meint ihr der Nuri ist auch für Thermikflüge in der Ebene geeignet oder nur ein Hangflitzer?

Danke für die Hilfe

Gruß Julian

Blade MSR + Parkmaster
controled by Spektrum DX8 :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Twin Pin« (8. Juni 2009, 11:16)


Twin Pin

RCLine User

  • »Twin Pin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63785 Obernburg a. Main

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Juni 2009, 14:47

Hey,

oder kann mir jemand mal Allgemein etwas über die Qualität der Modelle von Modellbau Thiele sagen?
Weil die Preise sind ja absolut okay, wie ich finde... :D

Der Mini Phönix gefällt mir ja auch sehr gut, man ist der lecker :D
Vielleicht wird es ja der, mal schauen :O

Oder kann mir jemand vlt ne alternative nennen aus Voll GFK, wenn das denn mit dem Preis von max. 150 fürs Modell überhaupt vereinbar ist...

Der Segler sollte wie gesagt auch für die Ebene fürs Thermikschnüffeln sein und auch mal was fürn Hang, sollte also auch heizbar sein :D

So und nun gehe ich erst mal die SuFu nutzen...

Freue mich aber natürlich auch über Alternativen die hier genannt werden :ok:

Gruß Julian

Blade MSR + Parkmaster
controled by Spektrum DX8 :D

tucano_94

RCLine User

Wohnort: Region Zürich, Schweiz

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Juni 2009, 20:31

Hi

Also ich kann dir nichts zum Modell sagen, aber vielleicht bist du erfolgreicher, wenn du einen Tread im Nurflügler-forum eröffnetst.

fabian
To be is to do Sokrates
To do is to be aristotoles
To be to be do me

Hangfräse

RCLine User

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Juni 2009, 21:50

Kommt auf die Thermik an und an den Piloten!! Der is aber schon recht leicht, scheint and der Fleabee aus einem der Nurflügelbücher zu sein, wenn ja dann is das Profil das Clark ys!! Also ein Clark Y mit S schlag!! Schnell kann der nicht sein!! Denke schon das der in der Thermik taugt. Aber für Thermik und Hang gibts bessere Nurflügel!!

mfg. Udo
:angel:

Twin Pin

RCLine User

  • »Twin Pin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 63785 Obernburg a. Main

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juni 2009, 08:45

Danke für die Antwort Udo!
Ich denke es wird jetzt ein Stella von Ostflieger werden, falls es jemanden interessiert :D

Gruß Julian

Blade MSR + Parkmaster
controled by Spektrum DX8 :D