Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mooni

RCLine User

  • »Mooni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Umgebung Weinheim

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juli 2009, 11:37

Servo Nano Pro KARBONITE für QR

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage an diejenigen, die das Servo Nano Pro KARBONITE für die QR-Anlenkung verwenden.
Ich wolle mein Servo Nano Pro KARBONITE gerade einbauen. Wenn ich das laut Anleitung so mache, dass das Servo auf der Flügeloberseite schön abschließt, schleift der Servoarm am ´Boden´ :angry:. D.h. ich müsste das Servo so unterfüttern, dass es auf der Unterseite ein wenig herausschaut. Das ist aber wohl nicht Sinn der Sache. Alternativ könnte ich auch ein wenig Elapor von der Servotasche wegnehmen, an dieser Stelle ist es aber sowieso recht dünn.
Außerdem finde ich den Servohebel mit 4 Löchern ganz schön lang. So weit wie der aus dem Flügel herausschaut, kann ich mir nicht vorstellen, dass der viele Landungen übersteht. Welches Loch verwendet Ihr bei denNano Pro KARBONITE Servohebeln? Und habt Ihr sie gekürzt?
Zum besseren Verständnis hänge ich mal ein paar Bilder an.

Freue mich auf Hilfe......

Gruß Mooni






Mooni

RCLine User

  • »Mooni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Umgebung Weinheim

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juli 2009, 11:38

RE: Servo Nano Pro KARBONITE für QR/ Blizzard

...uuuups, das sollte eigentlich in den Blizzard Thread.....kann man das verschieben?

Gruß Mooni