Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ruppert

RCLine User

  • »Ruppert« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein, da wird die Sau geschlacht ...

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2009, 15:26

Butterfly mit Dx7

Hallo,

ich fliege z.Zt. eine Proxima II mit 4 Klappen.
Zur Verwendung der Butterflystellung mit der Dx7 habe ich mir die Anleitung von "Horizon" reingezogen. Was michaber stört ist die Tatsache, daß die Klappen per Schalter ausgefahren werden. Dies geschieht mir einfach zu ruckartig. Weiß jemand eine Möglichkeit dafür den vorhandenen Schieber zu benutzen?
Bisher bewegt der Schieber lediglich alle Klappen gleichzeitig in eine Richtung.
Ruppert

Modelle:
T-Rex 250,T-Rex 450 Flybarless, Hurricane 550
AcroMaster, Zlin, Cessna, Svist, Raven II, Extra 330S, Rainbow
alles mit DX-7 (2,4 Ghz) oder Jeti 2,4 Ghz

2

Dienstag, 4. August 2009, 22:46

Hallo,
ich würde die Klappen auf den Gasknüppel legen und einen vorhandenen Motor auf einen Schaltkanal, so brauhst du die Hand nicht vom Knüppel nehmen bei der Landung und kannst die Klappen dosieren... Anleitungen gibts dafür wenn du zb. nach DX7 und Cularis suchst...

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

Ruppert

RCLine User

  • »Ruppert« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein, da wird die Sau geschlacht ...

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. August 2009, 10:30

Hallo Lasse,

danke für die schnelle Antwort.
Gute Idee mit dem Gas auf Schalter, ist beim Start sowieso praktisch, nur was machen ich, wenn nicht Vollgas gewünscht wird wie z. B. bei einem langen Anflug und die Kurvengeschwindigkeit nicht ganz ausreicht?
Hier gibt man gerne nochmal ein wenig Gas, nun würde man aber lediglich Vollgas geben können was wiederum zu negativem Flugverhalten führen würde.
Ruppert

Modelle:
T-Rex 250,T-Rex 450 Flybarless, Hurricane 550
AcroMaster, Zlin, Cessna, Svist, Raven II, Extra 330S, Rainbow
alles mit DX-7 (2,4 Ghz) oder Jeti 2,4 Ghz

4

Mittwoch, 5. August 2009, 11:11

hallo,
dafür habe ich mir das Gas auf den 3 Stufenschalter gefrickelt. Soweit ich das noch erinner benötigst du dafür aber einen Mischer, den du bei Butterfly leider nicht mehr hast. Wobei wenn ich mir das gerade recht überlege müsste man eigl. mit 3 Mischern auskommen für Butterfly... Dann hättest du auf jedenfall noch einen für Motor auf 3 Stufenschalter übrig. Allerdings kannst du dann keine Thermikstellung o.ä. mit den Klappen mehr fahren, was ich nicht ganz optimal finden würde.
Wenn du ehh noch einen Mischer übrig hast, kannst du auf einen Schalter Vollgas und auf einen anderen Halbgas oder so mischen...

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de