Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. Mai 2010, 20:06

Bitte um Hilfe , wer kennt diesen Segler??

Hallo,

suche ein paar daten zu diesem Segler.
Typ,Hersteller , Schwerpunkt ect..

Spannweite : 220cm
Länge : 116 cm
keine QR

Hier die Bilder :






2

Samstag, 22. Mai 2010, 21:02

RE: Bitte um Hilfe , wer kennt diesen Segler??

Hallo Fulcrum,

das wird eine kleine ASW 17 von Carrera sein. Damit haben vor etwa 35 Jahren viele Modellflieger ihre ersten Flugversuche gemacht.
Das Modell fliegt absolut harmlos. Der Schwerpunkt liegt etwa auf der Höhe des vorderen Befestigungstahls (wenn ich mich recht entsinne).

Holm- und Rippenbruch

Manfred

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Mai 2010, 21:23

es ist die 17er von carrera....
bedenke das das ein oldtimer ist und in dem guten zustand werden nicht mehr vile rum gammeln oder fliegen!

ich habe ein paar der alten carrera flieger heir rumfliegen!

ich bin echt erstaunt ob der flugleistungen ! das carreera mit diesen modellen insolvenz gegangen ist ist kaum zu glauben . Die waren ihrer Zeit wirklich etwas voraus was Flächenprofile betrifft.

Die rümpfe sind ausser bei frost schier unzerstörbar ausser man legt sie ins feuer!

Die Flächen meiner 5 carrera flieger sind alle samt immer noch verzugsfrei!

dem einen oder andern habe ich das V abgewöhnt und die querruder mitflächensevos angelenkt!

das fliegt echt klasse das carrera zeug!
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

4

Samstag, 22. Mai 2010, 21:47

Hallo Bernd , Hallo Manfred

Danke für eure Hilfe,
werde mal nach dem Typ Googeln um weitere Infos zu erhalten !!

Grüsse Torsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fulcrum0310« (22. Mai 2010, 21:48)


5

Sonntag, 30. Mai 2010, 22:18

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (30. Mai 2010, 22:20)