Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. August 2010, 17:04

Travo, Draht usw zum Styroschneiden für Flächen

hallo,
kann mir jemand weiterhelfen:
ich suche die Komponenten zum Schneiden von Styropor zum Flächenbau.
Travo, Draht usw.
wäre nett, wenn einer/eine antwortet. auch wo man sowas kaufen kann.
mfg
jürgen

axr33

RCLine User

Beruf: Verkehrsflugzeugführer (B777)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. August 2010, 01:19

RE: Travo, Draht usw zum Styroschneiden für Flächen

Hallo Jürgen

Fürs Depron-Spalten benutze ich den Widerstandsdraht ISACHROM 60, gekauft
beim grossen C:

http://www.conrad.de/ce/de/product/42120…0-METER/0241370

Dazu nehme ich ein normales Netzteil 13.8 V mit 10 A Leistung. Es gehen eigentlich
alle Trafos mit einer Ausgangsspannung von 12 V; regelbare Trafos sind natürlich
noch komfortabler.
Die Spannung am Draht lege ich mittels zweier Kroko-Klemmen an; dabei kann
man durch Variieren des Abstandes zueinander den Strom (A) einstellen. Für
das Schneiden von Depron stelle ich ca. 2.5 A ein.

Mit der gleichen Methode lässt sich auch Styropor schneiden, eventuell etwas mit
der Temperatur des Drahtes (durch Verschieben der Krokoklemmen) spielen.

Gruss

Rolf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.

3

Sonntag, 8. August 2010, 11:32

RE: Travo, Draht usw zum Styroschneiden für Flächen

hallo rolf,
vielen dank, damit hast du mir schon sehr geholfen
mfg jürgen