Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nil0815

RCLine Neu User

  • »nil0815« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Print Producer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. September 2010, 12:33

Hangfluggebiete Rhein-Main-Gebiet, speziell Taunus

Hi zusammen,
Ich bin der Ben und bin auf der Suche nach befliegbaren Hängen im Rhein-Main-Gebiet, speziell Hochtaunus und Umgebung. Kenne schon den Treisberg, Eppenheim (Atzelberg) und den Eschbacher Hang, aber weiss nicht zufällig jemand noch weitere Hänge? Ich wäre für jeden Tip dankbar!

Cheers,
Ben

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. September 2010, 07:59

Hi Ben es gibt noch nen "kleinen" Hang nahe der Veste Otzberg im Örtchen Hering. Nichts aufregendes aber doch ok, wenn der Wind richtig steht und stark genug ist. Am Rossberg bei Roßdorf (Nähe Darmstadt) gibts wohl auch sowas in der Art.

Welcher von deinen Hängen im Taunus ist "der beste"? Würde mich interessieren....

Ist eben unser Schicksal, das wir in der Rhein-Main "EBENE" leben ;(

Gruss Markus
8)

nil0815

RCLine Neu User

  • »nil0815« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Print Producer

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 09:16

Hi Markus,
also den besten Hang gibt es nicht. In Eschbach war ich noch nie, da ist auch ein Modellflugplatz in der Nähe von der Fliegergruppe Hochtaunus. Die müssen sehr nett sein da! Und wenn man sich bei denen mal erkundigt, geben sie einem bestimm Auskunft über die Gegebenheiten dort. Am Atzelberg ist das immer so eine Sache. Dort sind erstens keine E-Modell erlaubt und zweitens empfinde ich persönlich diesen Hang eher als Einstiegshilfe in die Thermik. Wenn Du den Flieger gut flitschst, reicht der Hang um Anschluss zu bekommen. Da gibt es nich nen zweiten Hang, die WR weiss ich gerade nicht auswendig, da gehts manchmal besser, nur hast Du draussen über dem Wald öfters extreme Turblenzen. Aussenlandungen sind in beiden Fällen nicht! Alles voll Wald und unmöglich das Teil dann wiederzufinden!

Mein favorit ist der Treisberg, allerdings musst da aufpassen, da sind auch öfters Gleitschirmflieger unterwegs udn viele Fußgänger. Aber so ist der OK! Für DS ist der aber auch nix! ;-) Eher zum cruisen...

nil0815

RCLine Neu User

  • »nil0815« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Print Producer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. September 2010, 09:16

Ach ja, hast Du zufällig ein paar Bilder oder so von dem hang bei der Veste? Das wäre cool, dann kann ich mir schon mal ein Bild machen...

5

Mittwoch, 29. September 2010, 10:41

rc-network

Hallo Ben ,

schau mal hier.

http://wiki.rc-network.de/Otzberg_West_bis_Sued

LG Uwe

nil0815

RCLine Neu User

  • »nil0815« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Print Producer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. September 2010, 10:53

Cool, danke Dir!
Das sieht gut aus! Warst Du schon mal dort? Wenn ja, was sagt Deine persönliche Erfahrung? ist dort viel los?

7

Mittwoch, 29. September 2010, 15:37

eher schwach

Hallo Ben ,

ich war schon bei Nord-West dort fliegen, aber ein Hang ist das nicht wirklich. Da braucht es schon Thermik.
Die Süd-West Richtung sieht ein bischen steiler aus ist aber durch eine Baumreihe nicht so "landefreundlich" und wahrscheinlich (bin hier nicht geflogen) verwirbelt. Da ist Eppenhain schon besser.
Du kannst ja mal bei rc-network im Hangführer und Forum stöbern

LG Uwe