Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GeDiFly

RCLine Neu User

  • »GeDiFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. September 2018, 13:03

Grunau Baby II - 1.800mm - 520g - Depron

Grunau Baby II

Depron
nach einem Bauplan von Hilmar Lange http://www.lange-flugzeit.de

1.800mm Spannweite
520 g Abfluggewicht
2S 600 mAh
Steuerung Höhen-, Seiten-, Querruder

Schleppkupplung









Der Oldtimer machte beim Bau viel Freude. Das Grunau Baby fliegt gutmütig, ist thermikfreundlich und mit seinem wunderschönen Flugbild ein Hingucker.

Georg D

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. September 2018, 20:29

Hallo Georg,

sehr schöne :shy: Bilder und klasse Film vom Bau und Flug des Grunau Baby :applause: :ok: :applause: :ok: :applause: :ok:


Schönes Wochenende und Gruß

Thomas :w

GeDiFly

RCLine Neu User

  • »GeDiFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Oktober 2018, 05:57

Grunau Baby II - 1.800 mm - Depron - einen Monat in Betrieb

250 Starts und Landungen ohne Blessuren - kommod zu fliegen, thermikfreundlich und eine Augenweide


Georg D

4

Samstag, 20. Oktober 2018, 13:00

Hallo Georg,
sehr schön dein Grunau Baby.
Ach die Flugaufnahmen mit der passenden Musik.... :ok: :ok: :ok: :ok:
Ganz große Klasse.

Hilmar hat sehr schöne Modelle konstruiert und gebaut und das Baby steht schon lange
auf meiner Wunschliste. Durch die geringe V-Form(fällt im Flug kaum auf) fliegt es viel besser.

Es gibt auch eine sehr schöne Klemm L-25 als FMT Plan von Hilmar die sehr gut zum Baby passen würde.

Der F-Schlepp mit leichten Schaum Modellen macht unglaublich viel Spass. Vorzugsweise werde ich von meinem

Vereinskollegen Volko geschleppt. Als Schleppmaschine dient ein modifizierter Twin Star.
Ich schleppe mit einer Multiplex Fun-Cup.

Als Segler kommen meist eine Ka-8 (mod. von Parkzone), LIDL Nuri, Swifty von Simprop zum Einsatz.
Ich habe übrigends extra für kleine leichte Schaummodell eine F-Schleppkupplung konstruiert.
Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MIKO« (20. Oktober 2018, 13:06)


GeDiFly

RCLine Neu User

  • »GeDiFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Oktober 2018, 12:14

Grunau Baby II und Klemm L-25

Michael,
Danke für die freundlichen Zeilen, wir scheinen einiges gemeinsam zu haben.
Die Klemm L-25 aus Drepron von Hilmar Lange ist mir nicht nur bekannt, ich habe den Oldtimer vor einiger Zeit gebau; er steht hier, hatte bereits mehrere erfolgreiche Flüge und wird sicherlich mal wieder aus dem Hanger geholt, geflogen und dann gibt es auch ein Video.




Deine Konstruktion der Schleppkupplung interessiert mich natürlich.
Georg D

6

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 13:20

Hallo Georg,

kannst du was zu den Flugeigenschaften der Hilmarischen-Depron-Klemm scheiben?
Habe noch nie was drüber gelesen.Ich fliege gelegentlich die kleine Graupner Klemm, die ich modifiziert und auf Brushless umgebaut habe.
Von der Grösse ist sie ja vergleichbar, aber durch die Balsa/Sperrholzbauweise viel zu schwer.
Am Wochenende werde ich einen Bericht zu meiner Kupplung machen.

Gruß
Michael

7

Samstag, 27. Oktober 2018, 18:40

zu Grunau-Baby von Hilmar

Das Grunau Baby II von Hilmar gefällt mir sehr gut. Ich überlege mir gerade, es im späten Winter zu bauen.
Den Downloadplan hatte ich mir schon 2013 heruntergeladen. Das Modell-AVIATOR-Heft 09/2013 hatte ich mir hauptsächlich deshalb gekauft. Leider habe ich es so gut aufgehoben, das ich zur Zeit nicht wiederfinde. Finden sich darin unbedingt benötigte Hinweise?
In meiner Erinnerung ist auch ein Fred über Hilmars Grunau Baby, den ich auch nicht mehr finde. (Oder liegt es an beginnender Alzheimer---?).
Falls jemand noch weitere Hinweise hat, bitte angeben. Bei umfangreicheren Unterlagen bitte neuen Fred erstellen.

Viele Grüße
Lothar

GeDiFly

RCLine Neu User

  • »GeDiFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Februar 2019, 06:21

Grunau Baby II Depron D-6924 erster F-Schlepp

Grunau Baby II D-6924 - rot - fliegt nun auch.
Das auch im Juli, August 2018 nach einem Bauplan von Hilmar Lange gebaute Grunau Baby II D-6924 erlebte am Montag, 25.02.2019 bei bestem Flugwetter seinen F-Schlepp - absolut problemlos und wunderschön im Flugbild.



Unser Projekt zwei Depron Grunau Baby II D-6453 und D-6924 ist damit abgeschlossen, so dass wir uns auf den Genuss weiterer Schleppflüge im 3er-Team freuen.

Georg D, Udo F, Bernd B

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Februar 2019, 14:26

Hallo zusammen,

ich klinke mich mal an dieser Stelle ein.
:w

@Lothar
war der Grunau-Baby-Thread vielleicht damals dem Forencrash zum Ofper gefallen?
Das Modell lässt sich definitiv auch ohne den dazugehörigen AVIATOR-Artikel bauen. Der Plan hält viele Hinweise bereit, wenn auch im Artikel noch einige Bauschritte als aussagekräftige Fotos abgebildet sind. Aber die Bilder findest du auch auf meiner Homepage unter der Seite des Modells, unten bei der Galerie.



Danke an Georg, Udo und Bernd für eure eifrigen Posts und Videoaufnahmen über das Modell. Dadurch geraten auch "ältere" Konstruktionen nicht in Vergessenheit, was mich sehr freut.
Wir hatten eine spannende und letztendlich sehr zielführende Diskussion über den Gleitwinkel, der aufgrund einer zu stumpf gerundeten Nasenleiste schlechter ausfiel als eigentlich nötig - mein Fehler. Eine Abänderung in Richtung "spitzer" brachte schließlich einen großen Erfolg für die Gleitflugeigenschaften.

Im Moment ist diese Änderung leider noch nicht in den Bauplan eingeflossen, was ich dringend einmal nachholen muss.
Ich kümmer' mich mal um eine Korrektur und werde dann auch hier darauf hinweisen.


@ Michael
Die Klemm fliegt fantastisch, wirklich.
Sie ist sogar indoor-tauglich, aber draußen zum weiträumigen, gemütlichen "laufen lassen" ideal. Aufgrund des geringen Gewichts ist sie schön langsam, aber dennoch stabil und kräftig genug für Kunstflugmanöver.
Der einzige Haken an dem Modell ist die Tatsache, dass man die Lackierarbeit vor der Nase hat. Ohne den Holz-Look, den es zu imitieren gilt, wirkt sie natürlich nur halb so gut.
Auf Georgs Bild sieht man einen tollen Kompromiss, der sogar ohne grafische Darstellung von Rippen auskommt. Schön gemacht.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Februar 2019, 20:16

So, ich habe die Profiländerung im Bauplan übernommenn, und in den kommenden Tagen dürfte der Verlag die Datei getauscht haben.


Es geht um Bauplanseite 16, dort habe ich nun das Flügelprofil im Nasenbereich spitzer ausgestaltet. Die alte, elliptisch-runde Version war wohl aerodynamisch etwas "gewagt", um nicht zu sagen recht daneben.
Ein KF-Profil fliegt zwar irgendwie IMMER, aber eben nicht immer gleich gut.
==[]


Auf Bauplanseite 14 ist im aktualisierten Bauplan zusätzlich eine Kontrollschablone als Bauteil dargestellt, mit der lässt sich das Schleifergebnis überprüfen.




Herzlichst
Hilmar.


»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Profil_alt-vs-neu.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

11

Montag, 4. März 2019, 17:33

F-Schlepp Kupplung

Hallo zusammen,

habe im Nachbarforum meine F-Schleppkupplung beschrieben die
ideal für das Baby wäre ;)
http://www.rc-network.de/forum/showthrea…941#post4746941


Gruß
Michael

GeDiFly

RCLine Neu User

  • »GeDiFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. März 2019, 07:34

@Hilmar
Wir freuen uns, dass wir zu besseren Gleitflugeigenschaften des wunderschönen Seglermodells haben etwas beitragen können. Beide Segler werden hoffentlich dieses Jahr oft Gelegenheit haben, ihre vergleichweise guten Gleitflugeigenschaften unter Beweis zu stellen. Wir sind zuversichtlich.
Georg, Udo, Bernd

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. März 2019, 09:48

Ich habe gerade den Bauplandownload gecheckt,
die Datei ist aktualisiert und nun mit dem korrigierten Flügelprofil online.
Der Link hat sich nicht geändert, ihr findet den Plan wie gehabt.

:ok: :w





Herzlichst
Hilmar.



Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

GeDiFly

RCLine Neu User

  • »GeDiFly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. April 2019, 10:43

Gleitflugeigenschaften

Beide Grunau Baby 2 zeigten sich gestern unter blauem Himmel, bei Sonnenschein und leichtem Wind im F-Schlepp von ihrer besten Seite. Thermik nahmen beide an und dort, wo sie etwas stärker war, stiegen sie denn auch in die Höhe. Mit dem "korrigierten Flügelprofil" gleiten die beiden Depron-Oldtimer für ein Grunau Baby vergleichsweise gut. Zu sehen im Video ab 1:50



Georg D

Ähnliche Themen