Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Mai 2020, 21:40

Wie fliege ich eine "vorsichtige" kurve beim Segeln?

Hallo,
vielleicht eine etwas dumme frage aber ich bin noch Anfänger (Easyglicher) aber mit Heli-Erfahrung:
Wenn ich über dem Feld vorsichtig segele und kurven fliege gelingen mir diese nicht immer gut.
Ich versuche die Kurve meist mit einer Mischung aus allen Rudern zu fliegen, Quer, Höhe und etwas Seite.

Manchmal werde ich zu langsam, strömungsabriss, dann nimmt der Flieger die Nase runter und ich verliere unnötig Höhe.
Oder ich fliege die Kurve so, dass er nicht stallt aber dafür zu steil runterfliegt.
Meine Frage ist: Wie fliege ich am besten beim vorsichtigen segeln eine Kurve?
Oder muss ich einfach üben, üben und weiter üben?
Vielen Dank
Philip

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2020, 22:20

Hallo Philip,

ich sage - es geht Dir mit der Fläche - wie mir zu Anfang mit dem Hubi.

Üben, üben und nochmals üben.... .:)
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Mai 2020, 05:12

Was ist "vorsichtig segeln"? Mach den Vogel nicht zu langsam, im Ggegensatz zum Heli braucht
ein Segler Fahrt.

4

Mittwoch, 6. Mai 2020, 07:34

Wenn das Modell frei fliegen darf, wenn du es also eine Weile nicht mit Steuerbefehlen beeinflusst und es dabei schön gerade fliegt, hast du die Geschwindigkeit die es zum Normalflug braucht.

Diese Geschwindigkeit beibehalten, dann sollten sich die Kurven schön fliegen lassen. Also nicht deutlich schneller oder langsamer fliegen, einfach laufen lassen.

Wenn es dir aber schon auffällt dass das Modell unsauber fliegt, musst du nur noch üben, andere sehen gar nicht dass das Modell Probleme hat. ;)
Gruß Bernd

5

Mittwoch, 6. Mai 2020, 20:24

hallo Philip,

eine Kurve wird optimal mit allen Rudern geflogen.
Ich mache das so: Mit Querruder wird die Kurve eingleitet. Dadurch rollt das Flugzeug es ist normal das durch die sich veränderte Anströmung der Tragfläche etwas Höhe verloren wird.
Nur mit Querruder wird das Flugzeug keine saubere Kurve fliegen, mit Höhe und Seite kannst du nun die Kurve aussteuern. Mit Seitenruder dreht das Flugzeug um die Hochachse so das es erst eine runde Kurve wird.
Mit dem Höhenruder steuerst du die Fahrt, das Flugzeug soll wenig Höhe verlieren und nicht zu langsam werden.
Zu beachten ist ist das in Schräglage das Höhenruder auch zum Teil als Seitenruder wirkt das hilft bei schnellen Wenden, und das Seitenruder wirkt als Tiefenruder (Vorsicht das Flugzeug darf nicht zu schnell werden und auch nicht zu langsam)
Jetzt das ist bei jedem Flugzeug individuell mit dem Querruder die Schräglage austeuern...manche Flugzeuge müssen sogar leicht Gegenquerruder bekommen...
Viele Grüße