Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. November 2003, 10:10

Ballast Einbau in Mini Dragon (Fredy) und andere Fragen

Hallo Leute,

ich stehe vor einem kleinen Problem beim Bau des Mini Dragon. Der sieht übrigens so aus: (bei Staufenbiel im Angebot)



Ich möchte unbedingt Ballast variabel einbauen.
Das Problem ist : Die Flächenaufnahme ist geschlossen und es ist bestimmt nicht so toll da ein Loch einzufräsen und vorne bei der Aufstecknase ist das RC Brett (wie bei Ellipse 1) einzuharzen.

Bleibt dann nur noch die GFK Röhrchen Methode , wo ich dann Blei Stangen reinschiebe... oder hat jemand eine bessere Lösung ausgearbeitet...

Alle Mini Dragon Flieger mögen doch mal ein bisschen schreiben, wie auch die Flugeigenschaften sind und wieviel Ballast der Vogel mitnehmen kann...

Eure Erfahrungen sind also gefragt...
Holm und Dingsbumsbruch

2

Donnerstag, 26. August 2004, 06:44

Hey,

bist du den Mini Dragon mitlerweile schon geflogen? Kannst du mal deine Erfahrungen preis geben? Bin am Überlegn ob ich mir auch einen kaufen soll.

MfG Matthias

flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. August 2004, 08:03

Hi,

mein Freund fliegt ihn mit 1500g in der E-Version!

mfg

Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]