Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roland_Goerlich

RCLine Neu User

  • »Roland_Goerlich« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

Beruf: SysAdmin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. März 2004, 16:24

Urlaub in Dänemark

Hallo zusammen,

wer kann mir helfen bzw. Tipps geben. Ich will im Sommer in Dänemark (Jütlands Westküste, beim Ringkobing Fjord) mit der Familie den Urlaub verbringen und suche Infos, wo in dieser Gegend Hangflug möglich ist. Wo sind die besten Stellen und.....

Gruß Roland

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. März 2004, 17:25

Moin
Für reinen Modellflugurlaub kommt man an Hanstholm praktisch kaum vorbei, das Mekka der Combat und Küstenflieger, besonders weil es bei fast jeder Windrichtung trägt (auser Ost)

Für Familie und Erholungsurlaub wo das fliegen eher Nebensache ist waren wir noch ca 150km weiter nördlich, ich finde Dänemark wird erst hinter Hanstholm so richtig schön und urig, eine tolle Steilküste beginnt hinter Lökken und zieht sich über Nr Lyngby Rudberg an der Küste entlang, man hat da eine geschätzt eine ca 30km langen 20-25Meterhohe, aber nur bei westlichen Winden befliegbare Steilküste in einer wunderschönen Landschaft. Am schönsten fand ich es bisher in der Ortschaft Nr Lyngby, dort gibt es Häuser die fast an der Klippe stehen, man kann teilweise praktisch von der Terasse aus fliegen, nicht weit von Lyngby ist Rudberg mit der zweithöchsten Wanderdüne Europas (90Meter Höhe), in ihr ist ein versanderter Leutturm der zum Teil noch herausschaut, dort obenendrauf zu fliegen ist auch ein Erlebnis, Manchmal war es durch Manntragende Gleitschirme etwas eng. Die Düne trägt auch bei Wind von Landeinwärts (Ost) man sollte dann aber net ins Lee abtreiben ;)
Gruß Holle

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Holger_Lambertus« (20. März 2004, 17:29)


Lukas.K

RCLine User

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. März 2004, 12:30

HAllo,
ich kann auch nur Hanstholm empfehlen da kann man so ziemlich jede windrichtung fliegen !

Achja hätte ich fast vergessen ich fahre in 2 Wochen auch mal wieder mit nen paar Kumpels hoch :D

Gruß Lukas

CrashChris

RCLine User

Wohnort: Villingen-Schwenningen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. März 2004, 14:21

Wir waren letzten Herbst in Sondervig.
Dort sind die Dünen ca. 10 - 12m hoch. Reichte auf alle Fälle bei Windstärke 3-5 für meinen F4Y-mini. Ich hätte auch gerne etwas größeres herausgeworfen, aber wenn man nur buckelige Wisen im Lee als Landeflächen hat...... ???

Aber c. 60km nördlich ist Bovbjerg. Dort ist ein Leuchtturm und dort ist eine geniale Steilküste. :ok:
Höhe ca. 45m.




Dort ist oben ein schöne Wiese zum Landen.

Ob dort allerdings geflogen werden darf weiß ich nicht.
Als ich da war, war leider Südwind und die Klippen gehen genau nach Westen.

5

Sonntag, 21. März 2004, 17:32

im RC-Network Hangflugführer sind auch 2 hänge eingetragen...

grüße, flo
[SIZE="1"]Hangflitzer Vol. 1[/SIZE]

Claas

RCLine User

Wohnort: 40699 Erkrath

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. März 2004, 11:27

Hi,

kann die Ausführungen von Holger nur bestätigen, bin jedes Jahr in Lönstrup, der Wind kommt meistens vom Meer, bei ablandigem Wind gehts - wie Holger sagt - super bei Rubjerg Knude.
Wenn's mal nur vom Norden bläst, gibt's 15km weiter nördlich in Hirtshals am Hafen ein paar klasse Nordhänge.

Viele Grüße,
Claas

Roland_Goerlich

RCLine Neu User

  • »Roland_Goerlich« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bodensee

Beruf: SysAdmin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. März 2004, 21:23

Urlaub in Dänemark

Hallo zusammen,

vielen Dank für die netten Tipps und Anmerkungen. Jetzt muss ich nur noch das passende Häuschen finden. Was sollte man denn für Modelle nach Dänemark mitnehmen ? Ich habe bis jetzt dafür nur meinen Nuri (100cm) vorgesehen

Gruß Roland