1

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 15:08

Bauplan für LS-1 von Multiplex

Hallo und HILFE ! - habe mir vor ca. 25 Jahren vom schwerersparten Taschengeld den Bausatz der LS-1 von Multiplex (Best-# 4077) gekauft ... und nie gebaut, wollte das jetzt nachholen, aber Bauplan und Anleitung sind irgendwann verlorengegangen. Multiplex hat keine Unterlagen mehr. Kann mir jemand helfen? Kann auch Daten (PRO-E) usw. verwenden und selbst ausplotten.

Danke Euch!

Christian

kb-modell

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Energiegeräteelektroniker, RF-Techniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Dezember 2004, 20:23

RE: Bauplan für LS-1 von Multiplex

Hallo, Christian.
Sicher die LS-1, nicht die LS-3? Hatte die die selben Flächen (Styro-Abachi) wie die Fiesta?

Udo Fiebig

RCLine Neu User

Wohnort: Weinstadt, Bad.-Württ.

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Dezember 2004, 19:13

RE: Bauplan für LS-1 von Multiplex

Der Christian meint tatsächlich die LS-1 von MPX. Ich hatte sie damals auch gebaut und sie hatte Rippenflächen. Und sie ist einfach hervorragend geflogen, bis ich sie am Gerlitzen durch den Stacheldrahtzaun gejagt habe.

Und nun etwas ganz Trauriges. Vor nicht einmal 4 Wochen habe ich alle meine alten Baupläne (seit 1964) in den Altpapiercontainer verfrachtet, der LS-1-Plan mit Anleitung war auch dabei. ;( ;( ;(

So sind auch alle FMT's seit 1967 in der Papiermühle gelandet, war halt niemand mehr daran interessiert.

Trauriger Gruß
Udo

4

Freitag, 3. Dezember 2004, 20:27

RE: Bauplan für LS-1 von Multiplex

Zitat

Original von Udo Fiebig

So sind auch alle FMT's seit 1967 in der Papiermühle gelandet, war halt niemand mehr daran interessiert.


auf wienerisch sagt man bist du wahnsinnig ! :dumm:

ein Thread hier wer daran interesse hat und 100erte Leute hätten sich gemeldet !

schade :hä:
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

Udo Fiebig

RCLine Neu User

Wohnort: Weinstadt, Bad.-Württ.

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Dezember 2004, 09:51

RE: Bauplan für LS-1 von Multiplex

Zitat

Original von oegeat

ein Thread hier wer daran interesse hat und 100erte Leute hätten sich gemeldet !


Hast Du mal darüber nachgedacht, wie schwer mehr als 400 FMT-Hefte inkl. Bauplänen sind? Wohl nicht! ???
Das waren ca. 150 kg , da brauchst Du einen ordentlichen Container für einen Versand, und das will dann wieder niemand bezahlen.
Aber egal, weg ist weg.

Und Christian wünschen wir doch noch Erfolg bei seiner Bauplan-Suche. :ok:

Gruß Udo

6

Samstag, 4. Dezember 2004, 10:41

das wär doch eine tolle geschäftsidee gewesen .... :D
sicher 150 kg ist viel ... das es so viel ist wußte ich natürlich nicht -
da wäre mir schon an deiner stelle diverses eingefallen
nun gut ..schwamm drüber - sschon vorbei :)
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

7

Sonntag, 5. Dezember 2004, 13:18

RE: Bauplan für LS-1 von Multiplex

Hi Bernd!. Ich meine tatsächlich die "alte" LS-1 von MPX. Habe den Bausatz wohl so um 1978/79 gekauft. Na ja, werde schon wohl irgendwo noch einen Plan auftreiben. Auf jeden Fall mal schönen Dank!

Gruß + schönes "WE",

Christian

8

Sonntag, 5. Dezember 2004, 13:25

RE: Bauplan für LS-1 von Multiplex

Servus Udo, ... es hätte so ein schöner Sonntag werden können ... aber weg is weg. Trotzdem vielen Dank für die netten Zeilen. Vielleicht findet sich ja doch jemand, der mir helfen kann. Oder ich finde noch einen kompletten Bausatz. Wäre auch ok.

Nochmals Danke + Gruß,

Christian

P.S.: Gibt´s ein Forum für Altpapierhändler in Deiner Gegend.

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Dezember 2004, 18:53

Hallo,

schaust du ins Telefonbuch von Attendorn (sauerland) unter Füllgraebe, sagst du wärst Modellflieger und fragst ob du die Nummer vom Sohnemann Mike haben kannst.

Mit dem Mike bin ich vor x Jahren oft geflogen (kennt mich als Ollo). Der hatte so ne LS 1. Das Ding flog für damalige Verhältnisse traumhaft - wollte ich auch immer haben (war aber 15 und arm). Der Typ ist ein netter Kerl. Wenn er den Plan noch hat, gibt er ihn dir bestimmt.

Wenn du etwas fliegen kannst würd ich übrigens die V-Form verringern und Querruder einbauen (ich meine, der hatte nur Seite). Dann hast du einen noch interessanteren Flieger.

Viele Grüße

Uli

10

Mittwoch, 17. Juli 2019, 12:07

ist zwar ein Uralt-Thread, aber ich bin am Montag an eine LS-1 mit Plänen gekommen. Einen für den Rumpf + Bauanleitung hab ich doppelt, den Flächenplan oder Elektromotor-Einbauplan müsste man halt kopieren.