Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

helli

RCLine User

  • »helli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: EDV-Techniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. September 2005, 10:18

DG 800 Höhenruderservo

Hallo Modellflugkollegen,

habe eine DG800 mit ca. 4,5m Spannweite. Reicht da fürs Höhenruderservo ein HS-85BB/MG Servo mit 3 kg Stellkraft?

Grüße von der Zugspitzregion in Tirol

Helmut
Modellverein Zugspitze

http://members.telering.at/mvz

bronxfliegen

RCLine Neu User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Aussendienstmitarbeiter

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. September 2005, 10:43

RE: DG 800 Höhenruderservo

Hallo Helmut, meiner Meinung ist es ein bisschen zu schwach. Bei meiner DG 800
habe ich ein Micro-Power Servo von Topmodel eingebaut habe schon mehrere
solche Servos eingebaut und noch nie Propleme gehabt.
Technische Daten:LxBxH 28x14x30 Gewicht: 28gr.
Stellkraft: bei 4,8V 5,2kg+ bei 6V=5,5kg
Metallgetriebe+Doppelkugellager
Preis 58 Franken, ca. 37 Euro, erhältlich bei www.Top-model.ch

nobbi-koeln

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. September 2005, 13:31

RE: DG 800 Höhenruderservo

Hallo Helmut,

ein HS85 MG reicht absolut!
Lade Dir mal das Exel Tool zur Ruderkraftberechnung runter und du wirst sehen,.
daß da reichlich Sicherheitsreserven sind.

Übrigens: Du kannst bei dem HR sehr weit innen anlenken, was die Ruderkraft nochmals verstärkt.

Gruß
Norbert

helli

RCLine User

  • »helli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: EDV-Techniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. September 2005, 15:06

RE: DG 800 Höhenruderservo

Hallo Norbert,

danke für deine Info. Wo kann man das Excel Tool laden?
Dachte mir auch fast, dass das Servo reichen würde. Die Höhenruder sind ja sehr klein. Ich habe auch sehr wenig Ausschlag auf den Rudern.

Grüße von der Zugspitzregion in Tirol

Helmut
Modellverein Zugspitze

http://members.telering.at/mvz

nobbi-koeln

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. September 2005, 17:47

RE: DG 800 Höhenruderservo

Hallo Helmut,

dieses Exel-Program gibt es auf der homepage eines Vereins,
muß dazu aber erst auf meinem Heim-PC suchen.

Bischen Geduld bitte

Norbert

nobbi-koeln

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. September 2005, 17:55

RE: DG 800 Höhenruderservo

Hallo Helmut, habe es gerade doch im netzt gefunden:

guckst Du hier:

http://www.dynamic-soaring.de/dynamic_so…bauberichte.htm

und hier direkt:

http://home.germany.net/100-173822/Rudermoment3.zip


Gruß an Alle

Norbert