huk

RCLine Neu User

  • »huk« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: CH-

Beruf: Wirtschaftsinformatiker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Mai 2002, 19:46

Elektrifizierung 4m Motorsegler


Habe zwei interesante 4m-Motorsegler, Abfluggewicht 9 kg (Benziner) im Auge (Dimona oder Grob109). Die Lieferanten empfehlen eine 4 Takter 15 bis 20 ccm3. Kann mir jemand sagen, was die Alternative für
Elektrifizierung wäre (Motortyp, Latte, Akkukapazität, Regler etc).
Letzte Änderung: Kunz Heinz-Urs - 03.05.02 19:46:24

knitz

RCLine Neu User

Wohnort: D-63263 Neu-Isenburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Mai 2002, 22:25

Re: Elektrifizierung 4m Motorsegler


Also mit dem HP 355/30/10 kommst bei 30 Zellen mit einem Prop 14/15"x9,5 und ca.38A auf ein Abfluggewicht ca. 11 kg und ausreichender Steigleistung von theor. 5 m/s.[Rauchend_mit_Hut]Wie Du siehst,sind
die Segler aufgrund ihres hohen Gewichts zum E-Antrieb wenig geeignet.Letzte Änderung: Werner - 07.05.02 22:25:10
knitz