101

Mittwoch, 13. August 2008, 22:56

Das mit diesen Schlitzen hat mich einiges an Überwindung gekostet.
Ich hatte angst das ich das nicht 100% hinbekomme und das der ganze Pulsar dadurch verschandelt wird.
Nu wo ich die Schlitze habe,finde ich sie kommischerweisse auch von der Optik ansprechend.
Habe sie einfach mit einer normalen Flex reingefext :D

Ich frage mal bei Hacker nach,is eine gute idee.

Gruß
Heiko

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 13. August 2008, 23:28

Gut geschlitzt Herr Biber ... jetzt siehts aus wie ein Flug-Hai ;) *gg*
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Charly808

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 14. August 2008, 08:59

Wie wäre es mit einem Hai-Motiv an der Schnauze, Herr Bieber? ;)
Deine Lüftung gefällt mir gut :ok: ! Hoffentlich kannst du bald wieder fliegen!
LG Charly
Runter komm´se immer! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charly808« (14. August 2008, 09:00)


104

Donnerstag, 14. August 2008, 14:26

Hai,

Zitat

Wie wäre es mit einem Hai-Motiv an der Schnauze, Herr Bieber?

Ein Hai-Motiv an einem Thermikschnüffler !?...Naja.. :O

Jup, hoffentlich bist du bald wieder am schnüffeln, der Sommer dauert ja leider nicht mehr besonders lang. ;(
Grüße Tom

"Das Segelflugproblem ist wahrscheinlich nicht so sehr ein Problem besserer Flügel, als das besserer Piloten."

Wilbur Wright, 1903

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.hanky« (14. August 2008, 14:28)


Charly808

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

105

Freitag, 15. August 2008, 10:55

Zitat

Original von mr.hanky
Hai,

Zitat

Wie wäre es mit einem Hai-Motiv an der Schnauze, Herr Bieber?

Ein Hai-Motiv an einem Thermikschnüffler !?...Naja.. :O


Bei dem "Hotliner-Flugstiel" vom Bieber, wäre ein Hai doch durchaus angebracht. :nuts:

Nichts für Ungut :O

LG Charly
Runter komm´se immer! ;)

106

Sonntag, 17. August 2008, 15:42

Ein Hai-Motiv,wäre nicht schlecht vielleicht ein Hammerhai oder
Wolf im Schafspelz oder besser was passen würde ein Motiv
für eine eierlegende Wollmilchsau :D :O :O :O

Gestern war ich mit Ihm draußen es war ein wunderschöner Flug
einfach unglaublich er fasziniert mich jedes Mal von neuem.

Die Wölbklappe (Bremsklappe)hatte ich für eine Beifußlandung oder vielleicht
später für eine Handlandung von 60 ° auf fast 90° eingestellt dementsprechend auch
sehr sehr viel Tiefe am Höhenruder.
Einfach unglaublich wie schnell und sanft der Punktgenau runterkommt.
So machte ich 4-5 Landungen alles Punktlandungen.*freu*
Der unterschied von 60° auf 90 ° is Brachial im wahrsten sinne des Wortes.


Bei der 6. Landung versagte das Wölbklappenservo.
(meine Schuld ich hatte es übertrieben,bei der Einstellung)

Die Wölbklappe blieb in der normal Stellung so das durch durch betätigen des Schalters für Bremse plötzlich voll Tiefe gegeben wurde.
Also geflogen gewartet auf richtige Zeit für brachiale Bremsklappe und Stecklandung.
Dabei is die linke Tragfläche in 2 teile zerbrochen!
Der Rumpf vorne gestaucht und das Heck gebrochen.

Komischerweise lies sich dieser große schaden wunderschön mit Sekundenkleber
kleben.Vorne die schwarze Carbonleiste hat keinen schaden sie hatte sich dabei
gelöst 2-3 Rippen mit waren gebrochen usw usw.

Na ja 3 Stunden Reparatur etwas Oracover und viel Sekundenkleber
und er schaute wieder wie neu aus.
Am selben Tag war ich noch mal fliegen Loops, Mänchen Weibchen
absolut kein Problem trotz der Reperatur.
Senkrechte Stukaflüge kann ich nu vergessen.
Er fliegt wie vorher nu fliege ich ihn zum gemütlichem Segeln (Thermik).

Der nächste wird ein Parkmaster (ohne Baubericht)und dann ein Pulsar 3200 wo ich einen neuen Baubericht machen werde wenn interresse besteht.

Edit:

Die Lüftung + der Kühlkörper funktionieren gut,der Motor bleibt normal warm.

Gruß Heiko ----> Ein-finger-schnell-tipp-system

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »offline« (17. August 2008, 15:53)


Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

107

Montag, 18. August 2008, 14:15

Hallo Herr Biber

Ein Tipp von mir ... vergiss den Parkmaster und versuch den hier:
http://www.epp-versand.de/a_epptasy_xl.php


Greetz Markus
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

108

Montag, 18. August 2008, 16:35

Hi,


...huch der sieht aber ned soO schoön aus, der vom EPP-Versand :D :D , fliegt der wenigstens besser wie er aussieht !?

Hab den Parkmaster in Sinsheim vom Entwickler Martin Müller fliegen sehn - nettes Teil ! :tongue:

Zitat

dann ein Pulsar 3200 wo ich einen neuen Baubericht machen werde wenn interresse besteht


Ja besteht, liebäugel wirklich sehr mit dem Teil :) , letztlich steht dar im Moment,nur der Vision Sport (http://mibomodeli.si) noch im Raum - naja mal sehn.

Was kostet der 3200er nochmal offline?
Grüße Tom

"Das Segelflugproblem ist wahrscheinlich nicht so sehr ein Problem besserer Flügel, als das besserer Piloten."

Wilbur Wright, 1903

Horbi

RCLine User

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Organisationsprogrammierer

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 19. August 2008, 09:40

Zitat

Original von offline
Der nächste wird ein Parkmaster (ohne Baubericht)und dann ein Pulsar 3200 wo ich einen neuen Baubericht machen werde wenn interresse besteht.


Meinerseits besteht auch starkes Interesse an deinem Baubericht über den Pulsar3200.

Gruß
Horst
Hier gibt es einen lustigen Film von mir:
Bosch IXOCopter

Charly808

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 19. August 2008, 20:41

Hallo Bieber, Baubericht? Immer!!! :D

:w Charly
Runter komm´se immer! ;)

111

Mittwoch, 20. August 2008, 00:12

Ich glaube Pulsar 3200-S (Segler) 540,00 und der Pulsar 3200 (E-Segler) 490,00 bin nicht sicher.

Baubericht werde ich machen.
Vom Epptasy XL habe ich schon etwas gelesen weshalb is der besser wie der Parkmaster ich kenne mich mit solchen Modellen nicht aus,leider nur mit Segler.



@Raquel

besito para ti,tu entender nada...jijiji

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (20. August 2008, 00:14)


Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 20. August 2008, 12:34

Zitat

Original von offline
Ich glaube Pulsar 3200-S (Segler) 540,00 und der Pulsar 3200 (E-Segler) 490,00 bin nicht sicher.

Baubericht werde ich machen.
Vom Epptasy XL habe ich schon etwas gelesen weshalb is der besser wie der Parkmaster ich kenne mich mit solchen Modellen nicht aus,leider nur mit Segler.



@Raquel

besito para ti,tu entender nada...jijiji


Servus Biber

Aus meiner Sicht ist der EPP "besser" weil:
1. Billiger
2. Aus meiner Sicht ein irgendwie "cooler" im Handling
3. Die Komponenten können im Rumpf verstaut werden, und kleben nicht Aussen.

... irgendwie, naja .... es ist halt aber wie immer einfach Geschmacksache;-)


Greetz Markus
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

113

Sonntag, 1. Februar 2009, 20:03

Moin,

Mal nachgehackt - wie sieht es mit deinen Plänen, diesbezüglich eines Pulsar 3200, für 2009 aus offline ?

Oder ist das Thema auf Eis gelegt ?

Oder vielleicht doch ne...
[IMG]http://glider1.gl.funpic.de/Dominance FVK/Dominance.jpg[/IMG]
..Dominance von FVK :)
Grüße Tom

"Das Segelflugproblem ist wahrscheinlich nicht so sehr ein Problem besserer Flügel, als das besserer Piloten."

Wilbur Wright, 1903

114

Donnerstag, 5. Februar 2009, 22:47

Ein Pulsar 3200 wird wohl nur ein traum bleiben,und nur sehr schwer oder eher unmoeglich in die realität umzusetzen sein! ;(

Ich sitze naja wohne nu in Chile und wie zu erwarten mit einer kleinen anhaltenden
Finanzkrise selbst ein Easy Star is das Modell meiner finanziellen träume,
tja mann lebt sich schnell ein !!!:ok:

Gruss vom ende der Welt

offline

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »offline« (5. Februar 2009, 22:53)


115

Freitag, 6. Februar 2009, 05:18

Wenigsten das Flugwetter auf der Suedhalbkugel duerfte besser sein.

Aber schon bloed , gutes Wetter und dann nichts zu fliegen.

Thomas
Gruss
Thomas


:ansage: fliegt ihr schon oder optimiert ihr (immer) noch :w

116

Mittwoch, 18. Februar 2009, 21:01

HmpF

Hoi offline,

so weit weg von Europa ! 8(

Hoffe es geht dir gut dort und du bist wohlauf ! :w

Aber wieso du nicht wenígstens einen Easy Glider mitgenommen hast !?
Hab mal auf Goggle Earth dein neues Domizil angeschaut und festgestellt, das es dort nette Hänge gäbe.

Naja, meld dich mal wieder... bis denne offline ! :w
Grüße Tom

"Das Segelflugproblem ist wahrscheinlich nicht so sehr ein Problem besserer Flügel, als das besserer Piloten."

Wilbur Wright, 1903

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:42

Hallo,

ich hol den Bericht noch mal hoch, weil ich gerade überlege mir dieses geile Modell zu kaufen.
Gibts da eine Möglichkeit einen kleinen Außenläufer einzubauen? Das sieht alles ziemlich eng aus.

Vielen Dank und viele Grüße aus Köln

Uli

118

Mittwoch, 24. Februar 2010, 23:02

So im nachhinein würde ich diesen Hacker Motor nicht mehr einbauen,er wurde einfach zu warm.
Irgendetwas Richtung Außenläufer hmmm ja,hmm aber es war wirklich sehr eng.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (24. Februar 2010, 23:02)


ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 25. Februar 2010, 11:47

Hallo,

geht einer mit 28mm Durchmesser rein?

Viele Grüße

Uli

120

Dienstag, 14. August 2018, 09:30

Da ich mir jetzt auch einen Pulsar gekauft habe, bin ich natürlich an Bildern und Erfahrung interessiert.
Schade, dass alle Bilder in einem externen Portal liegen und nicht mehr zugänglich sind :(