Sarge

RCLine User

Wohnort: D-65760

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 30. September 2010, 08:12

Lässt du uns auch daran teilhaben, was das Programm dazu sagt?

Gruß Thomas

122

Freitag, 1. Oktober 2010, 15:25

EWD und SP Berechung

Ja klar! Berechnet habe ich das Ganze mit dem Programm "Schwerpunkt und EWD" Version 5.2.1 von Rainer Stumpf. Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht und bereits 2 andere Staufenbiel-Modelle (Sirius und Falcon), bei denen die SP und EWD Angaben in der Anleitung auch nicht passten, nachgerechnet. Die Berechungen stimmten recht genau mit den erflogenen Werten überein.

So jetzt aber zum Fox. Staufenbiel gibt als Profil das Ritz 30-10 an. Es gibt aber mehrere Varianten davon, daher die 3 verschiedenen Berechnungen.

Ritz 1-30-10

SP: 80 mm EWD: 0,26° (für reinen Hangflug)
SP: 73 mm EWD: 0,86°
SP: 69 mm EWD: 1,45°
SP: 67 mm EWD: 2,04°
SP: 65 mm EWD: 2,64°
SP: 64 mm EWD: 3,23°
SP: 63 mm EWD: 3,83°
SP: 62 mm EWD: 4,42° (für reinen Thermikflug)


Ritz 2-30-10

SP: 83 mm EWD: 0,20° (für reinen Hangflug)
SP: 77 mm EWD: 0,79°
SP: 73 mm EWD: 1,38°
SP: 70 mm EWD: 1,98°
SP: 68 mm EWD: 2,57°
SP: 67 mm EWD: 3,16°
SP: 66 mm EWD: 3,76°
SP: 65 mm EWD: 4,35°
SP: 64 mm EWD: 5,50° (für reinen Thermikflug)


Ritz 3-30-10

SP: 85 mm EWD: -0,06° (für reinen Hangflug)
SP: 80 mm EWD: 0,53°
SP: 76 mm EWD: 1,13°
SP: 73 mm EWD: 1,72°
SP: 71 mm EWD: 2,31°
SP: 70 mm EWD: 2,91°
SP: 69 mm EWD: 3,50°
SP: 68 mm EWD: 4,09°
SP: 67 mm EWD: 4,69°
SP: 66 mm EWD: 5,28°
SP: 65 mm EWD: 6,47°
SP: 64 mm EWD: 7,65°
SP: 63 mm EWD: 10,03° (für reinen Thermikflug)

NT2003

RCLine User

  • »NT2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Werkstoffprüfer Metalltechnik

  • Nachricht senden

123

Freitag, 1. Oktober 2010, 16:46

Hallo MaWa,
vielen Dank für die Auflistung der EWD und Schwerpunktangaben.
Da der/die Fox wie hier schon geschrieben eine EWD von 2° hat , passt auch der Schwerpunkt von ca.65 bis 75 mm.
Somit hat man einen "Alrounder". Wer in eine bestimmte Richtung gehen will ( Hang bzw. Thermik), muß die Änderungen EWD/Schwerpunkt in kauf nehmen.

Nochmals vielenDank für deine Infos.

:w
Gruß Detlef

FASST FX 30 :ok:

124

Dienstag, 12. Oktober 2010, 06:06

hallo hallo

gibt es den Fox noch bei Staufenbiel?

hat bitte mal jemand nen Link zum Fox für mich?

danke schön

gruß Ralf

Sarge

RCLine User

Wohnort: D-65760

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 12. Oktober 2010, 09:49

anscheinend nicht mehr. Lindinger hat ihn noch in gelb: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=76075
Ansonsten gibt's ihn noch bei Jan Ruhmreich in Tschechien, direkt beim Hersteller also.

126

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:26

hallo...danke für den Link

aber das ist nich die Ausstattung wie von Staufenbiel oder?
kein Motor im Set und auch keine Störklappen

oder hab ich da was überlesen?

gruß Ralf

Sarge

RCLine User

Wohnort: D-65760

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:09

Tja, kommt drauf an, was du wolltest. Hellsehen kann ich noch nicht. Staufenbiel hatte 2 Versionen, eine, zuletzt für 170€ verkaufte, die war wie die vom Lindinger, an die hatte ich gedacht, und dann die für 280 € (?), mit Störklappen, Motor+Prop, an die hast du wohl gedacht.

Störklappen braucht man nicht wirklich beim Fliegen, QR hoch wirken ziemlich drastisch beim Fox,man kann ihn gut runter drücken ohne groß schneller zu werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarge« (13. Oktober 2010, 08:31)


128

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 06:55

hast recht....war falsch ausgedrückt.....

bin mir noch nicht schlüßig was man nun holen soll....Pilatus B4 oder nen Fox??

obwohl der Fox einfach schöner ausschaut

ralf

129

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 21:51

RE: extra Stromanschluss für Störklappen?

Zitat

Original von fjensf
Hallo Leute,

ich bin auch gerade dabei mir den Fox aufzubauen und habe eine Frage zu den original Störklappen. Ich möchte diese ebenfalls an einem extra Akku anschließen, da ich bedenken habe das Sie mir im Flug durch eventuelles (blockieren) den Empfänger bzw. Regler abschalten.
Wie muss ich diese anschließen? Ich wollte direkt von den Störklappen plus und minus an den extra Akku schließen und das Signalkabel an den Empfänger, nur leider funktioniert dies nicht! Wie habt ihr das bei euch gemacht.

Danke im Voraus!
Viele Grüße

Ich verfolge euren Baubericht schon länger und finde ihn einfach nur Suuuper!!! :ok:


Ich habe auch ein Problem mit dem BEC. Der hat zwar 3A aber das scheint nicht zu reichen. Manchmal fangen alle Servos an zu zittern wenn ich die Störklappen ausfahre. Ich würde auch gerne einen eigenen Akku für die Störklappen einbauen. Ich finde aber leider nichts hier im Forum und auch im Internet hab ich nichts gefunden. Bitte um Rat !
Danke :)

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

130

Samstag, 4. Dezember 2010, 08:28

Der Fox hat doch die störklappen mit den Fest eingebauten Motor oder?

Kann es sien das der Bürstenmotor stört(funken am collektor) und so das Servozucken verursacht?

Dann würde ich erst mal Strom messen ! wen die störklappen mal 3 A oder mehr ziehen wäre das heftig!

Ein getaktetes bec kannst du mit einem 6v akku also 5 zeller puffern dann für die gesamte Fernsteuerungsanlage ich mache das genau anderst herum. Ich puffere Enpfänger/servoakkus mit 6 V nominalspannung mit getaktteten 5V Bec.
So bekomme ich bei langen Thermikflügen die sicherheit das ich genügend Strom zur verfügung habe, wenn der Empfängerakku zusammenbricht. Gleichzeitig wird der Akuu ab <5V immer etwas nachgeladen!

Als erstes würde ich mal das ganze ohne Bec und mit einem dicken 5v akku testen ,den Strom dabei messen!
Ist der Strom nicht zu hoch und die sevos zittern immer noch störten die motoren der bremsklappen in deinen empfänger oder die servos.

Ist das so teste mal die linke und die rechte klappe einzeln vileicht stört ja nur eine das bedeutet dann auswechseln!
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

131

Samstag, 4. Dezember 2010, 20:02

Danke erstmal für die Antwort lichtl ;-)

Ja. Die Klappen haben kleine Bürstenmotoren. Aber Störungen durch Bürstenfeuer schließe ich aus da 2,4 Ghz Empfänger.

Habe gemessen. Die Motoren der Klappen ziehen ca. 0,5 Ampere. Der Vorschlag mit dem Pufferakku ist nicht schlecht, aber ich möchte einen extra Akku nur für die Klappen, bzw. dessen Motoren.

Ich habe vergessen wie ich das "anschlußtechnisch" hin bekomme.

Bitte helft mir :w
Im Frühling will der Fuchs wieder in den Himmel ;-)

Gruß, Benn..

132

Samstag, 4. Dezember 2010, 22:18

Hallo Bennofly,
schau mal hier das sollte dir weiterhelfen...
http://www.lsg-modellfluggruppe.de/werks…trom/Servo4.gif
Bei meinem Fox habe ich für die Störklappen 5 eneloop Akkus verlötet, funktioniert ganz gut, aber mit 4,8V geht es natürlich auch.

Viele Grüße

133

Samstag, 4. Dezember 2010, 22:31

... Achso noch zur Info, du kannst auch das minus Kabel von den Störklappen direkt mit an den Empfänger führen(Signalkabel und minus gehen an Empfänger). Dadurch kannst du dir die Verbindung der Akkus sparen bzw. ist einfacher...
Mußt halt darauf achten das in keinem Fall beide Akkus Strom an den Empfänger liefern!

Viel Spaß beim basteln

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 5. Dezember 2010, 09:14

Hallo Benno
ein bürstenfeuer kann Dir auch mal direkt in andere servos stören, ohne erst den empfänger zu beinflussen! Das ist zwar ein eher seltener fehler, aber auch den solltest du berücksichtigen.
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

135

Sonntag, 5. Dezember 2010, 10:57

@JF
Vielen Dank. Genau das habe ich gebraucht :-)
Werde heute noch im Keller umbauen ;-)

@lichtl
Ich habe gedacht Störungen durch Bürstenfeuer gehören bei 2,4 GHz der Vergangenheit an. Interessant zu wissen. Das werde ich im Hinterkopf behalten, danke.

@all
Klasse Thread hier über den Staufen-Fox. Hat mir schon einmal geholfen :ok:
Danke. Ich hoffe es geht hier weiter ;-)

Gruß, Benno..

136

Samstag, 18. Dezember 2010, 00:02

Hat jemand eine Ahnung, wo ich abseits von Staufi Ersatzteile bekomme?
Hab meine Kabinenhaube zwecks FPV zerstört ohne vorher zu wissen, das Staufenbiel das Modell selbst und Ersatzteile nicht mehr anbietet. Oder hat von euch noch jemand ne Kabinenhaube der Fox rumliegen?

Greetz

Ingo

PS: erledigt... lesen bildet... einen Post mit Jan Ruhmreich in Tschechien überlesen.

thx
HANGAR:
Lama V4 ; Align Rex 450 ; Align Rex 600 ESP ;
RBC F-22 ; Hype Cessna 182 ; Freewing F-35 ;
Lubach F-16 ; HK Fox ; Kyosho Edge 540 ;
Parkzone BF-109 ; Funjet Ultra ; Hype F-104 ;
Dymond Fox ; MPX Twinstar 2 (FPV) ; Giant EPO Cessna 1900

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chucky1978« (18. Dezember 2010, 00:12)


137

Montag, 24. Januar 2011, 10:44

Hi Ingo!

Hast Du die Haube dort bekommen? Ich finde nichts im Web über die Firma..

Gruß, Benn

138

Montag, 24. Januar 2011, 14:40

Hi Benn.

Ich habe Lindinger angeschrieben. Sie sagten mir Preis 11,90€ und Lieferzeit 6-9 Wochen. Sie melden sich bei mir, sobald es da ist. Bezahlt ist noch nichts.

Die Site von Jan habe ich auch ne halbe Stunde gesucht... lag daran das der Nachname falsch geschrieben wurde (ich habe denke ich die falsche Schreibweise in meinem Post einfach übernommen)...
ich kann dir aber die Site nicht mehr sagen, da ich beim Ausländisch komplett aufgegeben hab und von dort auf Lindinger verlinkt wurde.
HANGAR:
Lama V4 ; Align Rex 450 ; Align Rex 600 ESP ;
RBC F-22 ; Hype Cessna 182 ; Freewing F-35 ;
Lubach F-16 ; HK Fox ; Kyosho Edge 540 ;
Parkzone BF-109 ; Funjet Ultra ; Hype F-104 ;
Dymond Fox ; MPX Twinstar 2 (FPV) ; Giant EPO Cessna 1900

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chucky1978« (24. Januar 2011, 14:48)


139

Dienstag, 25. Januar 2011, 00:44

Habs gefunden :-) Der Fox von JR;-)
hier

mica 987

RCLine User

Wohnort: Tübingen

  • Nachricht senden

140

Montag, 14. Februar 2011, 14:59

Hallo, das ist doch echt der Hammer - Flieger zum Preis von ca. 185,- Euro je nach Wechselkurs !
Habe schon 2 kleine (1xHype, 1x Gerasis) Föxchen und möchte mir was grösseres gönnen, danke für den guten Fred !!!

MFG Arnulf 8)
VERKAUFE: CARRERA Raritäten
MPX EG Pro
, FunJet, GFK / Carbonschutz f. ES 2, FunJet u.a.
HYPE FOX + GFK Nase