1

Donnerstag, 13. September 2018, 21:45

Schwerpunkt Segler P13 Sport von Reihard

Hallo Modellflieger

Vor ca.15 Jahren hatte ich viel Freude am Hang mit meinem P13 Sport von Reichard. Bei unserem Hang mussten wir zum landen über eine Baumgruppe fliegen und dann ca.70 Grad so leicht schräg zur Hangkannte landen.
Das ging oft gut bis zum Tag X, als ich eine Tanne getroffen habe. Der Rumpf war Schrott aber die Flächen hatten kaum etwas abgekriegt. So habe ich nun beschlossen, nach sehr langer Zeit, ein Rumpf aus Holz zu bauen. Der Segler wäre jetzt wieder flugbereit, allerdings fehlt mir die genaue Schwerpunktposition. Bei der Firma Reichard habe ich nachgefragt und als Antwort die Information bekommen, dass der Schwerpunkt 60mm hinter der Nasenleiste sei. Das halte ich für einen Fehler, da die Flächen aus 2 Segmenten bestehen, mit einer Pfeilung von 3 cm und 8 cm ( pro Seite mit einer Spannweite von 125 cm) Nun meine Frage, kennt noch jemand das Modell und kann mir mehr über die Schwerpunktlage sagen ?

Gruss Rolf