Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. August 2019, 15:17

Night Radian & DX6e

Hallo



Ich habe jetzt den
„E-Flight Night Radian“ und leider steht weder in der Beschreibung vom Segler
wie ich das Modell richtig in der DX6E anlege, noch ist in der Beschreibung der
DX6E erläutert, wie ich ein Seglermodell ohne Querruder anlege.




Auf der Spektrum-Seite finde ich zwar unter der DX ein Setupfile (Radian 2M.srm), aber das wird von meiner DX6e nicht erkannt.






Könnte mir
bitte jemand weiterhelfen?

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2019, 15:59

Beim Flächentyp halt einfach kein Querruder (1x QR bzw. 2x QR) auswählen.

Mußt dann ggf. mit einem freien Mischer (programmable Mixer = PMix) den Geber QR-Knüppel auf den SR Kanal legen, falls Du das unbedingt so steuern willst.

Einfach unter Servo Travel (Servowegbegrenzung) das Höhen- und Seitenruder so in beide Richtungen einstellen, dass es den max. Ausschlägen der Beschreibung entspricht.

Noch bisserl Dual-Rate / Expo drauf, fertig.

Wirst vermutlich noch nicht einmal den Regler neu einlernen müssen.

Throttle-Cut Schalter mag evtl. noch sinnvoll sein, damit der Motor nicht unbeabsichtigt während des Tragens zum Startplatz anläuft.


Wo genau hast Du denn bei der Programmierung des Modells Schwierigkeiten?
Lichter an/aus auf einem freien Kanal per Schalter?

Gruß
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

3

Montag, 12. August 2019, 16:21

Beim Flächentyp halt einfach kein Querruder (1x QR bzw. 2x QR) auswählen.

Danke für die schnelle Antwort!

Also, zB 1 QR auswählen (keins geht nicht) und dann keinen Kanal für das QR zuweisen?

Zitat

Noch bisserl Dual-Rate / Expo drauf, fertig.

Da happerts schon.
Ist mein 1. Modell, das ich selber programmieren muss.

Zitat

Throttle-Cut Schalter mag evtl. noch sinnvoll sein, damit der Motor nicht unbeabsichtigt während des Tragens zum Startplatz anläuft.

Stell ich das auch direkt im Modellspeicher ein?

Zitat

Wo genau hast Du denn bei der Programmierung des Modells Schwierigkeiten?
Lichter an/aus auf einem freien Kanal per Schalter?


Ja, das mit den Lichter wäre cool.
Und noch, dass der 1. Timer automatisch startet und stoppt, wenn der Gashebel betätigt wird (also reine Motorlaufzeit).
Und der 2. Timer mit einem Schalter (Gesamtlaufzeit).

Danke