1

Montag, 18. Februar 2008, 12:39

SAL einfliegen Frankfurt / Aschaffenburg?

Hallo zusammen,

ich habe einen "Binary" der mal von einem Profi geworfen werden möchte. Ich krieg ihn nicht höher als 15 Meter. Evtl. ist was an der EWD nicht i.o.? Gebaut hat ihn Werner Stark, er konnte ihn jedoch nicht einfliegen. Gibts jemand in meiner Nähe (Hanau, Aschaffenburg, Frankfurt) der mir dabei mal helfen könnte?

lg,
Lumoss
Velux Dachfenster, Rollläden und Zubehör: www.dach-shop24.de

2

Montag, 18. Februar 2008, 13:41

RE: SAL einfliegen Frankfurt / Aschaffenburg?

Hallo Lumoss,
wir treffen ab und zu im Raum Heppenheim/Lorsch zum Salen. Zwei von uns werfen 40 m plus.
Einer davon ist ein aktiver Wettbewerbsflieger aus Darmstadt.. Ich bin ein alter HLG-Flieger im wahrsten Sinn des Wortes und ziehe mich gerade aus der Wettbewerbsszene zurück, weil ich nur noch 25-30m werfen kann.
Falls Du trotz der Entfernung Interesse hast melde Dich.
Gruß
PJB

3

Montag, 18. Februar 2008, 13:53

Hi,

die Entfernung ist grade noch ok. Schickst Du mir ne Mail, wenn Ihr euch
mal wieder trefft?

Gruß,
Lumoss
Velux Dachfenster, Rollläden und Zubehör: www.dach-shop24.de

Dieter Grünewald

RCLine Neu User

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Februar 2008, 18:13

Hallo Lumoss,

kannst auch gerne mal bei mir in Frankfurt vorbeikommen.

Gruß Dieter
Gruß Dieter