1

Mittwoch, 22. November 2006, 12:30

Erfahrungen mit der 3W Xtra-Fun

Hallo alle miteinander,

ich werde mir die Xtra-Fun 2x2m von 3W zulegen und jetzt wollte ich nur mal fragen wer so Erfahrungen mit der gemacht hat. Ich meine aber dabei die ältere Ausgabe der Xtra-Fun. Nich die die 3W jetzt auf ihrer HP hat.

Also danke schon mal im voraus,

Boba

P.S.Im Anhang is noch ein Bild von der Xtra-Fun die ich meine!
»Boba8821« hat folgendes Bild angehängt:
  • xtrafun1_k.jpg
Viele Grüße, :w

Harry



Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. November 2006, 13:40

ähmmmm...... paar Thread´s unter deinen ??

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=127989&sid=
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



3

Mittwoch, 22. November 2006, 14:45

Also ich habe mit meiner mittlerweile 171 problemlose Flüge gemacht. Kann sie nur empfehlen. Den Fahrwerksbereich habe ich schon vor dem Erstflug mit dem "Upgrade-Kit" von 3W verstärkt. Nie Probleme damit gehabt.

Gruß
Rolf
C ARF Extra 2,30 m / DA50 R
3W Xtrafun 2,00 m / 3W28i
Hughes MD 530 / E550-Mechanik
Raptor E550 / Trainerversion
T-Rex 600 CF
Funkey Airwolf 50-size
HK450

4

Mittwoch, 22. November 2006, 16:50

Hallo,

ja danke für den thread tobias aber die schreiben ja über die neue Xtra-Fun.
@Rolf: Was hast du für einen Motor verbaut und was kostet das Upgrade-kit?
Hast du vll. bilder oder videos von deiner?

Ich werd nen 3W24i nehmen. Geht ab wie schnitzel:).

Gruß,

Boba
Viele Grüße, :w

Harry



5

Mittwoch, 22. November 2006, 17:41

Hallo Boba,

ich fliege sie mit dem 28er. Die Fahrwerksverstärkung gab es damals gratis. Das sind aber auch nur ein paar Brettchen mit denen das Fahrwerksbrett zum Motorspant und zum Steckungsrohr abgestützt wird. Ich kann am WE mal ein paar Bilder davon machen.
Ansonsten habe ich nur Bilder vom fertigen Flieger, also keine Detailaufnahmen.
Kannst mir ja mal Deine Mailadresse verraten, dann schicke ich sie so, wie sie aus der Cam kommen, ohne lange zu verkleinern und so.... (ich Faulpelz) :)

Gruß
Rolf
C ARF Extra 2,30 m / DA50 R
3W Xtrafun 2,00 m / 3W28i
Hughes MD 530 / E550-Mechanik
Raptor E550 / Trainerversion
T-Rex 600 CF
Funkey Airwolf 50-size
HK450

6

Mittwoch, 22. November 2006, 17:45

Gibts die alte überhaupt noch irgendwo?

Gruss
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

7

Mittwoch, 22. November 2006, 18:39

Hallo,

die alte gibts glaub ich kaum noch. Ich werde sie von einem bekannten komplett kaufen. Ja wär nett wenn du mir n paar bilder schicken könntest Rolf. Ich geb dir die E-mail Adresse mal.

Gruß,

Boba
Viele Grüße, :w

Harry



Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. November 2006, 18:48

Hi,

hier gibts auch noch einen kleinen Baubericht der alten Xtra Fun :w
Klick

:w MfG Patric
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


9

Mittwoch, 22. November 2006, 19:12

Kann jemand der die Xtra fun 2m und die S140 Funtana oder emhw schon geflogen ist, sagen welche das besser fliegt?

Ich bin gerade auf der Suche nach einem 2m Modell in diesem Sektor, allerdings für Elektro, welches ist da das "beste"? Momentan tendiere ich zu der 2.2m velox von orion, die ist allerdings schon wieder einiges teurer!!

Gruss und danke
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

10

Mittwoch, 22. November 2006, 19:58

Hallo,

vielen dank Patric für den Bericht.
@Patrick N.: Also ich kann nur was zur Xtra-Fun sagen. Ich hab sie am Sonntag geflogen mit nem 3W24i. Die geht so ab! Den 24i gibts glaub ich aber gar nich mehr also käme dann der 28i in Frage. Aber so. Da is Torquen bis zum abwinken drin:). Sau geil.
Nun einer aus meinem Verein baut die emhw Funtana. Kann dir aber leider noch nichts dazu sagen weil er erst drüber gegangen ist. Er macht nen DA50 rein.
Hoff ich konnte dir wenigstens in Sachen Xtra-Fun weiterhelfen.

Gruß,

Boba
Viele Grüße, :w

Harry



11

Mittwoch, 22. November 2006, 20:42

Zitat

Original von Boba8821
Nun einer aus meinem Verein baut die emhw Funtana. Kann dir aber leider noch nichts dazu sagen weil er erst drüber gegangen ist. Er macht nen DA50 rein.


Ein DA in ner Funtana? Das ist ja kompletter Irrsin!
Den DA habe ich in meiner 2,30er Extra und die wiegt 8,6 kg!

Gruß
Rolf
C ARF Extra 2,30 m / DA50 R
3W Xtrafun 2,00 m / 3W28i
Hughes MD 530 / E550-Mechanik
Raptor E550 / Trainerversion
T-Rex 600 CF
Funkey Airwolf 50-size
HK450

12

Donnerstag, 23. November 2006, 17:25

Hallo,

ich kann nur sagen was er erzählt hat. Er hat auf jeden Fall vor den DA50 einzubauen. Die wirds zwar dann zerreißen aber mein Gott wenn er meint.

Gruß,

Boba
Viele Grüße, :w

Harry



13

Donnerstag, 23. November 2006, 18:02

Hallo Boba,

nur so am Rande. Sei froh das es den 24er nicht mehr gibt und kauf dir einen 28er. Mit dem 24er hatten zwei bei uns im Verein die Größten Probleme! Vom 28er dagegen sind alle begeistert!

Ich fliege die Emhw Funtana mit dem MVVS26er und das ist mir persönlich etwas zu schwach. Da ich noch einen arbeitslosen DA50 habe, ist mir auch schon der Gedanke kommen, den in die Funtana ein zu bauen. Gewichtsmäßig wäre er ja nur 300g schwerer, aber ich befürchte auch, das der Motor die Maschine "zerlegt".
Grüße Dear :evil:

Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. November 2006, 18:05

Zitat

nur so am Rande. Sei froh das es den 24er nicht mehr gibt und kauf dir einen 28er. Mit dem 24er hatten zwei bei uns im Verein die Größten Probleme! Vom 28er dagegen sind alle begeistert!


Naja ob man das so pauschal sagen kann!? Hatte auch mal nen 24 im Betrieb und der lief eigentlich ganz gut

:w
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


15

Donnerstag, 23. November 2006, 18:19

Ok, sorry verpauschalierung! Die zwei bei uns im Verein sind halt bei Leibe keine Anfänger . Die Motoren haben meistens im Zwischengas nur gesprotzt oder sind gleich ausgegangen. Die Motoren wurden später durch 28er ersetzt und die liefen/laufen wie Uhrwerke. Egal, es gibt ihn ja nicht mehr.
Da mir der MVVS ja etwas zu wenig Most hat, habe ich mich auch schon mit dem Gedanken befasst auf einen 28er umzurüsten. Kannst Du mir evl sagen ob sich der Mehrpreis von 150,- für die CS Version lohnen? Sind die Motoren wirklich so viel stärker? Oder würde ein Classic 28er schon mehr Leistung bringen als der MVVS?
Grüße Dear :evil:

16

Donnerstag, 23. November 2006, 18:49

Hallo,

@deardevil: Also wegen dem Motor dem 24i mach ich mir keine Sorgen. Erstens bin ich sie schon mit dem Motor geflogen und zweitens habe ich genau das gleich gehört nur über den 28i. Is ja eig. egal. Manche 24i gescheit gehn manche net genauso wie der 28i.
Also ich denke wenn du den 28i nimmst bist du auf der guten Seite. Der hat bestimmt mehr Power als der MVVS. Wenn du natürlich dann auch noch die CS-Version nimmst geht die Funnie ab. Ich glaub aber der 28i reicht auch.
Schau doch mal in die Modellflieger rein. Da hat man die Votec-Fun getestet auch mit nem 28i. Glaub den hat man sehr gelobt. Musst mal schaun.

Gruß,

Boba
Viele Grüße, :w

Harry



jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. November 2006, 19:06

Hi,

Zitat

nur so am Rande. Sei froh das es den 24er nicht mehr gibt und kauf dir einen 28er. Mit dem 24er hatten zwei bei uns im Verein die Größten Probleme! Vom 28er dagegen sind alle begeistert


Ah, haben die Kollegen schon mal Rückenflachtrudeln oder Rückenharrein gemacht ?

Mein 28er ging dabei 4x mal aus, beim letzten mal is se dan auch noch bissel verbogen...........

Würde mich über ein Video mit einem 3w 28 im Rückenharrier sehr freuen !


Gruß Florian
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

18

Donnerstag, 23. November 2006, 19:34

Hi,

also ich hab auch noch einen 3W 24i und der läuft brutal genial! Keine Probleme! :ok:

Gruß Dominik! :w
[SIZE=3]With great power comes great responsibility[/SIZE]

www.dominik.broellochs.de

19

Donnerstag, 23. November 2006, 21:14

Hallo,

@TorqueDom: Hast du den 24i in deiner Xtra-Fun? Hast du vll. Video oder Bilder von der Xtra-Fun für mich?
@Florian: Ich hab am Wochenende wie schon gesagt meine zukünftige :D geflogen. Da hab ich natürlich Rückeflachtrudeln ausprobiert und dass ging super. Kein spotzn auch nich im Mittelgasbereich. Ich hab da eben auch von dem Verkäufer gehört weil ich gefragt habe ob es viel unterschied zwischen 24i u. 28i ist, dass er die Erfahrung mit einem 28i gemacht hatte, dass dieser einfach urplötzlich ausging.


Gruß,

Boba :)
Viele Grüße, :w

Harry



20

Donnerstag, 23. November 2006, 22:31

Hi,

nee der is in meiner Yak 54! Aber wie gesagt der läuft tadellos! :ok: Die Xtra-Fun von mir ist die 2.30m Version, mit dem 3W 55i CS!


Gruß Dominik! :w
[SIZE=3]With great power comes great responsibility[/SIZE]

www.dominik.broellochs.de