Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

21

Samstag, 31. Januar 2004, 16:37

Ja also der sollte mit dieser Latte wirklich ausreichen :ok:
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


Side21

RCLine User

Wohnort: D-91183

Beruf: armer Schüler

  • Nachricht senden

22

Samstag, 31. Januar 2004, 20:19

hoi,

hab den MVVS in meiner Katana (180cm spw,wiegt ca. 5,5kg :hä: ),sowohl mal mit der 18*8 als auch 18*6 ausprobiert...
trotz des hohen gewichts geht sie ganz gut damit,d.h. mit der 18*8 torquen bei 3/4 und mit der 18*6 bei 1/2 gas...wird aber bei jedem flug besser, da der Motor bisher gerade mal ne Stunde gelaufen ist...

Gruß
Stefan

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 1. Februar 2004, 01:00

hy,

torquen bei halbgas??

...Da freu ich mich ja schon auf den Erstflug :D :D , aber ich habe noch eine ältere Version des MVVS 26ers, sprich mit nicht eloxiertem Zylinderkopf und mit runder Zündung(rundes Zündungsgehäuse), gibts da starke Unterschiede zwischen den neueren und den älteren???
Meint ihr, ein Kohleprop würde sich da auch noch lohnen??? Wie viel mehr Leistung gibts da?Lohnt das???
@stefan: Welche Katana ist das?? Von Jamara die???

MfG Flo
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jagdflieger« (1. Februar 2004, 01:01)


Sascha Bressler

RCLine User

Wohnort: nähe Germersheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 1. Februar 2004, 13:37

Hallo,

Zitat

Meint ihr, ein Kohleprop würde sich da auch noch lohnen


Ich denke ein Kohleprop lohnt sich kaum. Er bringt nur wenig mehr Leisung (wenn überhaupt) und ist sau teuer :no: .Er sieht halt etwas besser aus
und wird wohl auch ein wenig leiser sein.Wenn´s einem das Wert is !?!


Sascha


Die Jugend-Page meines Vereins: www.jugend.mfvg.de

Side21

RCLine User

Wohnort: D-91183

Beruf: armer Schüler

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 1. Februar 2004, 17:42

hoi,
nee, kohleprop bringt net wirklich viel...
jup,ist die Katana von Jamara;Motor geht echt gut,bin nur zur Zeit auf der suche nach nem passenderen Krümmer...

gruß

airborne

RCLine User

Beruf: RZ-Sysadmin

  • Nachricht senden

26

Montag, 2. Februar 2004, 11:24

Hi,

Florian schrob:

Zitat

ich habe noch eine ältere Version des MVVS 26ers, sprich mit nicht eloxiertem Zylinderkopf und mit runder Zündung(rundes Zündungsgehäuse), gibts da starke Unterschiede zwischen den neueren und den älteren


Ja, da gibt´s Unterschiede:
Die neue Version (eckiges Weisblechgehäuse) verwendet zwei Magnete zur Lageerkennung der Kurbelwelle.
Es gibt eine automatische Abschaltung der Zündung nach ca 90 sec Motorstillstand.
Es gibt eine Akkuwarnung vor zu geriger Zündungsakkuspannung: Die Mot-Drehzahl wird auf 4000 U/min begrenzt.

Ich darf desweiteren auch mal www.mvvs.nl zitieren:
"The modern processor driven Vlach EZM1MC ignition (page 1, page 2) has features like increased spark intensity, automated switch-off after a some time of inactivity, and a sophisticated timing advance algorithm for improved power, and idle stability below 1800 rpm. (with a 20x6 Master, I once tached below 1000 rpm!)"

Und hier gibts die Anleitung zu der neuen Zündung.

Gruß,
Mikel

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

27

Montag, 2. Februar 2004, 17:43

Hy,
wie sieht es denn mit den Drehzahlen aus, nehmen wir mal an eine Menz S 18mal6 mit dem neueren Motor und dem Älteren, Wie groß ist der Drehzahlunterschied??? gibts da auch große, erwähnenswerte Unterschiede???
Ich weiß des passt nicht ganz ins kunstflugforum, aber wir wollen in der Motorenspalte ja nich noch mehr "Müllfreds" eröfnen,oder??? Dieser Fred ist schon ein paar monate alt und auf das thema hat sowiso keoner mehr geantwortet,
da kann ich meine Fragen doch auch hier stellen, oder habt ihr was dagegen??


MfG danno
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jagdflieger« (3. Februar 2004, 07:32)


airborne

RCLine User

Beruf: RZ-Sysadmin

  • Nachricht senden

28

Montag, 2. Februar 2004, 21:40

Zitat

ja und was ist mit den drehzahlen...


Hee, nun mal langsam! :angry:
Sei mal froh, daß hier überhaut jamand Deine Fragen beantwortet!

[x] geh weg!

Mikel

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Februar 2004, 07:24

Hy,

entschuldigung, wenn du dich jetzt angegriffen fühlst!!
Des wollte ich net!!! Ich könnte auch einen neuen Tread im Motorenforum aufmachen, nur dann würde die Spalte auch wieder zugemüllt und das muss ja nicht sein. Was meinsts du mit " Hee, nun mal langsam" ???

Hat dich mein "ja und was ist mit den drehzahlen" gestört ???

wenn ja, dann kann ichs ja umschreiben!!

Ich hab mir gedacht, da sowiso keiner mehr auf den eigentlichen Fred antwortet, kann ich meine Fragen auch hier stellen, oder nich?? :shy:

Ich bin doch froh, dass ihr mir alle antwortet!! wer sagt denn, das ich das nicht bin???

sorry


MfG Danno :) :) :)
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

airborne

RCLine User

Beruf: RZ-Sysadmin

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 3. Februar 2004, 08:22

Ohh, da ist was schief gelaufen.
Als ich auf Dein Posting geantwortet habe, sah ich zu diesem Zeitpunkt nur den einen Satz: "Hy,
wie sieht es denn mit den Drehzahlen aus, nehmen wir mal an eine Menz S 18mal6 mit dem neueren Motor und dem Älteren, Wie groß ist der Drehzahlunterschied gibts da auch große, erwähnenswerte Unterschiede?"

Mehr wurde da nicht angezeigt. Warum auch immer... :dumm:

Das hat mich natürlich 'etwas' verärgert. Da sucht und mach und tut man und bemüht sich ein paar Infos zu der neuen Zündung zusammen zu kratzen und dann kam nur dieser eine Satz von Dir.

Also sorry nochmal. :shy:

Bye, Mikel

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 3. Februar 2004, 09:30

hy,

dann is ja alles wieder in Ordunung :) :)

Soll ich die fragen lieber im Motoren Forum stellen???

Danke für die Antworten!!!

Aber jetzt habe ich noch 2 Fragen, davon eine Frage zur Leki Extra von Graupner...,

1. ...habt ihr noch Lust meine Fragen zu beantworten...??

2....mit der Suchmaschine habe eine Beitrag gefunden, da habe ich gelesen, dass da einer mit nem 26ccm Zg mit der Leki Extra (Spw. 1,80m, Gewicht glaub ich 5,7 kg) torquet??? Kann man mit der Leki überhaupt "torquen"???
Die hat doch ziemlich kleine Ruder???

Berichtigt mich bitte wenn die Frage nicht in diesen Thread passt!! :shy:

Danke!!!

MfG Danno
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jagdflieger« (3. Februar 2004, 09:30)


Sascha Bressler

RCLine User

Wohnort: nähe Germersheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Samstag, 7. Februar 2004, 19:52

Zitat

Kann man mit der Leki überhaupt "torquen"


NEIN!
vieeeeeeel zu kleine Ruder.
Das Modell ist kein bisschen für 3D ausgelegt.

Sascha


Die Jugend-Page meines Vereins: www.jugend.mfvg.de

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

33

Samstag, 7. Februar 2004, 20:24

Hy,

hab ich mir auch gedacht. Da hat der mit seinem ZG 26ccm wohl nur Stuss gelabert??? er hat außerdenm gesagt, sein Bruder arbeitet bei Graupner, kriegter vielleicht Provisionen!!! :evil: ==[]


MfG Danno
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS