Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Februar 2006, 18:27

Toro 300: Power Set von KD

Nach dem unrühmlichen Ende der Propellerbefestigung des Toro 300 Getriebe-Antriebs hab ich von Jens den Hinweis mit dem Power-Set bekommen. O.k., das Geld schmerzt wirklich, aber ich konnte die Kosten dadurch senken, dass ich den dazugehörigen Akku nicht mitgekauft habe. Herr Kalb war so freundlich und hat den Preis sehr kulant angepasst - DANKESCHÖN!

Schon gestern Abend kam die Lieferung, gestern Nacht irgendwann waren alle Buchsen und Stecker gelötet, der Motor montiert und alles gut.

Heute war dann erster Einflug. Tipp: am Anfang nach dem Umstieg den Vollausschlag des Gashebels (bei der MC 12: Travel adjust) beherzt auf 50% setzen 8( der Toro ist auch dann noch schnell genug für den Anfang 8)

Der Start geht wirklich mit stehendem Motor wie Wölkchen, da die Wurf-Kufe zwischen den beiden Flächenhälften an der richtigen Stelle liegt. Nach dem Wurf sollte man ruhig etwas Höhe ziehen, bevor man Gas gibt. Das mit dem Gas ist nämlich so eine Sache - da werden sie geholfen! Was dieses Antriebs-Set mit dem Toro macht, ist eindeutig unanständig. Den Nuri schubst es aber auch derartig nach vorn, das er erstmal scheu den Kopf senkt, wenn er nicht richtig eingestelt ist... Bei der Geschwindigkeit reichen auch kleine Ruderausschläge, damit die Anwesenden auf den Toro stiren...

Fazit: macht Spass, ist teuer aber sehr gut gemacht und sehr zu empfehlen.

In diesem Sinne, herzlichen Dank nochmal an Jens,
Axel
Nur Fliegen sind schöner....

2

Mittwoch, 22. Februar 2006, 22:29

RE: Toro 300: Power Set von KD

Zitat

Original von Axel_R
da die Wurf-Kufe zwischen den beiden Flächenhälften an der richtigen Stelle liegt



??? und wo ist die richtige stelle???

Gruss Rana

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Februar 2006, 07:58

RE: Toro 300: Power Set von KD

Sorry, das war vielleicht zu schwammig ausgedrückt.

Ventral im Bereich des Schwerpunktes mit einer Unschärfe von ca. 4 cm in beide Richtungen zum Anfassen. Sonst würde das Modell ja in der Hand entweder nach oben oder unten kippen.
Axel
Nur Fliegen sind schöner....

4

Donnerstag, 23. Februar 2006, 08:12

die Wurfkufe braucht man nicht. Einfach Vollgas geben und den Toro im 45 Grad Winkel
an der Nasenleiste gepackt wie ne Frisbee nach oben werfen. Sieht spektakulär aus und klappt ganz einfach.

Welches Set hast Du? 2208/20 oder /26?
Nicht mehr online

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Februar 2006, 10:49

Power Set

Hallo Martin,

es ist ein /26er. Die Frisbee oder HLG-Methode hab ich vorher auch probiert, allerdings war ich mir dabei immer nicht so sicher, ob ich den richtigen Winkel treffe. Ausserdem soll das eigentlich mein Sohn machen (7), ist ja sein Flieger. Und der tut sich mit der Wurfkufe leichter.
Liebe Grüsse
Axel
Nur Fliegen sind schöner....

6

Donnerstag, 23. Februar 2006, 11:03

Der Winkel ist relativ egal, allerdings ob´s der Junior bei Vollgas hinkriegt ???

Jetzt hohl Dir noch ein Pack neue Kokam 1500er Lipo´s 3s (20C) und Ihr habt bis 30 Min Flugzeit
Nicht mehr online

7

Donnerstag, 23. Februar 2006, 11:53

welche luftschraube hat du denn montiert am axi?

teddy04

RCLine Neu User

Wohnort: ost-sachen

Beruf: heiser telefon draht

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Februar 2006, 12:54

wo gibts das set und was tuts kosten???

mein toro 300 iss mir der zeit zur experimentie plattform geworden, und schwer wie huf.... der original speed 300 hat mit nem vollem 8 zeller schon probleme

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Februar 2006, 14:47

Es ist eine 7x5 APC, und das Set gibt es - wie oben schon mal hingeschrieben :-) bei kd-modelltechnik.

Viel erfolg!
Axel
Nur Fliegen sind schöner....

teddy04

RCLine Neu User

Wohnort: ost-sachen

Beruf: heiser telefon draht

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Februar 2006, 15:13

ich habs gefunden, danke

aber ich schätze mal des wird eng bei meinem nuri...

der wirge jetz mit 8zeller und zusätlichem li-ion akku für licht fast 400g wenn ich nich schon drüber bin... 8)

11

Donnerstag, 23. Februar 2006, 15:30

Wozu der zusätzliche Akku?

Wenn das zuwenig Schub bringt nimm nen Kontronik Maxi Dancer mit 8x6, dann gehts heftig zur Sache. (passt übrigens in die gleiche Halterung, nur der Regler und Akku muss 20 A können.
Nicht mehr online

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Februar 2006, 21:44

Hey Axel SUPER :ok: :ok:

freut mich, daß du den Motor so gut findest wie ich :)
Man muß sich erst etwas an den Motor gewöhnen, ein echtes Kraftpaket :D
aber es macht immer riesigen Spaß ihn senkrecht in den Himmel zu stechen ...
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Februar 2006, 22:52

KD Powerset

oooch, ich bin da ja auch ganz gut beraten worden, so fernmündlich, weiste :-)))))
Im Ernst: nochmals vielen Dank - der Tipp war Spitze. Kleines Problem jetz bildet der Schwerpunkt, er sitzt jetzt imho zu weit vorn, der Tor neigt a bisserl zum pumpen. Irgendwie musste ich jetzt auch die Querruder steiler nach oben stellen, damit er neutral fliegt und nicht die Nase nach unten nimmt - hmmm. Das Feintuning ist nicht einfacher geworden durch den AXI. Aber das Aufsuchen absturzsicherer Höhen dafür um so mehr :-) Ich experimentiere aber noch mit Expo und Trim und Travel Adjust, damit mein Sohn auch gut damit klar kommt. Auch stimmen die Ruderausschläge noch nicht so ganz: eine der beiden Kurvenrichtungen wird eindeutig bevorzugt., ich glaube die linke.

Aber wie schon gesagt, das Ding ist eigentlich anfängertauglich, wenn der Anfänger jemanden kennt, der sich damit auskennt. Vielleicht quatschen wir die Tage nochmal, dann kann ich Dir mehr erzählen, o.k.?

Herzliche Grüsse
Axel
Nur Fliegen sind schöner....

teddy04

RCLine Neu User

Wohnort: ost-sachen

Beruf: heiser telefon draht

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Februar 2006, 23:19

Zitat

Original von beagle
Wozu der zusätzliche Akku?


der akku ist nur für das licht was ich dran hab... des kann ich nich über den flugakku ziehen.

sonst iss der akku leer bevor ich unten bin :angel:

ich hab eben grad noch bischen dran gebastelt, und bin erschrocken....

hoffentlich bleib ich unter den 500g abflug-gewicht 8(

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. Februar 2006, 11:44

Toro als Weihnachtsbaum mit Beleuchtung? Coole Idee, die Form gibt´s ja fast vor ;) Könntest Du davon Bilder machen?
Das wäre sehr nett....
Axel
Nur Fliegen sind schöner....

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

16

Freitag, 24. Februar 2006, 13:01

RE: KD Powerset

@Axel,
bin schon auf den Bericht per Skype gespannt :w
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

pstoehr

RCLine User

Wohnort: Scheßlitz

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Februar 2006, 19:06

RE: KD Powerset

Hi Axel,

Zitat

Original von Axel_R
Auch stimmen die Ruderausschläge noch nicht so ganz: eine der beiden Kurvenrichtungen wird eindeutig bevorzugt., ich glaube die linke.

das liegt am Motordrehmoment, das wirst Du wohl ne ganz wegbekommen ;)

Viele Grüße
Peter
Mein Verein: Modellflieger Club Merkendorf
Ich: Homepage
Mein zweites Ich: PDPS

18

Samstag, 25. Februar 2006, 03:49

hi
ich hatte auch mal eine ebenso unterschiedliche ruderwirkung
der grund dafür war ein auf 2cm gelöstel winglet........

grusssssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

19

Samstag, 25. Februar 2006, 13:11

hy ich würd meinem toro n bsichen mehr speed verpassen welche luftschraube ist für speed gut?er macht zwar nen geilen sound aber ist eben nur so halbschnell dafür aber geht er senkrecht aus der hand!fliegt mit ner 9/3er high torque ladde! die 9/4er macht fast kein unterschied nur noch langsamer!

Axel_R

RCLine User

  • »Axel_R« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum München / Rosenheim

Beruf: Cutter (Video), Autor

  • Nachricht senden

20

Samstag, 25. Februar 2006, 20:02

Äh - an welchem Motor denn?
Axel
Nur Fliegen sind schöner....