Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. März 2006, 12:47

Antrieb für Bee von Windrider?

Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne die Bee von Windrider kaufen:
http://www.der-schweighofer.at/web/produ…53469&prodID=97

Ich will sie allerdings nicht mit dem Standard Bürstenmotor betreiben, sondern mit einem AXI 2212/20 und einem 3-Zellen LIPO mit 2100 mAh den ich bereits habe und derzeit für meine Eigenbauten verwende.

Die Daten meines Antriebs:
AXI 2212/20: 57g
LIPO: 142g, 55x90x13 mm Grösse
Regler und Empfänger: 40g

Nun meine Fragen:
1) Passt dieser Antrieb für die Bee?

2) Kann ich den AXI problemlos in den vorhandenen Motorspand montieren?
Maße für den AXI Motor: [URL=http://www.modelmotors.cz/index.php?id=en&nc=produkty_vypis&kategorie=m_neodym_ac&id_rady=axi_22&id_produktu=axi_2212_20&nazev_rady=Series%20AXI%2022%20GOLD%20LINE&hmotnost_rady=(25,9%20-%2057%20g)]click[/URL]

3) Passt der LIPO von den Maßen her unter die Abdeckung?

4) Welche Servos brauche ich (von dern Maßen her?)

5) Gibt es Probleme mit dem Schwerpunkt bei meiner Konfiguration?

Herzlichen Dank,
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Giskard« (4. März 2006, 13:28)


2

Mittwoch, 8. März 2006, 08:27

Bee

Hallo wenn du die ele bee meinst !!!

Dann kannst den axi am original spant nicht montieren !!!

Es gibt nämlich keinen , der motor wird nur mit 2 kabelbinder und einen

stück doppelstegplatte befestigt !!!!!!

ABER schau mal bei ebay , der die K-10´s verkauft

der hat motorhalter die du verwenden kannst

PREIS 2 Euronen pro stück find ich recht ok haich gerade bestellt will auch auf

BL umrüsten !!

Die Ele Bee ist ein geiles gerät , preis leistung ist ok bis auf den motor aus den

bausatz , ich habe momentan eine permaX 480 der nur rumlag drinn geht echt

super , mit 8 zellen kahn komm ich ohne blei super auf den

SP hin (2ocm ) von vorn der in der anleitung stimmt leider nicht

DAS ding ist auch sogut wie unzerstörbar (epp) meine ist wegen senderdefekt

3 mal aus ca.30m höche eigeschlagen , nur motor rausgerutscht, neue

kabelbinder rein und flog schon wieder !!

mfg SCHAUMBASTLER
Nur EPP hat kein Gehirn, es merkt sich nicht wenn du böse warst. :ok: :D :ok:

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. März 2006, 09:48

Hallo Schaumbastler!

Herzlichen Dank für deine Antwort - du hast e-mail von mir :-).

Liebe Moderatoren: Die Antwort von Schaumbastler war wohl als Antwort auf meine Frage hier gemeint:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=108329&sid=

Bitte verschieben, falls möglich.

Herzlichen Dank,
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

dominik_14

RCLine Neu User

Wohnort: oberösterreich/ marchtrenk/4614

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. März 2006, 17:38

ich habe sie als segelflieger und baue sie gerade um fürs ebenenfliegen!
der akku passt nicht in die abdeckung hinein!
ich habe mir iene schicken lassen und der akku was zu breit!
der beiliegende motor reicht vollkommen aus!
sie hat damit eine steigleistung von 45 grad!
aber ich würde kühlschlitze in die abdeckung schneiden!
sonst wird der motor zu heis!
der axi lässt sich nicht montieren da er ein ausenläufer ist!
mfg

:w :w :w :w :w :w :w :w

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. März 2006, 17:44

Hi :-)

Na da muss ich mir halt so einen Motorträger kaufen oder selber bauen...eventuell aus Plexiglas...

Welchen Motorsturz siehst du bei deiner Motorisierung vor?

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. März 2006, 20:07

ich habe meine halterung aus einem gfk beschichteten joghurtbecher gebaut ;)
die zweite (für meinen bruder) aus alu...
geht natürlich auch aus holz....

mfg benny

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. März 2006, 20:10

Hallo!

Alu und Holz geht sicher, aber diesmal will ichs aus Plexiglas versuchen, so wie der hier:
http://www.mg-nussbaeumli.ch/Seiten_Bild…_Cox_Winkel.htm

Wenns nicht klappt mach ichs aus ALU oder Holz...aber versuchen muss ichs :-)

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert: