Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. März 2006, 15:12

Hallodri

Hallo
ich habe mir über den Winter einen Hallodri nach Schweissgut gebaut. Profil ist so wie im Buch das 6060. Meine Frage: Muß ich trotz der so wie im Buch beschriebenen Verwindung die Ruder positive anstellen?
Franz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »franz_zier« (4. März 2006, 15:12)


franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. März 2006, 18:53

Hallo
was ist sa nur los? Habe ich mir da einen Exoten gebaut?
Franz 8(

h@bib

RCLine User

Wohnort: Linz/Oberösterreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. März 2006, 19:09

hallo fritz

ja du solltest die ruder anstellen.

ich würde nicht so weit gehen, ihn einen exoten zu nennen.... nur das profil ist aus meiner sicht nicht das "gelbe vom ei".
ich hab mir vor 4 jahren einen "zorro highlight" gebaut......

bin gespannt, wie zufrieden du mit der flugleistungen bis......

für welchen einsatzzweck hast du dir den halodri gebaut?

gruß aus linz

david
..::www.aeroworx.net::..
:dumm: ...denn Stillstand ist RÜCKSCHRITT! :nuts:

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. März 2006, 20:53

Hallo David
Kompaktes Modell für den Braunsberg, einfach zum rumfliegen. Welches Profil wäre denn besser?
Franz

h@bib

RCLine User

Wohnort: Linz/Oberösterreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. März 2006, 20:55

hallo franz

wie viel spannweite hat der halodri?

welche bauweise willst du anwenden?

kennst du zufällig arthur frenslich und/oder lukas gaubatz?

lg

david
..::www.aeroworx.net::..
:dumm: ...denn Stillstand ist RÜCKSCHRITT! :nuts:

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. März 2006, 21:28

Hallo David!
Die Spw des Hallodris ist 150cm. Bauweise ist Styro Furnier mit einem Rumpf aus Pappelsperrholz. Natürlich kenne ich Lucas (Bastelwastl), Arthur glaube ich auch zu kennen. Aber nicht so gut wie Lucas, und natürlich auch den Kofler Hans.
Franz :ok:

h@bib

RCLine User

Wohnort: Linz/Oberösterreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. März 2006, 21:49

hallo franz

es gibt mehrere möglichkeiten.

version1:
eine sehr sichere ist, wenn du den original-Bleed baust => Bleed

erprobtes design, einfachster aufbau, soll toll gehen. ich überleg mir gerade, ob ich mir nicht eine 2m-version mache.......

Version2:
anderer möglicher Weg => ein bissi experimentierfreudiger => ein einfachtrapezflügel mit dem PW75HLG (=PW75 mit ein bissi mehr wölbung)
=> siehe bild
das funktionert sicher!

den unterschied zwischen V1 und V2 würde ich so beschreiben:
V1 ist mehr thermiklastig, mit V2 ist der focus auf Speed/Strecke

gruß

david
»h@bib« hat folgendes Bild angehängt:
  • vorschlag 1.5m-HLG.gif
..::www.aeroworx.net::..
:dumm: ...denn Stillstand ist RÜCKSCHRITT! :nuts:

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. März 2006, 22:09

Zitat

erprobtes design, einfachster aufbau, soll toll gehen. ich überleg mir gerade, ob ich mir nicht eine 2m-version mache.......



Der Gedanke spukt mir nachdem ich die Seite grade gesehen habe und dieses Jahr sowieso mal wieder einen Nurflügel bauen wollte auch im Kopf rum - hast du dir dazu schon Gedanken gemacht?
Bauweise würde ich Rippe nehmen, mag die Holzoptik einfach.
Wenn Interesse besteht können wir uns ja mal kurzschließen oder einen entsprechenden Thread aufmachen.

Gruß,
Philipp
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. März 2006, 08:54

Hi David!
Mein Hallodri ist nun schon einmal fertig und wartet auf besseres Wetter, damit er sich einmal in die Luft wagen kann. Danke für den Link mit dem Bleed. Die ganze HP ist da sehr aufschlussreich und interesant.
Franz :w

h@bib

RCLine User

Wohnort: Linz/Oberösterreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. März 2006, 09:49

halodri & bleed

@franz
berichte hier in jedem fall, wie der halodri bei welchen bedingungen fliegt...


@phillip
ja ich hab mir schon ein paar gedanken gemacht.
flächentiefe etwas erhöhen, teilbare flügel, einen einfachen silhouettenrumpf, einfache und leichte holmkonstruktion (für die bungee-starts.... :D ) usw......

ich will ihn in Styro-Abachi bauen (hab leider keine fräse, dafür eine styro-schneideanlage ;) )...obwohl für den flügel braucht man keine fräse => einfacher rechteckflügel......

"kurzschliessen" ist eine gute idee, wenn du ein thread aufmachst, bin ich natütlich dabei. :ok:
die rippen für den original-1.6m-bleed hab ich noch im keller "herumliegen", die hat mir ein guter freund gefräst.....

gruß

david
..::www.aeroworx.net::..
:dumm: ...denn Stillstand ist RÜCKSCHRITT! :nuts:

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. März 2006, 19:29

Ja David
wenn es nur schon wärmer wäre. Stehe schon in den Startlöchern und warte auf erträgliche Bedingungen. Aber im Moment ist der Braunsberg noch gesperrt. Zu Fuss würde es zwar hinauf gehen 8( , aber mir ist einfach noch zu kalt.
Franz

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. März 2006, 08:54

Hallo
hab schon gedacht an diesem Wochenende wird es was. Aber leider, jetzt hat es gestern wieder 10cm Schnee gegeben :no: und Minusgrade sind auch angesagt.
Ich bleibe aber in guter Hoffnung, dass es heuer mit dem Fliegen noch was werden könnte 8(
Franz

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Samstag, 25. März 2006, 18:45

So!
Heute war es endlich so weit. War mit dem Hallodri am Braunsberg. Flog auf anhieb so wie er es sollte. Leider war es immer noch nicht angenehm warm. Im Gegenteil es war nach kurzer Zeit echt Saukalt. So machte ich blos zwei Flüge von insgesammt 20 min. Dauer. Für eine enfgültige Aussage also etwas wenig. Eins habe ich aber trotz des nicht allzustarkem Wind aber schon gesehen. Viel weniger Wind, und das am guten Südhang darf es nicht mehr sein. Der Hallodri will laufen, dann ist er in seinem Element. ==[]
Franz