Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. April 2002, 22:31

Dizzen - die letzte Chance f?r einen Zagi


Nachdem ich von den Flugleistungen meines Zagi dann doch nicht so begeistert bin, weil die GFk Dinger einfach besser fliegen habe ich mich neulich zu einem radikalen Schnitt entschieden und meinen Zagi
umgebaut, um damit DS fliegen zu k?nnen.

Aus der Fl?che habe ich ein Dreieck herausgeschnitten, dann die Fl?che wieder zusammengepoxid, so da? die Nasenleiste jetzt gerade ist. In die Fl?che habe ich auf die Ober- und Unterseite einen 6mm Kohlerohr
laminiert. In der Mitte habe ich ein Leitwerk angebracht. leider habe ich keine Digikam, deswegen keine Bilder, aber ich glaube man kann sich das vorstellen.

Mit dem Ding habe ich heute das erste mal gedizzed und war eigentlich echt beeindruckt. Die Geschwindigkeit ist im Vergleich zu einem guten Zagi die gleiche, aber daf?r hat man einen besser Durchzug und
das Modell wird beim Durchsto?en der Grenzschicht nicht so leicht nach hinten geweht.

Ich Vergleich zu einem GFK-Modell ist die Geschwindigkeit nicht ganz so hoch, das kann man aber durch einen wesentlich riskanteren Flugstil ausgleichen, indem man echt dicht an die Kante heranfliegt.

Wer sich im Dizzen versuchen will und noch einen alten Zagi herumliegen hat, dem sei dieser Umbau w?rmstens empfohlen.

Gru??,

Tobias

2

Dienstag, 23. April 2002, 01:07

Re: Dizzen - die letzte Chance f?r einen Zagi


Das klingt ja sehr interessant!

Werde morgen (also eigentlich heute :)) vormittag (so 10:30-12:00) mal zum Berg fahren und ne Digicam mitnehmen. Wennste auch da bist können wir Photos machen. Ansonsten vielleicht nächstes WE??

CU
Malte

3

Dienstag, 23. April 2002, 07:15

Re: Dizzen - die letzte Chance f?r einen Zagi


Jo Malte,

ich wollte heute Morgen eh fliegen gehen. Dann sehen wir uns ja. Fotos w?r super. Ich bin warscheinlich am Westhang, dizzen ist da besser.

Gru?,
Tobias

Kraeuterbutter

RCLine User

Wohnort: A- Österreich / Neuhaus

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Mai 2002, 02:55

Re: Dizzen - die letzte Chance f?r einen Zagi


und was aus/mit den Fotos geworden ???

warum nennt sich das DS nun Dizzen ?? find ich ja schön, dass jetzt auch nen Deutschen Namen dafür gibt *lol*

5

Samstag, 11. Mai 2002, 07:43

Re: Dizzen - die letzte Chance f?r einen Zagi


Hi Reinhard,

aus den Fotos ist noch nix geworden, vieleicht später mehr. Einige Leute entwickeln allerdings gerade einen Nachbau vom JW, hoffentlich bekomme ich nächste Woche einen. Das dürfte dann so richtig abgehen,
weil das Profil wesentlich mehr Durchzug hat.

Falls Du mit einem Zagi Dizzen (cooles Wort) willst, würde ich das Ding mit ca. 200 gr. Blei aufballastieren (gut gehen die Grauper Bleiplatten). Gut festtapen!

Gruß,
Tobias