Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. April 2006, 21:50

nuri

hallo ich bin anfänger und habe einen weppy von borjet und komme nicht zurecht.
ich habe den schwerpungt genau eingestellt.ich versuchte es schon mit motor 400 und günni oder auch ohne motor am hang.kann mir jemand helfen.oder solll ich nir einen anderen nuri kaufen

temel

RCLine User

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. April 2006, 21:56

RE: nuri

Hi,


bisschen mehr Infos wären nicht schlecht....

Also was macht den der Nuri ????

3

Sonntag, 9. April 2006, 22:26

RE: nuri

[SIZE=3]??? rofl er hat lol gesagt ???[/SIZE]

MfG Steve
[SIZE=3] :nuts: Schaumwaffeln an die Macht :nuts: :D [/SIZE]

temel

RCLine User

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. April 2006, 23:34

RE: nuri

was????

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. April 2006, 00:40

RE: nuri

Hallo, willkommen im Forum :)

Mit den wenigen Infos kann man nicht viel anfangen, wie schon Temel gesagt hat solltest du etwas detaillierter dein Problem beschreiben. Was macht das Ding, wie hast du es ausprobiert etc.

:w Paul

[Anmerkung] Wenn man zu einem Thema nichts kostruktives beitragen kann schadet es nicht auf ein Post zu verzichten ;) [/Anmerkung]
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

temel

RCLine User

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. April 2006, 00:50

RE: nuri

@Paul,nimms nicht so Übel er ist doch noch neu hier, ich glaube er wollte mit einem freund Chatten und hat ausversehen hier reingeschrieben :wall: :wall: :wall: :wall: :D :D

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. April 2006, 10:08

Ach Temel, nicht du schon wieder .......



Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

temel

RCLine User

Wohnort: muenchen

Beruf: Azubi / Bürokaufmann

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. April 2006, 10:10

Warum???(hab ich was falsches gemacht)???

9

Montag, 10. April 2006, 18:51

Hmmm nö du nicht. :D
Gruss Rana

10

Montag, 10. April 2006, 19:04

RE: nuri

Hallo ich habe heute meinen Nurflügler nochmal am Hang geflogen.Gerade aus ist er super geflogen,Wen ich bei mittleren Wind etwas in die Kurve Geflogen bini ist er mir gleich ganz zur Seite und Abgestürzt.

11

Dienstag, 11. April 2006, 14:11

hi harald, fliegst du vielleicht eine kurve bis der Nuri rückenwind hat?
weil wenn du dann voll ziehst kanns passieren dass die strömung abreißt und er abkippt.
ansonten kann ich das überhaupt nicht deuten :wall:
ich kenne das modell nicht, hört sich aber nach nem einheits zagi an, oder?

12

Dienstag, 11. April 2006, 21:05

Ich habe ein Weppy von borjet Siehe www.borjet .de Weppy ohne Rumpf.
Es kann sein das ich zu weit drehe das ich mit dem wind fliege.
Wenn ich mit Motor fliege ist es noch viel schlimmer,die Größten Probleme habe ich wen ich Höhe gewinnen will.Ich habe ein 400 7,2V Motor,GP NIMH 1100 9,6V Akku.Ich muß den Akku ganz vor legen und noch Blei rein packen wegen Schwerpunkt.Ich denke der
Weppy ist dann etwas schwer.
Mir ist aufgefallen das die Winglets aus Doppelstegplatten etwas geknickt sind,habe ich dehalb diesen Unruhigen Flug??

13

Mittwoch, 12. April 2006, 00:09

welche größe hat denn deiner?

da sind 3 angegeben. ;)

14

Mittwoch, 12. April 2006, 20:12

RE: nuri

ic habe den Weppy mit 120 Spannweite

eco8mech

RCLine User

Wohnort: Österreich, Weinviertel

Beruf: Techn. Angestellter im Ruhestand

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. April 2006, 20:34

RE: nuri

Hallo Harald
Du hast einen Nuri mit 120cm Spannweite
einen 400er mit Günni und 8xGP1100.
Die Winglets sind wahrscheinlich nicht das Problem.
Höhe gewinnst Du, wenn Du den Flieger genau gegen den Wind stellst.
Hast Du auf dem Sender Expo auf Quer/Höhe, wenn nicht stell 30-40% minus ein.
Du machst den Fehler dass Du zu viel an den Knüppeln rührst,
das machen alle Anfänger, auch ich.
:ok: lass Dich nicht entmutigen!
guten Flug und weiche Landung wünscht
eco8mech

16

Montag, 17. April 2006, 11:58

RE: nuri

Ich habe meinen Nuri mal wieder geflogen.Ich habe ihn,mit Motor gegen den Wind versucht zu fliegen,ist mir aber dann immer wieder ohne das ich etwas gemacht habe rechts und links weggedreht.Es war nur leichter Wind.Als ich dann gegen gelenkt habe wurde es eine ganz wilde Fliegerei mit Absturz.Kann es sein das mein Nuri nicht Stabil genug ist,oder was kann es sein????

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. April 2006, 12:16

Wie Leopold schon meinte, warscheinlich steuerst du zu heftig gegen.
Hast du die Expo eingestellt?
Gruß Christian
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

18

Montag, 17. April 2006, 12:23

ja habe expo auf 35 eingestellt. Was ich meine ist warum er immer ohne etwas zu machen rechts oder links dreht.

19

Montag, 17. April 2006, 13:55

hallo klingt nach strömungsabriss! Was anderes geht ja gar nicht!Das er so nach links unr rechts wegzuckt ist bei wind normal ! Dann bau den Nuri schwehr dann haste weniger probleme!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saylor« (17. April 2006, 13:58)


20

Montag, 17. April 2006, 15:43

könnte es sein, aber es gäbe da noch einiges anderes ;)

allerdings ist so ne ferndiagnose sehr schwierig :wall:

und schwerbauen ist das letzte was ein anfänger tun sollte :shake:

@harald:
wie wärs wenn du ein video reinstellst von so einem flug?