Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. April 2006, 12:09

Welche Latte für Nuri?

Hallo,
habe einen 120cm Nuri (K10) mit Jamara 480pro und Günni Latte im Direktantrieb.
Als Akkus kommen 8 oder 10 Zellen Kan1050 zu einsatz und der
Regler kann 55A ab.
Welche Latten könnt ihr mir denn so empfehlen? Zur Zeit geht´s
halbwegs aber ein wenig mehr Speed wäre nicht schlecht!

Gruß Marcus

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. April 2006, 12:36

RE: Welche Latte für Nuri?

Hi

schau dir mal die Cam speed prop an, wobei es oft so ist, dass der Flieger selbst so bremst, dass die Latte garnichts bringt.

Gruß Stefan

Balsawurm

RCLine Neu User

Wohnort: Burgthann

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. April 2006, 18:34

RE: Welche Latte für Nuri?

Hallo!

Hast Du mit 10 Zellen mal beiläufig den Strom gemessen :evil: !? Das dürften mit dem Günni was über 20A sein und das machen weder der 480er noch dein KAN-Pack lange mit :angry: ! Speedtechnisch das Maximum dürfte eine 5,5x5,5 bringen, ist aber fraglich ob Du recht viel Unterschied merken wirst.

Grüße
Andreas

4

Samstag, 22. April 2006, 19:34

Hallo,
habe mittlerweile eine 5,5*5,5 Latte drauf. Geht deutlich schneller als mit dem Günni.
Strom habe ich noch nicht gemessen, allerdings sind die 10 Zellen nach dem fliegen (nur Vollgas) etwas mehr als handwarm, sodas der Strom nicht so hoch sein sollte.
Bin mit der Latte soweit zufrieden, mal davon abgesehen das sie mir beim ersten Start meinen halben Mittelfinger :shake: mitgenommen hat!!! Habe jetzt ne EPP Kufe unter den Nuri geklebt sodaß meine Finger in Zukunft überleben! :tongue:
Na ja ist mein erster Nuri, da kann das ja mal passieren. Macht aber auf jeden Fall süchtig die Nuri Fliegerei - allein der Sound :ok: ist echt gut!

Gruß Marcus

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. April 2006, 20:09

Versuch mal die gp 1100, die sind zur Zeit bei hopf spott billig, können mehr Strom und sollten noch etwas mehr Druck haben.

Gruß Stefan

mad44

RCLine User

Wohnort: 72336 Balingen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. April 2006, 20:35

Hallo,

5,5x5,5" ist für den 480 zuviel. Versuch mal die Cam Speed 5,5x4,3", die passt besser zum Motor.

Ich hatte den Prop an einem Jamara 480 HS Pro und 8xGP1100. Für Bürstenverhältnisse ging der K-10 flott.
Aber: die 5,5x4,3" zieht auch deutlich mehr Strom als der Günther Prop, d.h. kürzere Flugzeiten.

Gruss Matthias
Flächenflieger
Heliflieger
UL-Pilot