Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Mai 2006, 08:17

Profil für Brett

Hallo Freunde
suche ein passendes Profil für ein Brett mit etwa 160 bis 180 max 200cm Spannweite. Es soll für schnelle Gangart geeignet sein. Gibt es da schon etwas erprobtes oder gar einen Kit? ==[]
Franz

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Mai 2006, 08:26

Wenn du nen Kit suchst, schau mal nach dem Skunk. Der hat 1,8m und ist für flotten Hangflug gemacht ... :D
Schöner Gruß von der Teck

Peter

franz_zier

RCLine User

  • »franz_zier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ö neben Braunsberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Mai 2006, 08:39

Danke Peter
das ging aber schnell. Ich fürchte nur, dass dieser Bausatz noch relative viel arbeit macht. Oder täusche ich mich? Das Frettchen aber ist in Punkto Größe, da Fläche nicht teilbar, warscheinlich besser für mich geeignet. ==[] .
Aber wenn der Bauaufwand nicht allzugroß wird... Ansonst hätte ich mehr zu einer Beplankten Styro Balsa Konstruktion gegriffen. Damit habe ich schon sehr viel Erfahrung. Aber andererseits etwas neues probieren reizt auch immer wieder aufs neue.
Franz

Peter_K

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/Teck

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Mai 2006, 10:09

Hi Franz,

der Bauaufwand ist auf jeden Fall niedriger als bei einer Styo/Balsa/Glas-Konstruktion. Und die Lebensdauer dafür länger :D

Die EPP-Bauweise unterscheidet sich zwar etwas von der Balsa-Bauerei, ist aber kein Hexenwerk. Man muss nur dran denken, dass EPP flexibel ist und darum keine großen Spannungen (vor allem beim tapen/bügeln) verträgt.
Schöner Gruß von der Teck

Peter

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Mai 2006, 23:11

Moinsen!

Der Peter Wick hat ein paar sehr schöne Profile für Bretter gemacht, welche unter anderem auch beim Skunk zum Einsatz kommen.

Ich kann Dir das PW75 empfehlen (das ist im Moment mein Lieblingsprofil, falls es irgendjemand noch nicht mitbekommn haben sollte :D ). Mich hat es echt überzeugt, und ich bin nicht der einzige, der gute Erfahrungen gemacht hat.

Ciao,
Julez

PS: Die PW- Profile gibts bei meiner Seite zum Runterladen...