Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Emanem

RCLine User

  • »Emanem« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Mai 2006, 13:03

Warum zuckt nur ein Servo bei meinem kleinen Nuri?? Kann mir das wer sagen?

Hallo

Wie gesagt: Nur eines meiner 2 bluearrow servos zuckt wenn ich tiefe gebe!

Also genauer:

Ich habe aus Gewichtsgründen die Servokabel mit 0.4 Kupferlackdraht getauscht.

1. Servo das ich angschlossen hab geht garnicht!
Draufhin neues Servo. funktioniert....bis ich dann programmieren will. Kaum geb ich tiefe zuckt es enmal kurz rauf auf Vollausschlag HÖHE und dann runter und zuckelt. Was kann ich tun?

Hab alle Lötstellen und mögliche Kurzschlussmöglichkeiten kontrolliert. ich bin am ende mit meinem Latein.

Meine Komponenten:

Jeti Rex Plus 5 (habs auch mit einem andren empfänger probiert also an dem kanns nicht liegen)
2 Blue arrow
50mah KAN-----> vielleicht sind die zu schwach oder sowas????

Aja: Das modell ist ein 1m Styronuri der nur 80g wiegt also überfordert könnens nicht sein.

Danke schonmal im Vorraus

LG :w
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emanem« (21. Mai 2006, 13:04)


2

Sonntag, 21. Mai 2006, 13:18

boah wie hasten den 1m nuri auf 80 gramm gekriegt? 8(
kannste mal ein paar daten reinstellen? :-)(-:

bei mir war das mal so dass das poti gehangen hat und der motor im servo deswegen vollgas gegeben hat :D

aber bei dir.....guck mal ob da was mechanisch nicht stimmt, ansonsten hätte ich keine idee, nur dass du irgendwas beim löten zerbraten hast :evil:

benny_911

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Mai 2006, 14:34

ich habe blue arrow servos in einem 56 cm nuri gehabt, die dinger waren wirklich nichts wert (allerdings die ganz leichten 4.3g). seither kaufe ich nur noch die fs31!

war gerade kurz mit meinen sal-fähigen mini epp nuri draußen (rocket). die fs31 zucken auch beim sal starten nicht ;)
hier die videos: www.rcmodellsport.info

mfg benny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »benny_911« (21. Mai 2006, 14:36)


Emanem

RCLine User

  • »Emanem« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Mai 2006, 20:48

hallo

Zitat

boah wie hasten den 1m nuri auf 80 gramm gekriegt?


ich hab ehrlich gesgt keinen vblassen schimmer! Hab einfach aus zeitüberschuß ein stückl Styro her genommen, Vorhandene Scheiderippen draubgepappt und geschnitten! Dann die besagte 4,6 g Bluearrows rein akku und alles was da war rein! und getaped! Und das garnicht mal so sparsam! KEINE AHNUNG EHRLICH aber die waage funktioniert einwandfrei :D .

ich weiß eigentlich schon dass die Blue arrows schei*** sin aber ich hab sie halt noch aus "unwisserzeiten" herum liegen ghabt! neue kaufen will ich ehrlich gsagt net weils einfach ein lückenfüller war! aber wenns schon mal so leicht wird sollte man das schon irgendwie weiterführen......wenn da nicht die andren Projekte wie GFK-Rumpf für mein Brett etc wären...ach das hört wohl nie auf :shake:

Zum flieger! Im prinzip schaut er aus wie der Zack Combat nur mit einer Mittelfloße und alles nach augenmaß gestaltet...Pfeilung usw.. 1m naja das is es!

An den Platinen hab ich garnicht rumgelötet! hab aus sicherheitstechnischen gründen an die kabelstümpf gelötet und am andren Ende die servostecker zerlegt und wieder zamgebaut!
kanns vielleicht sein dass sich die Lackschicht an draht abgelöst hat oder Ähnliches?
Hab zum 1. mal die kabel nit Cu-lackdraht ersetzt deswegen weiß ich net wieviel die aushält.

Für tipps bin ich noch immer sehr dankbar!

LG

P.S.: Hübscher Nuri benny----> Und SAL auch noch!Und wie!!! ;)

nur so neben bei bemerkt:.......serienproduktion.... :)
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Emanem« (21. Mai 2006, 20:52)


Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Mai 2006, 13:23

du solltest vieleicht mal iqu servos nehmen die mit 3,6g oder so... die werden dich umhauen was die für eine leistung haben

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Mai 2006, 16:33

Wenn es diese Servos sind, wegwerfen bzw. verbrennen :no:

Emanem

RCLine User

  • »Emanem« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Mai 2006, 22:03

hehe....sind die :D

Na super! jetz muss ich wieder 40€ ausgeben!!! Oder kennt ihr billigere/vergleichbare Servos wie die D47??

Iqu???noch nie gehört! Wo bekomm ich die?
LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....