Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shothebow

RCLine User

  • »shothebow« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:32

kann sturz beim nuri was an der leistung ändern?

Servus!

Mein Nuri steigt mir bei Gas zu stark weg,drum hab ich den Sturz verändert.jetzt fönt der Motor recht stark(etwa parallel zur flächenoberseite) nach unten...

Am wegsteigen hat sich nicht wirklich viel getan,aber damit kann ich leben.Nur ist der Nuri jetzt viel langsamer,hab ich so das gefühl...Kann das daran liegen?

Und warum Streigt der Nuri immer noch bei dem Sturz?! Ist sowas normal und kann man da garnix gegen machen?

LG Benjamin
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.

Godfather of Sumpfbooting^^

2

Donnerstag, 1. Juni 2006, 21:57

Vermutlich ist Dein Schwerpunkt zu weit vorne. Deine Ruder stehen dadurch zu hoch und der Flieger steigt, wenn er schneller wird. (Anstech-Methode probiert?) Nicht, weil der Sturz zu gering ist.

Ein geringerer Sturz ist eigentlich besser für die Leistung.

Grüße
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (1. Juni 2006, 21:58)


shothebow

RCLine User

  • »shothebow« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juni 2006, 22:00

Aber die Ruder sind parallel zur Flächenunterseite,dass ist ja gut so,oder?
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.

Godfather of Sumpfbooting^^

4

Donnerstag, 1. Juni 2006, 22:37

Prinzipiell schon. Hängt aber davon ab, ob die Endleisten korrekt ausgeschliffen sind oder nicht ;)

Wenn Dein Flieger beim Anstechen zu stark abfängt, dann ist der Schwerpunkt zu weit vorne.
Ich gehe zu 100% davon aus, daß das bai Dir so ist, da ein Motor, der über der Fläche sitzt und auch noch nach unten zeigt, von den Kraftvektoren her kein Aufsteigen verursachen KANN!

Grüße
Malte

shothebow

RCLine User

  • »shothebow« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Karlsruhe

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Juni 2006, 23:41

Ok,Schwerpunkt nach hinten,habs geschnallt...

Dachte halt,dass die Ruder so ok sind...Hab mit meinen anderen nuris verglichen...

Werds morgen testen und berichten...
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.

Godfather of Sumpfbooting^^

6

Freitag, 2. Juni 2006, 01:39

Erstmal nur 5mm! Dann langsam vortasten...

Grüße
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrM« (2. Juni 2006, 01:40)


shothebow

RCLine User

  • »shothebow« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn/Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Juni 2006, 17:41

Denke,das hats gebracht...Fliegt wie ne eins...
Bin eben dabei,den Sturz wieder auf 0° zu machen...

Hoffentlich gehts dann au noch!
Anonymität im Internet ist, wenn Du keinen kennst, aber alle Dich.

Godfather of Sumpfbooting^^