Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bantura

RCLine User

Wohnort: Wr.Neustadt, Niederösterreich

Beruf: Steuerzahler und Modellbau Konsument ;)

  • Nachricht senden

41

Samstag, 10. Juni 2006, 23:55

Welche Schraube nimmst du?
Grüsse aus Österreich
Martin

...keine Gnade dem Material...

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 11. Juni 2006, 00:21

Muss mal austesten was am besten passt, anfangen werd ich mit 7,5x4er Graupner CAM-Blättern auf nem Höllein HM-Mittelstück mit 40mm Länge... Also Klapplatte halt... :)
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 11. Juni 2006, 11:16

Meinst du mit Dopplewopper nen Motor von Slowflyworld? Wenn ja kann ich dir bezüglich Schraube und so bissl weiterhelfen, habe damit sehr viel getestet in meinem alten Styro Nuri ;)

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 11. Juni 2006, 12:56

Nope, ist nicht der von Slowflyworld, ein Eigenbau (nicht von mir)... :)

Doppelter Schnurzzstator, 11Wd. 0,56er Draht, sternverschaltet...
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 11. Juni 2006, 13:20

Wenn er ähnlich zum 21w von slowflyworld is (sieht wegen den 3 zellen ganz so aus) dann empfehle ich für speed ne 7x7er cam speed prop (ca, 11A) und für Schub ne 8x4,3er GWS, machst du Mittelmotor? Wenn ja ist ne Klapplatte nicht das wahre. Lieber ne Bremse im Regler.

46

Sonntag, 11. Juni 2006, 14:28

@ Christian

wird es in absehbarer Zeit auch Holme und (weiteres) Zubehör bei dir zu kaufen geben?
Aufgrund der hohen Versandkosten anderen Online-Shops würde es sich im Moment nicht lohnen noch eine weitere Bestellung abzusetzen.

Gruß Manu

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 11. Juni 2006, 17:56

Was wäre denn ein gutes "waku Gewicht" für den Knurrri?

48

Sonntag, 11. Juni 2006, 19:34

Hi Manu2k4,

momentan bin ich gerade dabei mir Angebote für Holme machen zu lassen - es wird sicher aber noch 2-3 Wochen dauern bis ich welche anbieten kann. Gestern habe ich meine letzten privaten für einen 192cm Vogel aufgebraucht der dann demnächste ins Programm kommt und voraussichtlich auch gleich die Holme mit im Baukasten enthalten wird.

Viele Grüße
Christian

bantura

RCLine User

Wohnort: Wr.Neustadt, Niederösterreich

Beruf: Steuerzahler und Modellbau Konsument ;)

  • Nachricht senden

49

Montag, 12. Juni 2006, 08:48

So... mein 90 Nuri Von Knumoba ist in Rekordzeit geliefert gekommen !!!

Jetzt leigt er vor mir uns ich bin ganz entzückt über die saubere verarbeitung und die Teile die dabei sind.

Nun freu ich mich mal aufs zusammenbauen .. Danke Christian für die wirklich flotte Bestellabwicklung!
Grüsse aus Österreich
Martin

...keine Gnade dem Material...

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

50

Montag, 12. Juni 2006, 09:19

Noch ne kleine Frage an Christian. Und zwar, wie verschließt du den Kabelkanal. Ich hab da jetzt Tape drüber aber das gibt halt ne Welle, macht das so direkt an der Nasenleiste nichts?

Gruß Stefan

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

51

Montag, 12. Juni 2006, 09:25

SEHR gute Frage, hätte ich auch spätestens nach Eintreffen meines Tapes gestellt...

(hoffe das kommt heute dann kanns endlich weitergehen... :) )
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

Urmel

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Student, Mediengestalter

  • Nachricht senden

52

Montag, 12. Juni 2006, 12:51

@ Christian:

Kannst Du mal etwas über die Profile schreiben, die Du gewählt hast, insbesondere die Dicke und den Geschwindigkeitsbereich, den man damit abdecken kann.

Kann man den Mini z.B. auch zur kleinen Rennsemmel umbauen mit 3s 100er Lipo und passendem kleinem BL? Ich habe jetzt so einen Antrieb in einer (Rest)Fläche der ACT Me 163, werde aber mit der vollsymmetrischen Fläche nicht so richtig glücklich, wobei die Größe aber sehr praktisch ist.

Viele Grüße,
Holger

53

Montag, 12. Juni 2006, 18:13

@ Stefan und Dennis:

Die Kabelkanäle sind bei mir nur mit Tape überklebt . Sicher entsteht hierdurch eine Profilabweichung - einen Unterschied zu Prototypen ohne Kabelkanal konnte ich aber in der Praxis nie feststellen.

@ Holger:

Die Profile liegen bei knapp unter 10% - sind also eher für höhere (Wind)Geschwindigkeiten ausgelegt worden. Wie sich der Kninni mit einem BL verhält weiss ich leider nicht - du wirst aber sicherlich bei der Steifigkeit etwas mit Carbon nachhelfen müssen. Vorschlag: Probiere es aus - wenn du mir versprichst ein Foto von deinem Flieger mit BL Motor zu machen und mir schreibst wie er funktioniert hat schicke ich dir einen für umme (PM an mich).

Viele Grüße
Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlueIceDragon« (12. Juni 2006, 18:18)


bantura

RCLine User

Wohnort: Wr.Neustadt, Niederösterreich

Beruf: Steuerzahler und Modellbau Konsument ;)

  • Nachricht senden

54

Montag, 12. Juni 2006, 20:11

Hy Christian.... dein Knurri den ich heute vonm dir bekomen hab wird gerade mit nem 1380U/min Bl , nem Lipo 2250 Mah, Kohlestäbe ind deinen Kabelkanälen, ner 8x7 Camprop und ner menge Mut ausgerüstet.

Wenn das Ding nicht zu glühen beginnt bei vollgas lass ich es bleiben ;) gg
Grüsse aus Österreich
Martin

...keine Gnade dem Material...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bantura« (12. Juni 2006, 21:32)


bantura

RCLine User

Wohnort: Wr.Neustadt, Niederösterreich

Beruf: Steuerzahler und Modellbau Konsument ;)

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 13. Juni 2006, 11:17

Hy Leute

Hier mal ein Knurri mit bösem Antrieb:

Bin schon gespannt wie das fetzen wird ;)






Grüsse aus Österreich
Martin

...keine Gnade dem Material...

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 13. Juni 2006, 11:50

Sieht brutal aus, bin gespannt auf Berichte... :D
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 13. Juni 2006, 12:40

Jo, sieht cool aus mit dem riesen Teil. Würde aber evtl. noch bespannen für mehr speed ;) Meiner is jetzt auch gelackt (leider nicht so dolle dank fetter Pistole). Wiegt so 180g ohne die Tesabespannung und Anlenkungen ;)

Gruß Stefan

bantura

RCLine User

Wohnort: Wr.Neustadt, Niederösterreich

Beruf: Steuerzahler und Modellbau Konsument ;)

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 13. Juni 2006, 13:26

Berichte wird es heute abend geben denke ich..

Bespannung oder ähnliches bekommt der nuri erst wenn er sichs verdient hat ;) ggg

Mal sehen was ich für "Hitzeschild-Kacheln" aufkleben muss.... Ihr wisst ja, Luftreibung, geschwindigkeit und zu niedriger Schmelzpunkt vom Elapor .. ggg
Grüsse aus Österreich
Martin

...keine Gnade dem Material...

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 13. Juni 2006, 13:36

Denke nicht, das er in der aktuellen Kombi mehr als 100kmh packt ;) Is ja alles nicht wirklich aerodynamisch ;)

bantura

RCLine User

Wohnort: Wr.Neustadt, Niederösterreich

Beruf: Steuerzahler und Modellbau Konsument ;)

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 13. Juni 2006, 14:01

Zitat

Original von stefan
Denke nicht, das er in der aktuellen Kombi mehr als 100kmh packt ;) Is ja alles nicht wirklich aerodynamisch ;)


Sooo schlecht hab ich das zeug auch nicht verpackt ;) is ja nicht so einfach nen 2250er lipo unterzubringen ;) wird schon schiefgehen
Grüsse aus Österreich
Martin

...keine Gnade dem Material...