Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 10:14

soooo.... auch fertig!!

da mir dieser thread hier in paar gute tips gebracht hat möchte ich den nochmal nach oben holen und auch mal meinen kninni (mit interessantem antrieb) vorstellen. nachbauen ist ausdrücklich erwünscht ;-)

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=138358&sid=

tim

82

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 16:46

Hi,
schaut ja lustig aus, hat aber leider nicht jeder eine Drehband :(

Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Glasfasertape gemacht? Bei mir ist das nach 6 Monaten hart geworden und hat nicht mehr richtig geklebt, bzw, die Glasfasern wollten gar nicht mehr weg vom EPP, das restliche Tape konnte man ganz leicht abziehen. Der Untergrund war mit Uhu Sprühkleber behandelt!

83

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 20:53

für den motor brauchts nicht unbeding ne drehbank. der neue hat ne standart blechglocke und ein ganz normales aluröhchen als "gehäuse" für die welle. geht aus ganz normalen teilen von letmathe (die haben auch die 12cm langen titanwellen)

tim

84

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 22:03

Mag sein, aber das Gehäuse für die Welle ist ganz sicher nicht standart.

85

Donnerstag, 21. Dezember 2006, 22:19

da kannst du aber auch ein alurörchen nehmen welches du normalerweise als statorträger verwendest. je nach stator zb 7/6,1mm das findest du auch bei letmathe im shop in 25cm länge. dann einfach auf ca. 8-9cm absägen, vorne und hinten ein lager rein und fertig ist. im motorbau forum wird grad drüber diskutiert obs nicht auch noch leichter geht, zb mit cfk-rohr.

oder frag doch mal den hendik hier aus dem forum ... vielleicht dreht er dir ja auch so ein gehäuse oder baut dir sogar den motor.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mmtz« (21. Dezember 2006, 22:21)


kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 21:04

Moin,
hab mal ne Frage: Möchte mir auhc so einen nuri kaufen, allerdings möchte ich ihn als Segler auslegen und ggf. am Hang fliegen. Geht das für den Ottonormalverbraucher oder eher nicht? Wenn ich in der Ebene fliege möchte ich ihn mit der Flitsche auf Höhe bringen, wäre das möglich?
MfG
Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

87

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 23:18

Warum sollte das für den Ottonormalverbraucher nicht möglich sein? 6g Servos und ein leichter Empf. + 1 lipo Zelle und der wird, denk ich mal, recht gut segeln. Mit der Flitsche ist das so eine Sache. Da würde ich eine Sperrholz/ GFK/CFK Wurzelrippe einsetzen, damit die Kräfte besser verteilt werden und dein Nuri länger lebt ;)

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

88

Freitag, 29. Dezember 2006, 10:20

moin,
ok dann werd ich nachher mal eine E-Mail an Knumoba senden und einen bestellen, soll ja noch bis zum 5. Jänner da sein, soll mit in den Urlaub ==[]

Mfg
Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

89

Freitag, 29. Dezember 2006, 17:52

Moin,
hab vorhin bestellt und direkt die Bestätigung bekommen dass er es heutre schon rausgeschickt hat. Echt flott der Christian!
Mhh im Keller liegt schon alles bereit zum bauen. Mal schaun wann der liebe Postmensch endlich vorbeikommt. fliegen werde ich wohl mit 1 Lipozelle. Müsste eigentlich reichen. Dann werde ich wohl noch eine Halbrippe einleimen und ein Kohleflachprofil einkleben, damit der kleine auch flitschenstarts heil übersteht!
Werde dann weiter berichten.
MfG
Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

90

Samstag, 30. Dezember 2006, 15:22

guck mal auf meiner homepage unter modelle >> epp >> f4y mini segler

der dürfte von der auslegung deinem ähneln oder?

bei der verwendung von leichten akkus immer checken, dass der schwerpunkt erreichbar bleibt ;)

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 31. Dezember 2006, 10:47

Moin,
habe ja vorgestern Mittag bestellt uns den Flieger gestern Früh schon erhalten! Das ging ja ruckzuck! Also gleich zusammengebaut und die einzelnen Bauabschnitte im Bild festgehalten(wenn gewünscht stell ich einen Baubericht rein!). Leider konnte ich noch nicht fliegen, da es bei uns gestern regnete und heute stürmt wie sonstwas. Ich bin aber auch recht schwer unterwegs, momentan ist eine Zelle 360mAh Kokam LiPo verbaut, 2* HS55(hatte nichts andrers mehr) und ein R700. Die Servos werden aber durch leichtere ersetzt, ebenso der Empfänger. Momentan beträgt das Gewicht schätzungsweise 80gramm, was für die Seglerversion doch zu schwer sein dürfte, genaue Gewichtsangaben kommen wenn ich genau gewogen habe!

MfG
Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

92

Mittwoch, 31. Januar 2007, 22:16

Hi,


ich habe gerade eben einen Bestellt... wird ausgerüstet mit einem Somodini und 4s 480 x-cell Prop günne gws 5x 4,3 gws 4x4 die Richtung :D Also schon eine ziemlich starke Motorsierung. Wie soll ich das Modell versärken? A-Holm oben und unten (1,5mm Kohle) + Strapingtape (Wie tapen?)



Gruss Clemens

93

Freitag, 2. Februar 2007, 13:54

So Packet schon da... wenn das mal kein schneller Versand ist TOP :ok:

kaipla

RCLine User

Wohnort: Sulzbach/Ts. Buddelbach eben

Beruf: der wo dqa so manchmal in des irrenhaus namens schule geht

  • Nachricht senden

94

Samstag, 3. Februar 2007, 12:21

Moin,
jo Versand ist TOP und der Flieger ist auch 1a!

MfG
Kai
Giles zu verkaufen!
Elektrotrainer zu verkaufen!
Bei Interesse bitte PN an mich!

95

Samstag, 3. Februar 2007, 22:27

Villeicht interesierts ja jemand... :tongue:








...

Gruss Clemens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »clemensbischof« (3. Februar 2007, 22:27)


Horst_Lenkeit

RCLine User

Wohnort: D-28876 Oyten

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

96

Samstag, 14. April 2007, 19:44

Et Botterblömsche:



Motor Feigao 1208428L
Prop GWS 3 x 3
Steller YGE12
Empfänger Rex5+
Akku Tanic 2s 470mAh

Demächst auch als Reflex-Modell verfügbar!
Meine HP: Hodde's Welt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst_Lenkeit« (14. April 2007, 19:45)


Darkwing

RCLine User

  • »Darkwing« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 15. April 2007, 19:58

Der wird im Sommer aber sicher 10g schwerer , durch all das Krabbelgetier was sich draufstürzt :)


:w Carl-Heinz

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

98

Montag, 21. Mai 2007, 13:19

Hallo zusammen,

ich interessiere mich auch für einen Kninni.
Ich habe noch einen Powerschnurzz über, den ich gerne verbauen würde, müsste doch einigermaßen passen oder?
Die andere Frage ist, wenn ich den PS einbaue, welche Latte ist dann passend?
Als Akku ist ein 2S 650mAh vorhanden.

Danke schonmal für Antworten
Gruß Christian
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm:

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

99

Montag, 21. Mai 2007, 13:50

Der "kleine" Günni passt prima ;)

HAucki

RCLine User

Wohnort: Hünxe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

100

Montag, 21. Mai 2007, 14:49

Ok, dake.
Und der Sound vom Günni ist großartig :D
- Fliton Inspire Mini
- EPP Speed Canard
- Epptasy 80cm
- MPX Panda (Oldschool baby)
- MPX Easy Glider (reiner Segler)
- Frettchen

Wenn hinter Fliegen Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach... :dumm: