Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

121

Samstag, 15. September 2007, 15:54

Nö. schwierig ist es nicht, stabil aber alle male :D

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

122

Samstag, 15. September 2007, 16:17

wieso antwortet ihr mir denn nicht einfach auf meine frage? ;(
Reicht ein A Holm oben und unten mit einem 1mm Kohlerundstab?

A:JA
B:NEIN

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 16. September 2007, 11:17

Eher nicht, bei mir war es trotz 1,5er Kohle Total wabbelig

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 16. September 2007, 11:28

hast du ihn auch oben unten gemacht ode nur auf einer seite?

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 16. September 2007, 11:56

Ich hatte es nur auf einer Seite, total instabil, dann auf die ande ein 3.5er Profil und alles ist gut :ok:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 16. September 2007, 12:20

hä?

Also hattest du oben ein 1,5er rundstab als A Holm und unten ein flachprofil?
Dann mach ich A Holm oben und unten das wird schon passen:)
Es lag ja hauptsächlich an den rudern dass er sich net steuern ließ;)
Werde aber berichten und fotos machen:)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 16. September 2007, 14:27

hi,
Wie würdet ihr den Holm verlegen?
rote oder graue linie?

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (16. September 2007, 14:27)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 16. September 2007, 15:05

So hast du das Problem, dass der Hintere, dünnere Teil "Schlabbert", da er nicht stabilisiert ist.
Deshalb habe ich einen Flachstab wellenförmig verlegt und den Kninni aus RG30 schneiden lassen, fühlt sich sehr stabil an, allerdings noch keine Vollgaspassagen getestet (nur einmal kurz probegeflogen)

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

129

Sonntag, 16. September 2007, 15:37

aaaaa
es geht doch nur darum ob es in einem bogen oder möglichst gerade besser ist.
Hier ein neues bild:
graue oder rote linie?

EDIT: Meint ihr reicht ein 0,5er Flachprofil an der endleiste der ruder oder sollte es doh ein 1mm sein?
Die ruder werde ich natürlich nicht wie vorgesehen ganz innen sondern in der Mitte anlenken;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (16. September 2007, 16:05)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

130

Montag, 17. September 2007, 21:54

Hi,
ich habe mal ein bisschen weitergebaut:)
Zwischenstand:

Die andere Flügelhälfte wird selbstverständlich auch noch so lackiert:)
Hat wer von euch vielleicht eine Idee für die Unterseite?
Etwas möglichst einfaches? :shy: :)

Hier mal die Komponenten die verbaut werden:


Um dem gewaltigen Schub diesmal auch zu bändigen meine bisherigen Tuningmaßnamen :D :



Ich finde so schaut das ganze auch viel edler aus:)
Die Ruder werden wahrsheinlich noch mit einem durchsichtigem klebeband oder ähnlichem getapet.
Dass sich da NIX mehr verwinden kann:)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (17. September 2007, 21:56)


131

Sonntag, 23. September 2007, 11:59

Zitat

Original von Darkwing
Irgendwo hab ich das mit dem Wellenförmigen Flachprofil auch schon gelesen, finde die Seite aber nicht mehr, soll etwas mehr Steifigkeit bringen als ein A Holm.
Wenn du die Wellen oben und unten 180° Versetzt machst, dann geht auch Flachprofil das wäre steifer als ein Rundprofil.


Man genau die(se) Seite suche ich auch und finde Sie nicht mehr hatte auch noch einige weiter sehr nützliche Nuri Tips. Ich glaube die meine war in englisch bin aber nicht ganz sicher.
ueliisa

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 23. September 2007, 18:15

hallo,
würdet ihr beim kninni motorsturz einbauen?
Wenn ja wieviel?
Kann mir dass net wirklich vorstellen da ja kein leitwerk oder so angeblasen werden
:shake:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 23. September 2007, 20:16

Oh ja!
Bei so einem Antrieb wie deinen (oder auch meinen, wenn er denn mal richtig flugbereit ist ;) ) reicht es nicht mehr aus, das Ding einfach dem Profil folgen draufzupappen, da muss man noch etwas nachhelfen, bis das ganze auch noch bei Vollgas gradeaus fliegt und keine Loopings macht ;)

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 23. September 2007, 21:03

hi,
ich nehme aber mal an seitenzug brauchts keinen oder?
Und der sturz nach unten? Dass die schnauze dann halt eigentlich nach unten gedrückt wird?

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

135

Montag, 24. September 2007, 07:05

Ja, der Motor muss nach unten gucken, Seitenzug brauchst du eig. nicht.

SteWie

RCLine Neu User

Wohnort: Köln Porz

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 7. Oktober 2007, 23:48

Hi

Momentan bau ich auch einen Kninni.
Den vom Basti hab ich gesehn und war hin und weg.
Genauso soll meiner auch werden.

Was mir noch fehlt ist ein geeigneter Motor.
So`n KissCatz-Teil oder einen anderen kleinen BL in der Art.
Wo bekommt man denn sowas ?

Viele Grüße

Stephan

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 4. November 2007, 20:41

hi,
Mein Kninni hat den Erstflug absolviert!!!
Auf der geraden kann man bei vollgas zwar immer noch nicht wirklich steuern aber beim senkrechten steigen schon, und das ist das wichtigste.
Er wiegt flugfertig ca 105g mit einem 750mah lipo!
Der motor mit luftschraube und befestigung wiegt nur 13g!!!
Wenn ich ihn senkrecht aus der hand starte kann ich nach 5 sekunden vollgas über 1 minute segeln obwohl der günni mitdreht!!!(bremse noch nicht aktiviert)

Echt ein super teil wenn man es stabil aufbaut!!!

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

138

Samstag, 10. November 2007, 19:30

hi,
ist sonst keiner mehr mit nem kninni unterwegs?
Hättet ihr interesse an einem video???

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 11. November 2007, 11:15

Ja, tu mal ein Video, damit ich sehe, wie gut deiner geht :ok:

Bei mir geht mangels Zeit leider nicht so furchtbar viel im Moment.. ;(

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 11. November 2007, 12:25

ok,
vllt wirds nöchstes WE etwas

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D