Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. Juli 2006, 12:18

EPP Nuri F4Y Evo möglichst stabil bei geringem Gewicht - wie machen?

Hallo,
ich möchte mir einen F4Y Evo kaufen und überlege wie ich die Oberfläche mache. Ich habe vor das mit dieser Doppelholm methode mit 2mm CFK Stangen zu mache, dann Sprühkleber drauf und dann entweder Monta tape oder das Ultraleichte Tape von EPP Fun. Was wäre besser Monta tape oder das Ultraleichte. Wie sähe das von der stabilität aus und wie sollte ich die Holme verlegen? Würde ich dann komplett ohne strapping tape auskommen?

Nochmal meine geplante Vorgehensweise kompakt:

1. Flächenkerne vorsichtig Schleifen (welche Körnung nehme ich da am besten)

2. Pro Fl. Hälfte insgesamt 4 CFK Stangen (2mm) gerade verlegen, nicht parallel zur Nasenleiste, hab ich glaub mal irgendwo gesehen.

3. Uhu Sprühkleber drauf

4. Monta Tape oder Ultraleichtes Tape von EPP Fun drüber.



Was ist davon zu halten? Verbesserungsvorschläge?

mfg André
mfg André
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
mein Verein: www.msc-erwitte.de

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Juli 2006, 14:34

Wenn du es sowieso bespannen willst, wieso schleifst du es denn dann noch an?
Wieso willst du das gerade verlegen?
Das bringt doch nichts, am Besten du fängst am Sp oder weiter vorne an und verlegst den Bogenförmig auf ca. der hälfte der Fläche.

JoGerhard

RCLine User

Wohnort: -86551 Aichach

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Juli 2006, 19:29

Zitat

ich möchte mir einen F4Y Evo kaufen


Warte doch erst mal ab bis du deinen Flieger in den Händen hältst und entscheide dann in wie weit du noch versteifen willst/musst.

Gerhard
Multiplex Panda Sport , Funglider und Parkzone Radian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoGerhard« (7. Juli 2006, 19:30)


Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Juli 2006, 19:34

ich würd sagen Ultraleichttape reicht! mit dieser Holmbauweise erreicht man sehr steife Flächen! Würd sie allerdings auch Bogenförmig verlegen!

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Juli 2006, 20:17

Mir ist noch kein EPP- Flieger untergekommen, bei dem Schleifen vor dem Bespannen keinen Vorteil erbracht hätte...

Ich würde die Holme nicht KOMPLETT bogenförmig verlegen, sondern nur in der Mitte, so dass man sich den Knick spart. Ansonsten parallel zur größten Profildicke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abdrehfaktor« (7. Juli 2006, 20:18)


gexx

RCLine User

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Juli 2006, 11:05

Hi,

heißt das, wenn ich Kohlefaserstäbe einklebe, kann ich auf das Strapping-Tape komplett verzichten? (an der Nasenleiste vielleicht doch welches hinkleben??)

Grüße
Robert

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Juli 2006, 11:41

Du musst dir halt überlegen, welche Kräfte am Flieger auftauchen und wie diese aufgenommen werden. Wenn du nen CFK- Holm einbaust, brauchst du logischerweise an dieser Stelle kein Strape mehr. Oder schon mal nen normalen Flieger mit Strape auf der Fläche als Holm gesehen :w

Die Nasenleiste sollte gestrapet werden gegen Crashs, ebenso die Endleiste um ein Aufreißen bei einem Crash zu verhindern. Viel mehr allerdings nicht. Weitere Infos hier .